Federhammersprechstunde

1  |  2  |  »  |  Last [ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


PARX

46, male

Posts: 234

Federhammersprechstunde

from PARX on 03/31/2013 01:08 PM

Hallo,

manche kennen mich schon aus dem "blauen Forum". Bei uns wurden früher die PARX-Federhämmer gebaut. Ich bekomme immer wieder gesagt, dass man uns im Internet so schlecht findet. Daher habe ich mich jetzt hier angemeldet.

Wer also Information zu den PARX-Ferderhämmern von Joh. Kunz Söhne Kronberg (Taunus) sucht, kann sich gerne bei mir melden.

Es gab sie als:

Type 16 und 19 in den Größen 1/2/3 mit 20/40/60 kg Bärgewicht
Type 39/NFS/NBF in den Größen 0/1/2 mit 20/35/50 kg Bärgewicht
Type 45/NBF/PBF ebenfalls in den Größen 0/1/2 mit 20/35/50 kg Bärgewicht sowie
Type 60/NBF/PBF in den Größen 0/1/2 mit 30/45/60 kg Bärgewicht

NBF ist mit Hammerbär-Rundführung, PBF mit Prismen-Bärführung

Hin und wieder läuft mir ein Hammer über den Weg. Über Hinweise bin ich immer dankbar.

Viele Grüße!

Folgt PARX auf Instagram https://www.instagram.com/parxforging/

Reply

DerSchlosser

56, male

Posts: 1627

Re: Federhammersprechstunde

from DerSchlosser on 03/31/2013 07:35 PM

Hallo PARX, willkommen im Forum!

Hab Deinen Beitrag mal verschoben, in dieser Rubrik ist er, glaube ich,  besser aufgehoben.

Gruß,

DerSchlosser

Ein Hoch dem ehrbaren Schmiedehandwerk!

Reply

schmiedewirz

62, male

Posts: 13

Re: Federhammersprechstunde

from schmiedewirz on 11/29/2014 04:50 PM

Liebe Schmiedefreunde

Zu meiner Person:Ich bin Schmied und revidiere auch Lufthämmer.(ca 5 Stk.p.Jahr)

Doch habe ich vor einiger Zeit ein Parx 1 Typ 19 Nr.163 erworben.

Dank der Unterstützung von  (Parx) steht der Hammer heute wie neu Da.

Heute haben wir den ersten Testlauf gemacht und ich kann Euch sagen so was geiles von einem Federhammer

 ist mir in 35 Jahren Berufserfahrung noch nie über den Weg gelaufen

.Solltet ihr die Möglichkeit haben einen zu Erwerben kann ich das Euch nur Empfehlen.!!

Grüsse aus der Schweiz

Paul Wirz

www.schmiede-wirz.ch

Reply Edited on 11/29/2014 08:43 PM.

unsel
Deleted user

Re: Federhammersprechstunde

from unsel on 11/29/2014 06:53 PM

Hallo, 

Ich hatte den gleichen Hammer, habe ihn aber an einen Freund verkauft und mir einen grösseren Federhammer (75Kg) gekauft.
Im Moment restaurieren wir einen Parx 1 für die Luxemburger Guiden und Scouten in Neuhäusgen wo er in einer 6 Feurigen Schmiede im Wald steht. 
Ich halte es für wichtig auf das richtige Öl für die vielen Lagerstellen zu achten.

Das geilste an dem Hammer ist neben seiner Vielseitigkeit, der Sound den er beim Anlaufen von sich gibt, also wenn er aus dem Stand von dem Flachriemen über die lose Rolle durch die feste mitgenommen wird.......   und er anfängt den Bär auf und ab zu schwingen.....dieses schnellerwerdende schnatternde dunkle Schnaufen,gefolgt von den schnellen harten Schlägen des Bärs.

Gruß Rom.

 

Reply

haymisch

-, male

Posts: 1

Re: Federhammersprechstunde

from haymisch on 02/09/2021 11:44 AM

Hallo,

ich hätte da ein paar Fragen zu einen Federhammer von der Firma Kunz und Söhne Typ 145/NBFNr. 1224, können Sie mir sagen wie das Bärgewicht ist ?,
Wie das Alter dieser Maschine ist?und ob es die Herstellerfirma noch gibt und was muß ich dafür bezahlen?

Vielen Dank im für Ihren Eintrag im Forum, ich freue mich jetzt schon auf Ihre Antwort.

Beste Grüße

haymisch


Reply

PARX

46, male

Posts: 234

Re: Federhammersprechstunde

from PARX on 02/10/2021 07:37 AM

Hallo Haymisch,
 
der Type PARX 1/45 NBF hat ein Bärgewicht von 35 kg. Die Fabriknummer 1224 dürfte so um 1947/48 gebaut worden sein.
 
Die Herstellerfirma hat den Maschinenbau eingestellt. Anleitungen, Zeichnungen oder Unterlagen gibt es aber noch bei mir. Näheres per PN oder über Instagram.
Viele Grüße!

Folgt PARX auf Instagram https://www.instagram.com/parxforging/

Reply

HACHIJURO

76, male

Posts: 20

Federhammersprechstunde

from HACHIJURO on 03/11/2021 03:47 PM

Gerade habe ich einen kleinen MEITINGER Record-Federhammer (1973) erworben, weiß aber gar nichts über das Gerät, nicht einmal das genaue Bärgewicht (angeblich 30 kg). Es gab keinerlei Unterlagen dazu, sodass ich, was Betrieb und Wartung angeht, etwas unsicher bin. 
Auch der Unterschied zwischen Record- und Rationell-Modellen ist mir bisher verborgen geblieben, weil ich im Internet dazu bisher nichts finden konnte.

Hat jemand hier Infos, die er mir weiterleiten könnte? Vielleicht Fotokopien von Betriebs- und Wartungsanleitungen?

Ich wäre sehr dankbar und zahle gern Kopierkosten und Porto! 

Freundliche Grüße

Jean

Reply

DerSchlosser

56, male

Posts: 1627

Re: Federhammersprechstunde

from DerSchlosser on 03/11/2021 06:06 PM

hallo Jean,
willkommen im Forum. Fotos von dem Hammer wären sinnvoll, dann kan man Dir hier bestimmt weiterhelfen!
Gruß DerSchlosser

Ein Hoch dem ehrbaren Schmiedehandwerk!

Reply

PARX

46, male

Posts: 234

Re: Federhammersprechstunde

from PARX on 03/11/2021 10:21 PM

Hallo Jean,
 
schön, dass du den Weg hierher gefunden hast. Wir kennen uns aus dem blauen Forum und wenn du dich erinnerst von einem Rennofentreffen in Luxemburg.
 
Ich kann dir weiter helfen. Näheres per PN.
 
Viele Grüße

Folgt PARX auf Instagram https://www.instagram.com/parxforging/

Reply

HACHIJURO

76, male

Posts: 20

Federhammersprechstunde

from HACHIJURO on 03/15/2021 11:16 AM

Ich bin begeistert und dankbar!

Olaf/PARX hat mir die wichtigen Unterlagen direkt zugeschickt! Toll, jetzt kann ich lernen, mit dem Maschinchen zu arbeiten!

Freundliche Grüße in die Runde!

Jean

Reply Edited on 03/15/2021 11:36 AM.
1  |  2  |  »  |  Last

« Back to forum