Google Translator

Manche Jahre treffen den Nagel einfach auf den Kopf! 


Ich wünsche Euch allen einen guten Rutsch und ein frohes neues Jahr 2017!

Und freu mich schon drauf Euch im Sommer am HAMMER IN zu sehn!
Stück davon
Euer Peter

Veranstaltungen in den nächsten vier Wochen

Keine Events in den nächsten vier Wochen gefunden.




Schmieden


Werkzeuge


Messer

Forum - Suche

 

Blogeinträge

  • side table _ concrete N°1
    Geschrieben von jpostlma am 03.01.2017,
    Kommentare: 0

    Beistelltisch aus 16er Vierkant und Beton - erster Prototyp  
  • Mein Neujahrsgeschenk
    Geschrieben von Hacheschmied am 30.12.2016,
    Kommentare: 0

    Das gute Stück lag lange als Rohling in meinem Krempelregal... nun hab ichs heut fertig gemacht.. ein neues Nageleisen aus einem recht harten Stahl.. (den hab ich mal unter meiner Werkbank gefunden ;) ).
  • Neues zum neuen Jahr....
    Geschrieben von Black_Cat am 28.12.2016,
    Kommentare: 0

    Hallo zusammen, Zum Jahreswechsel mal n kleines Update meiner Projekte.   Schmiedezange #2 aus 8 mm Armierungsstahl: Dekoschlange aus ebenfalls 8mm Armierungsstahl: Und eine Kukri-Machete, ehemals ein Rasenmäherblatt: In diesem Sinne wünsche ich einen gesunden Rutsch in ein neues, Schmiedearbeiten reiches Jahr 2017. Dominique
  • Mit der Schmiede umziehen
    Geschrieben von Schmiedehaase am 13.09.2016,
    Kommentare: 2

    Hallo zusammen, wie der Titel schon sagt, meine Schmiede muß umziehen. Bis jetzt waren wir in einem Industriegebiet und Immisionen waren nie ein Thema - - alle anderen um mich herum waren größer, lauter und haben mehr gestunken als unsere Esse. Am neuen Standort wird das wahrscheinlich anders aussehen und ich möchte deshalb hier nachfragen, ob jemand Erfahrungen mit Immisionsprognosen - Schall - Erschütterung -- Abgase gemacht hat. Vielen Dank für Eure Hilfe Michael
  • Moderne Saufeder
    Geschrieben von Hacheschmied am 06.09.2016,
    Kommentare: 1

    Heut ist wieder einmal eine Blankwaffe fertig geworden. Eine von mir gestaltete Saufederspitze der modernen Art. Durch ihre Geometrie wie auch Verarbeitung ist sie extrem bruchsicher und stabil. Der freischwingende Knebel verkantet sich nicht so im Geäst wie feststehende Knebel.