Google Translator

Neueste Beiträge

1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  3621  |  »  |  Letzte Die Suche lieferte 36205 Ergebnisse:


TerminalPre...

19, Männlich

Beiträge: 39

Re: Stufenlos verstellbarer Kesselhaken

von TerminalPreppie am 20.11.2017 18:59

Einfach. Genial.

Gruß
Andi

Antworten

EdgarDerSch...

17, Männlich

Beiträge: 570

Re: Stufenlos verstellbarer Kesselhaken

von EdgarDerSchmied am 20.11.2017 18:14

Sehr gut durchdacht!
VG, Edgar

Antworten

EdgarDerSch...

17, Männlich

Beiträge: 570

Re: Mein 2ter Dolch- Kettensäge+ Dreiecksfeile

von EdgarDerSchmied am 20.11.2017 17:51

Freut mich, dass es euch gefällt.
Der Griff ist nicht ganz rund, sondern oval im Querschnitt.
Aber ihr habt recht, er ist natürlich nicht als Waffe konzipiert- trotzdem finde ich es immer gut, wenn man etwas das man nicht für einen bestimmten Zweck benutzen will, diesen trotzdem erfüllen würde- zum Zielscheiben werfen braucht mein Speer nicht scharf zu sein, aber was ist das für ein Speer wenn er nicht scharf ist?
VG, Edgar

Antworten

c.baum

32, Männlich

Beiträge: 169

Re: Mein 2ter Dolch- Kettensäge+ Dreiecksfeile

von c.baum am 20.11.2017 16:15

"Der Klassiker" Fairbairn Sykes hat einen runden Griff. Muss also wohl doch funktionieren.

wären wir wieder bei "... wir machen das schon immer so..."

Viele moderne Faibairn-Interpretationen haben diesen runden Griff eben aus diesen Grund nicht mehr. Ebenso verhält es sich mit dem Kampfmesser der Marines aus den 70er Jahren. Aber ich wollte ja doch keine Diskussion lostreten.

Ich wollte auch nie in Abrede stellen, dass der Dolch hübsch geworden und handwerklich schon auf hohem Niveau ist. Meine Anmerkung war nur die eines etwas erfahreneren Anwenders. So wie ihr euch auch Kritik von anderen Schmieden anhören müsst, wenn ihr in dieser Hinsicht etwas besser machen könntet ;) 

Antworten

Steffen

35, Männlich

Beiträge: 338

Re: Mein 2ter Dolch- Kettensäge+ Dreiecksfeile

von Steffen am 20.11.2017 15:03

Es ist ja ein schöner Dolch und kein Saufänger, wenn ich die Klingenlänge richtig einschätze.
Zweiteren würde ich auch nicht mit rundem Griff wollen, da er dann schwerer zu verkanten ist und dort wirklich ein Eifer des Gefechs stattfindet. Ich unterstelle Edgar aber mal einfach, dass sein Dolch nicht als echte Waffe konzipiert war, selbst wenn er rechtlich eine darstellt.

Grüße aus dem Oberberg

Steffen

Antworten

WiCon

61, Männlich

Beiträge: 178

Re: Mein 2ter Dolch- Kettensäge+ Dreiecksfeile

von WiCon am 20.11.2017 14:54

"Der Klassiker" Fairbairn Sykes hat einen runden Griff. Muss also wohl doch funktionieren.

Grüße Willy

Das kann man so machen, ... muss man aber nicht.

Antworten

c.baum

32, Männlich

Beiträge: 169

Re: Mein 2ter Dolch- Kettensäge+ Dreiecksfeile

von c.baum am 20.11.2017 05:39

@Tommi


ine flache Seite ist m.b.M.n. nicht notwendig, die Parierstange zeigt es einem.

Wie viel Erfahrung hast Du mit solchen Messern? ;) Glaub mir, im Einsatz einer solchen Waffe guckst oder fummelst Du nicht ständig nach der Parierstange.

Antworten

Steinbock1212

39, Männlich

Beiträge: 2

Re: Mein 2ter Dolch- Kettensäge+ Dreiecksfeile

von Steinbock1212 am 19.11.2017 20:37

Hallo Edgar
Ich bin nur ein kleiner Hobbymessermacher aus der Schweiz mit sehr beschränkter "Stahlklopferfahrung".
Ich finde deinen Dolch sehr gelungen, Form und Farbkombinationen passen.
Die besten Messerfotos kannst du draussen bei bedecktem Himmel machen, so reflektiert die Klinge nicht, was meistens stört. Da kannst du dir ein teures Studio und Lampen sparen.
Zum Bandschleifer, ich hab einen vom kleinen Messerladen mit 50 mm Bandbreite und 1,5kw. Wenn du dich für 75 mm entscheidest, würde ich dir 2.2 kW empfehlen.
Grundsätzlich würde ich dir einen hochwertigen Bandschleifer empfehlen. Ob es einer vom KML ist, bulgarische Volf 48 oder den Schleifer, den Jürgen Schanz mit einem Partner herstellt, ist egal, Hauptsache hochwertig und mit verstellbarer Drehzahl.
Was billiges wird am Schluss viel teurer und du wirst dich nur aufregen.
Ein solider Selbstbau funktionier natürlich auch, da musst du schon wissen, was du machst.

Weiter so!

Beste Grüsse
Heiri

Ps. Ich stelle mich hier näher vor, sobald ich euch war vorzeigbares präsentieren kann.

Antworten

unsel

54, Männlich

Moderator Rennofen

Beiträge: 431

Re: Kohlenstoffgehalt steuern

von unsel am 19.11.2017 13:30

 Ich liebe Oli und sein Treffen allein diese Region ist Wunderschön, ich versuche dort hin zu kommen kann es aber nicht Versprechen, weil ich mehrere Spagate teils gleichzeitig machen muss um die mir wichtigen Treffen zu besuchen....wobei Oli`s Treffen in Sympatieparameter weiter oben in der Liste steht. 
Schlussendlich gibt es da noch meine Nathalie.......Ihr versteht

Gruss Rom. 

Antworten

Lenni

30, Männlich

Beiträge: 519

Re: Kohlenstoffgehalt steuern

von Lenni am 19.11.2017 10:01

Hui lang ists her mit der Chemie. Aber na klar. Die Rechnung ist soweit sehr logisch. 
Ich habe kuerzlich mit Robert nochmal telefoniert und das Erz hatte natuerlich sehr viel mehr FeO. Keine Ahnung wie ich auf diese 40% kam. 

Rom bist du bei Ollis Schmiedetreffen im Maerz? Dann wuerde ich mir bis dahin mal einen Fragenkatalog aufstellen ;)

Antworten
1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  3621  |  »  |  Letzte

« zurück zur vorherigen Seite