Google Translator

Tischbohrmaschine

[ Nach unten  |  Zum letzten Beitrag  |  Thema abonnieren  |  Neueste Beiträge zuerst ]


volker53

64, Männlich

Beiträge: 444

Tischbohrmaschine

von volker53 am 06.11.2017 18:55

Hallo zusammen,
ich wollte mal auf eine, meiner Meinung nach recht gute Standbohrmaschine hinweisen die es zur Zeit bei Hornbach gibt:
Sie nennt sich Pattfield PE 800 TBM. Meine Maschine hat vor kurzem nach 25 Jahren den Geist aufgegeben.
Die Neue ist sehr robust, hat 800 Watt Motor, kurbelverstellbaren Tisch. Alle blanken Teile hatten Korrosionsschutz und zusätzlich in Ölpapier eingepackt. Der Maschinenschraubstock ist auch recht ordentlich,, leider waren keine Nutensteine dabei.
Drehzahl von 210  bis 2500, gerade langsame Drehzahlen sind wichtig. Gewicht 46 Kilo Preis ca. 170€ Motor 240V. Futteraufnahme mit Morsekegel.
Ich habe schon viel damit gearbeitet und kann sie für den Hobbybetrieb empfehlen.
Volker

Antworten

Steffen

35, Männlich

Beiträge: 339

Re: Tischbohrmaschine

von Steffen am 06.11.2017 19:26

Danke für den Tipp!
Gerade im Baumarktbereich hat man ja oft das Problem, nicht zu wissen, ob ein Gerät etwas taugt.

Grüße aus dem Oberberg

Steffen

Antworten

Gravedigger

52, Männlich

Beiträge: 375

Re: Tischbohrmaschine

von Gravedigger am 06.11.2017 19:38

Die sieht für den Preis doch ganz gut aus Volker, ich hoffe Du hast lange Freude daran.
Meine ist mir so ans Herz gewachsen, da komme ich mit solchen Hightecmaschinen gar nicht mehr klar .
IMG_1174.jpgIMG_1173.jpg
mitlerweile ist Sie ordentlich sauber gemacht und mit Owatrol verschönt, neu verkabelt und mit einem Schutzschalter versehen. Sie leistet mir gute Dienste und hat erstaunlich viel Kraft.
Bei Gelgenheit gibts ein aktuelles Foto dazu.

Gruß aus Nordhessen

Manni

Und ist das Leben noch so trübe, hoch die Rübe.

Antworten

volker53

64, Männlich

Beiträge: 444

Re: Tischbohrmaschine

von volker53 am 06.11.2017 20:03

Ja Manni, so eine Maschine wie Du hast hätte ich auch gerne gehabt. Solche Maschinen snd ja noch für die Ewigkeit konstruiert. Wenn sie immer gut geölt werden, gehen sie nie kaputt
VM

Antworten

kunstschlos...

53, Männlich

Beiträge: 538

Re: Tischbohrmaschine

von kunstschlossernussbach am 06.11.2017 20:37

Gute Werkzaugmaschinen gibt es auch heute noch, aber wenn man China Produkte kauft ist die Qualität nicht vergleichbar.

Gruß aus der Nordpfalz
Volker 

Antworten

Holledauer

-, Männlich

Beiträge: 232

Re: Tischbohrmaschine

von Holledauer am 06.11.2017 22:02

...ich bin grundsätzlich der Ansicht, daß das jeder, nach Bedarf, für sich entscheiden muß.
Gutes Werkzeug kostet. Selten benötigte Werkzeuge kaufe ich in Baumarktqualität, vorrangig im genannten.
Bei öfter benötigten geh ich - getreu meinem Motto - lieber gebrauchte Qualität als neue Günstigware vor.
Es liegt sicher auch daran, daß ich mit billigem Werkzeug n paar mal auf die Schnauze gefallen bin.
Meine AB4 ist 50 Jahre alt und zeigt keinerlei Alterschwächen.

Grüße vom Holledauer Flohmarktstöberer

Da gabs gestern n schönen 125er (meiner) Leinen (-Lieblinge) Schraubstock für 65 Euro - hab aber schon genügend davon, die noch nach ner Werkbank suchen

Unikate müssen nicht zwingend schön sein, nur einzigartig.

Antworten Zuletzt bearbeitet am 06.11.2017 22:09.

« zurück zum Forum