Hohlohschatten

[ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


axdamast

53, male

Posts: 46

Hohlohschatten

from axdamast on 12/17/2021 08:29 PM

Es ist kalt. Nebelschwaden wabern über den Wildsee. Der Wind formt daraus mytische Figuren. Alte Eichen ragen aus dem Moor, der Geruch von Pilzen, von Torf und Moder liegt in der Luft. Kolkraben krächzen mit den Bäumen um die Wette. Wölfe und Hirsche machen sich rar. Auf der Flucht vor dem hektischen Rheintal. Jetzt ein Lagerfeuer, gute Gespräche mit Freunden, einen guten Single Malt und einfach nur die Ruhe geniessen.

Das folgende Messer wird mich wohl künftig durch eine der letzten wilden Landschaften des Nordschwarzwaldes begleiten, den Hochmoor rund um den Hohloh, glücklicherweise Nationalpark.

Die Messerform ist ein Sgian Dubh, passend zum Thema. Die Klinge ist ein Multibarren aus Puddeleisen, ein bissel wurmbuntem Damast und als Schneidlage 1.2235. Das Schmieden der Spitze mal wieder eine Herausforderung. Die Beschläge sind ebenfalls aus Puddeleisen. Die Ätzung in Fe3Cl und dann ein langes kräftiges Kaffeebad, geben der Klinge den wunderbaren Braunton von Moorwasser. Den Griff (xcut) und die Scheide habe ich aus Mooreiche gefertigt, die Beschläge sind aus gebürsteter Bronze.

Die Klinge ist ca. 85mm lang und max 3,8mm breit. Der Anschliff geht nahezu auf null. Gewicht 130gr.

IMG_20211120_140431.jpg

IMG_20211120_140516.jpgIMG_20211120_140557.jpgIMG_20211205_132614.jpgIMG_20211205_132718.jpgIMG_20211205_132654.jpgIMG_20211205_132535.jpgIMG_20211205_132808.jpg

Viele Grüße

Alex

Blood,Sweat and Musclecat

Reply

volker53

68, male

Posts: 696

Re: Hohlohschatten

from volker53 on 12/18/2021 10:56 AM

Schön beschrieben, schön gemacht. Wünsche Dir damit ne schöne Zeit im Hochmoor
VM

Reply

axdamast

53, male

Posts: 46

Re: Hohlohschatten

from axdamast on 12/18/2021 03:17 PM

Dankeschön Volker,
die werde ich sicher haben.
Viele Grüße
Alex

Blood,Sweat and Musclecat

Reply

HACHIJURO

77, male

Posts: 67

Hohlohschatten

from HACHIJURO on 12/18/2021 09:01 PM

Alex,

sehr hübsch und gelungen, finde ich!

Die Klinge hat offenbar ein Filework, was wohl bedeutet, dass es kein Dolch ist?

Freundliche Grüße

Jean

Reply

axdamast

53, male

Posts: 46

Re: Hohlohschatten

from axdamast on 12/18/2021 10:13 PM

Hallo Jean,
das ist richtig, Sgian Dubh sind keine Dolche. Sie haben nur eine symetrische Form. Die Schmiedearbeit hat mich gereizt, außerdem mag ich nordische Messer und so eins hat mir noch gefehlt .
Viele Grüße
Alex

Blood,Sweat and Musclecat

Reply

« Back to forum