Google Translator

Gürtelschnalle für einen Mittelalterdarsteller

Erste Seite  |  «  |  1  |  2 [ Nach unten  |  Zum letzten Beitrag  |  Thema abonnieren  |  Neueste Beiträge zuerst ]


volker53

65, Männlich

Beiträge: 519

Re: Gürtelschnalle für einen Mittelalterdarsteller

von volker53 am 12.11.2016 14:31

Hallo,
schon lange wollte ich auch ,mal was zu diesem Thema machen, kam aber nie dazu. Bis letztes Wochenende auf dem kleinen Schmiedetreffen in Henningsdorf. Ein Reststück 12mm rund war schnell gefunden. Ein bisschen ausgeschmiedet, in Form gebracht, dann zu Hause den Steg eingelötet und den Dorn drangebogen. Mit der Messingbürste drüber, Gürtel dran und fertig.
Hier ist er
VM
Kopie_von_231016_011.jpg

Antworten

volker53

65, Männlich

Beiträge: 519

Re: Gürtelschnalle für einen Mittelalterdarsteller

von volker53 am 06.07.2018 14:06

Es war lange still um das Thema Gürtelschnallen. Da ich gerade 3 Stücxk fertig habe will ich sie mal zeigen. Ist zwar nichts fürs Mittelalter , eher für mich.
Die gehämmerte habe ich erst mal zur Probe aus 12x 3 Baustahl gemacht , die beiden anderen sollten eigentlich eine Klinge werden, tKopie_von_6718_008.jpgordiert mit Lagen verschweißt. Wir hatten davon zwei und bei einer hat die Schweißung nicht gehalten. Nun sind es halt Schnallen, die kann man auch immer brauchen
Volker

Antworten

Steffen

36, Männlich

Beiträge: 505

Re: Gürtelschnalle für einen Mittelalterdarsteller

von Steffen am 06.07.2018 15:36

Sieht trotzdem aus, wie geplant. Sehr schöne Schnallen sind das geworden!

Grüße aus dem Oberberg

Steffen

Antworten

Dorpsmedt

56, Männlich

Beiträge: 176

Re: Gürtelschnalle für einen Mittelalterdarsteller

von Dorpsmedt am 06.07.2018 19:52

Moin, Volker

Schoene Schnallen, kleidsam und praktisch!
Mal ne Frage zur Stabilitaet der beiden G- foermigen Schnallen. Halten die auch beim Buecken und Husten ?
Ich mache die duenne Dornseite immer etwas laenger, loche/bohre den Schnallenschenkel, winkele dann passend ab und verniete.
Aber wenns auch so haelt, hab ich noch nie probiert!

Gruss
           Alex

Stahl---ist Männerknete!

Antworten

volker53

65, Männlich

Beiträge: 519

Re: Gürtelschnalle für einen Mittelalterdarsteller

von volker53 am 07.07.2018 11:22

Halten die auch beim Buecken und Husten ?

Tja Alex, das wird sich zeigen Immerhin habe ich sie mit ca. 220 Grad angelassen, das sollte etwa federhart sein. Da es ja Reste waren hat das Material auch nicht mehr hergegeben.
VM

Antworten Zuletzt bearbeitet am 07.07.2018 11:23.

EdgarDerSch...

17, Männlich

Beiträge: 692

Re: Gürtelschnalle für einen Mittelalterdarsteller

von EdgarDerSchmied am 07.07.2018 13:55

Alle vier sehr hübsch. Ich glaub ich muss das auch mal in Angriff nehmen ist ja so kompliziert nicht
VG, Edgar

Antworten

Gravedigger

53, Männlich

Beiträge: 585

Re: Gürtelschnalle für einen Mittelalterdarsteller

von Gravedigger am 07.07.2018 18:43

..... für die gehämmerte Version, aus Baustahl würde ich nicht meine Hand beim Husten ins Feuer legen aber bei den anderen beiden Schnallen hab ich keine Bedenken, schöne Arbeit Volker.
Gruß Manni

Und ist das Leben noch so trübe, hoch die Rübe.

Antworten
Erste Seite  |  «  |  1  |  2

« zurück zum Forum