Google Translator

Lufthammer Mario Pensotti

Erste Seite  |  «  |  1  |  2  |  3  |  4  |  »  |  Letzte [ Nach unten  |  Zum letzten Beitrag  |  Thema abonnieren  |  Neueste Beiträge zuerst ]


unsel

55, Männlich

Moderator Rennofen

Beiträge: 492

Re: Lufthammer Mario Pensotti

von unsel am 08.01.2019 23:37

@ Bennie S. 

Ja wo mit denn?

Rom.
 

Antworten Zuletzt bearbeitet am 08.01.2019 23:39.

Tommi

40, Männlich

Beiträge: 520

Re: Lufthammer Mario Pensotti

von Tommi am 09.01.2019 05:48

Antik und Unikat treiben den Preis immer...

Benni, ich glaube hier wird dir keiner mehr helfen.

Die Aufschrift "nicht brennbar" ist keine Herausforderung 

Antworten

Gravedigger

53, Männlich

Beiträge: 625

Re: Lufthammer Mario Pensotti

von Gravedigger am 09.01.2019 17:41

Hallo Benni,
meine ganz ehrliche Meinung dazu, wir bewegen uns hier in einem Schmiedeforum und ich bin der Meinung, dass Du mit diesem schönen Handwerk, wenig, um nicht zu sagen überhaupt nix an der Kappe (klär mich bitte auf wenn es nicht der Fall ist)hast. Es haben schon ziemlich Viele, einen Account angelegt, um ganz einfach Preise, für irgendwelche geerbten Klamotten zu erfahren aber das ist ganz sicher nicht der Sinn dieses Forums, es dient mehr oder weniger dem Austausch von Schmieden oder Leuten, die sich wirklich für dieses alte und wunderschöne Handwerk interessieren. Sollte ich verkehrt mit meiner Meinung liegen, hab ich kein Problem damit mich zu revidieren, sollte ich Recht haben, Laß Dir eine Expertise von einem Museum erstellen und werde glücklich mit Deinem Gewinn.
Gruß aus Nordhessen
Manfred

Und ist das Leben noch so trübe, hoch die Rübe.

Antworten Zuletzt bearbeitet am 09.01.2019 21:56.

DerFeldschmied

16, Männlich

Beiträge: 43

Re: Lufthammer Mario Pensotti

von DerFeldschmied am 09.01.2019 18:33

Tach Benni!
Ich pflichte Manfred bei. Falls du noch nie geschmiedet hast, kann ich dir nur ans Herz legen es einfach einmal zu versuchen. Ohne viel teures Werkzeug, mit einfachen Mitteln (Anleitungen gibt es im Netz genug) und einfach mal einen Nachmittag drauf loshämmern. Das ist natürlich deine eigene Entscheidung, aber jetzt stelle dir mal vor, dass du den Lufthammer verkaufst und ein Jahr später auf den Geschmack des Schmiedens kommst. Dann ärgerst du dich total, dass der Hammer weg ist. Ich selbst habe mich aufgeregt, als ich einen Amboss suchte und meine Mutter meinte, mein Onkel hätte noch einen. Die Enttäuschung war groß, als dieser erzählte, dass er ihn einige Jahre zuvor weggeworfen hatte. Natürlich hatten weder ich (als damals kleines Kind) noch mein Onkel (er hätte ihn sicherlich behalten, wenn er gewusst hätte, dass ich ihn mal brauchen würde) Einfluss darauf, aber was ich sagen will, ist, dass du noch Einfluss darauf hast. Nichts für ungut!
Gruß vom Feldschmied!

Antworten

Torsten

53, Männlich

Beiträge: 537

Re: Lufthammer Mario Pensotti

von Torsten am 10.01.2019 17:33

schmeisst den geier doch raus

Antworten

Gravedigger

53, Männlich

Beiträge: 625

Re: Lufthammer Mario Pensotti

von Gravedigger am 10.01.2019 18:05

......ach Torsten, den Burschen sehen wir eh nicht mehr wieder, es sei denn wenn er den Rest aus Opas Schmiede verkloppen will und wieder Preise brauch.
Gruß
Manni

Und ist das Leben noch so trübe, hoch die Rübe.

Antworten

Holledauer

-, Männlich

Beiträge: 432

Re: Lufthammer Mario Pensotti

von Holledauer am 10.01.2019 23:15

Servus Männers,

ich seh s gelassen. Mehr als Angebot und Nachfrage hergeben wird er eh nicht dafür kriegen, außer es verrennt sich einer.
Dann sei s ihm gegönnt - jeden Tag steigt einer aus...
Also, lasst es ihn doch einfach probieren!
Er wird von selber auf den Boden der Tatsachen zurück kommen.
Seht einfach, zu welchen Preisen wirklich üble Teile angeboten werden, deren Preis im Laufe der Zeit schrittweise zurückgenommen wird...bis sich dann wirklich ein Käufer findet! 

Gruß Fred

Unikate müssen nicht zwingend schön sein, nur einzigartig.

Antworten Zuletzt bearbeitet am 10.01.2019 23:28.

Torsten

53, Männlich

Beiträge: 537

Re: Lufthammer Mario Pensotti

von Torsten am 11.01.2019 18:36

solll er halt was fürs forum stiften, wenn ich sehe wie viele ihm helfen wollten finde ich das verarsche und das mag ich nicht. soll er an seinem erlös ersticken ,

Antworten

Holledauer

-, Männlich

Beiträge: 432

Re: Lufthammer Mario Pensotti

von Holledauer am 11.01.2019 19:02

Ich verstehe diesen Beitrag noch nicht ganz. Zumindest sehe ich meinen Beitrag nicht als Hilfe an.
Das Probieren, etwas teuer zu verkaufen, steht doch jedermann frei...was er dafür bekommen wird ist eine andere Sache...

Das Ersticken würde ich nicht mal meinem ärgsten Feind wünschen!

Unikate müssen nicht zwingend schön sein, nur einzigartig.

Antworten

unsel

55, Männlich

Moderator Rennofen

Beiträge: 492

Re: Lufthammer Mario Pensotti

von unsel am 11.01.2019 19:20

Holledauer sei mir nicht böse.....du bist zu gut für diese Welt....
wir haben dich trotzdem lieb.

Rom. und ja ich weiss ich benehme mich wieder daneben.

Antworten Zuletzt bearbeitet am 11.01.2019 22:16.
Erste Seite  |  «  |  1  |  2  |  3  |  4  |  »  |  Letzte

« zurück zum Forum