Google Translator

Recycling von funkenfreiem Werkzeug -Beryllium?

[ Nach unten  |  Zum letzten Beitrag  |  Thema abonnieren  |  Neueste Beiträge zuerst ]


frankisr

51, Männlich

Beiträge: 15

Recycling von funkenfreiem Werkzeug -Beryllium?

von frankisr am 13.03.2018 21:45

Ich habe zwei funkenfreie Meissel und ein 2 kg Fäustel. Erster Gedanke war das ist ja Bronze. -Erstmal aufheben und sammeln. Ich dachte zum wegwerfen zu schade, die könnte man zum Schmieden oder einschmelzen gebrauchen.
Sollte man da die Finger von lassen, weil da Beryllium drin ist ?

Antworten

Tommi

40, Männlich

Beiträge: 456

Re: Recycling von funkenfreiem Werkzeug -Beryllium?

von Tommi am 13.03.2018 22:21

Die Stäube sind gefährlich, aber ich würde damit nicht viel machen ausser benutzen.

Die Aufschrift "nicht brennbar" ist keine Herausforderung 

Antworten

Tommi

40, Männlich

Beiträge: 456

Re: Recycling von funkenfreiem Werkzeug -Beryllium?

von Tommi am 14.03.2018 06:23

Berylliumkupfer

Die Aufschrift "nicht brennbar" ist keine Herausforderung 

Antworten

« zurück zum Forum