Bandschleifer Eigenbau

[ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


Andrew_R

57, male

Posts: 116

Bandschleifer Eigenbau

from Andrew_R on 11/21/2021 04:32 PM

...so, habe gerade meinen selbstgebauten Banschleifer fertiggestellt.
Gewicht: 25 kg
Motor: 1100 W
Bandgeschwindigkeit: 0 - 16 m/s (mittels FU)
Band: 50 x 1020
Einsetzbar: Horizontal und vertikal
Auflagetisch: Winkel einstellbar
.
IMG_20211121_155003092.jpg
IMG_20211121_155122429.jpg

Reply

Andrew_R

57, male

Posts: 116

Re: Bandschleifer Eigenbau

from Andrew_R on 11/21/2021 04:32 PM

IMG_20211121_154951908.jpg

Reply

DerSchlosser

57, male

Posts: 1696

Re: Bandschleifer Eigenbau

from DerSchlosser on 11/21/2021 05:27 PM

hallo Andrew,
das Teil sieht wirklich professionell aus, Respekt
Gruß DerSchlosser

Ein Hoch dem ehrbaren Schmiedehandwerk!

Reply

Andrew_R

57, male

Posts: 116

Re: Bandschleifer Eigenbau

from Andrew_R on 11/21/2021 07:14 PM

Danke!
..und schönen Sonntag Abend noch!

Reply

FaberFerrarius

-, male

Posts: 35

Re: Bandschleifer Eigenbau

from FaberFerrarius on 11/22/2021 07:10 PM

Hallo Andrew,
hätte ich Ambitionen (und die nötigen Fähigkeiten) mir einen Bandschleifer zu bauen würde ich diesen zum Vorbild nehmen. Ich würde glatt nach einer Bauanleitung fragen. Sieht aus, als sei das eine relativ simple und grundsolide Lösung - das gefällt mir. Ich bin gespannt wie er sich in der Praxis bewährt. Es wäre schön, wenn Du Deine Erfahrungen irgendwann noch schildern würdest.
Schöne Grüße
Sascha

Es ist besser ein kleines Schmiedefeuer anzuzünden als die Dunkelheit zu verfluchen!

Reply

Andrew_R

57, male

Posts: 116

Re: Bandschleifer Eigenbau

from Andrew_R on 11/22/2021 07:28 PM

Ja, erste Tests habe ich bereits gemacht. Bislang ist mir nichts aufgefallen was ich noch ändern würde.
Für meine Zwecke ist der Schleifer so wie er ist perfekt.
Durch das hohe Eigengewicht ist er sehr standfest und benötigt keine Befestigung am Untergrund / Werkbank.
Mit 1,1 kW und einer Bandgeschwindigkeit von 16m/s sehr durchzugsstark.
Die Bandgeschwindigkeit ist völlig ausreichend, wenn auch eigentlich nur etwa bei der Hälfte der Empfohlenen.
Bei feinen Bändern, 150er Körnung und feiner, drehe ich die sogar runter auf ca. 5m/s
Der Bandlauf ist sehr präzise Einstellbar.
Das Teil habe ich "frei Schnauze" gebaut. Baupläne gibt es also nicht.
Kosten: 120€ für den Motor, 50€ für den Frequenzumrichter, alles Andere aus dem Firmen-Schrottcontainer
Aber, schreib mir doch eine private Nachricht. Ich unterstütze dich gerne mit Maßen und Detailfotos. Und gegebenenfalls Skizzen
Der Nachbau sollte kein Problem sein, wenn man eine Drehbank für die Rollen hat und wenn möglich eine Fräsmaschine.
Gerne können wir dann auch mal telefonieren...

Reply

Andrew_R

57, male

Posts: 116

Re: Bandschleifer Eigenbau

from Andrew_R on 11/22/2021 07:34 PM

...nicht genau genug gelesen.
Du schriebst ja im Konjungtiv...

Reply

FaberFerrarius

-, male

Posts: 35

Re: Bandschleifer Eigenbau

from FaberFerrarius on 11/22/2021 08:02 PM

Das Angebot ist trotzdem super nett!
Und wenn ich tatsächlich mal so etwas bauen möchte werde ich zuerst an diese Konstruktion denken!
Auch wenn ich Vergleichbares ohne fremde Hilfe wohl kaum jemals werde umsetzen können. (schon allein wegen der nötigen maschinellen Ausstattung...)
Ich muss etwas kleinere Brötchen backen.
Deine Konstruktion hat mir aber spontan und aus dem Bauch heraus richtig gut gefallen.
Schöne Grüße
Sascha

Es ist besser ein kleines Schmiedefeuer anzuzünden als die Dunkelheit zu verfluchen!

Reply

c.baum

36, male

Posts: 277

Re: Bandschleifer Eigenbau

from c.baum on 11/23/2021 05:38 AM

Mit 1,1 kW und einer Bandgeschwindigkeit von 16m/s sehr durchzugsstark.

Mein Eigenbau hat 2,2kW und 18m/s. Weiß nicht, wann ich das das letzte Mal ausgenutzt habe. Grobschliff der Messer mit 10m/s, Feinschliff mit 5m/s (mal grob drübergerechnet). 

Reply

Andrew_R

57, male

Posts: 116

Re: Bandschleifer Eigenbau

from Andrew_R on 11/28/2021 07:03 PM

IMG_20211128_181153033.jpg
IMG_20211128_181140469.jpgSo, letzte Hand angelegt.
Bandlauf, Bandspannung und Klemmung sind jetzt ohne Werkzeug zu bewerkstelligen.

Reply

« Back to forum