Kleiner Klapper

[ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


Noxy

28, male

Posts: 19

Kleiner Klapper

from Noxy on 05/25/2021 04:02 PM

Moin,
habe schon echt lange keine Beiträge mehr geschrieben. Jetzt nehme ich mir mal ein paar Minuten.
Leider ist meine Schleifmaschine in einem nicht wirklich brauchbaren Zustand.
So zurück zum Projekt:
Gebaut habe ich es glaube ich letztes Jahr im Dezember oder so. Es ist und war ein Weihnachtsgeschenk für meine Freundin. So ganz zufrieden bin ich nicht, aber richtige Scheiße ist es auch nicht Angefangen habe ich mit dem Entwurf in der Straßenbahn. Damit sich kein großer konstruktiver Fehler einschleicht habe ich dann ein kleines Pappmodell gefertigt. Anschließend habe die Einzelteile kopiert und mit der Materialauswahl begonnen.
Ich habe mit Verschnittresten einer Aludichtung und einem Kugellager - neu und unbenutzt - DDR - Hamsterbestand begonnen. Für die innenliegende Blattfeder habe ich ein kleines Stückspiralfeder genutzt. Später musste ich noch 2 Distanzstücke fertigen. Dafür habe ich Verschnitt von rostfreiem Stahl und ein Stück Schlagzeugbecken genutzt. Als Backen wollte ich Weißdorn nutzen, musste aber nach dem ersten Fehlversuch auf irgendetwas anderes umsteigen. Es könnte Kirsche sein. Achso dann braucht man ja noch Schrauben und sowas. Da habe ich so einen Möbelverbinder-Hülsenmutter-Was-auch-immer gefunden. Ansonst habe ich die Schrauben und Stifte selbst gefertigt oder modifiziert.
Die kopierte Schablone habe ich mit etwas Nagellack auf mein Rohmaterial geklebt. Die Platine habe ich gesägt und anschließend als Paar gefeilt. Ein Traum im Vergleich zu einfachem Bewehrungsstahl. Danach habe ich die Löcher gebohrt. Gar nicht so einfach mit einer Top-Craft-Bohrmaschine mit gut 2/10 mm Schlag. Die Klinge geschmiedet, gebohrt, geschliffen, Öl gehärtet und angelassen. Ich habe nur die Klinge gehärtet und den Bereich der Achse zusätzlich 2x mit einem kleinen Brenner angelassen. Für die innnenliegende Blattfeder habe ich die Spiralfeder gebreitet, geschlichtet und "plan"geschliffen. Anschließend gebohrt und mit dem Dremel und Meißel den Federarm vom Rest gespalten. Anschließend habe ich noch 2 Distanzstücke gefertig. Erster Zusammenbau: Klinge bewegt sich nicht.... Kein Problem, alles auseinander (Es lebe die Schraubverbindung :) ) Die Klinge bekommt kleine Anlaufscheiben aus Aluminumdichtringen (Motorenbau)...... 10 Zusammenbau: Der Federarm ist etwas zu kurz, Also etwas Material aufschweißen oder neu bauen. Ich entschied mich für's Schweißen. 12 Zusammenbau: Die Klinge ist schwergänig, aber die Feder rastet sauber ein. Noch eine kleine Nut mit dem Dremel in die Klinge schleifen.... Passt.
Inspiriert hatte mich ein Beitrag aus dem Messerforum, in dem es einen sehr guten Bericht gibt und ein Video bei Youtube über einen Klappmesserschmied. Sollte hinreichend bekannt sein.
LG,
Noxy
Klapper_1.jpg
Klapper_2.jpg
Klapper_3.jpg

Reply

« Back to forum