Search for posts by volker53

1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  66  |  »  |  Last Search found 654 matches:


volker53

68, male

Posts: 654

Balance

from volker53 on 05/14/2021 06:58 PM

Hallo, ich habe mal ein Balanceobjekt "gebastelt" Wenn Wind ist bewegt sich alles, habe auch ein Video davon. Leider läßt es sich nicht laden.😢

Vielleicht schaffe ich es noch, oder Christoph hilft mir mal wieder

Volker

Reply

volker53

68, male

Posts: 654

Re: Schuster's Rappe

from volker53 on 05/13/2021 10:08 AM

sehr schön

vm

Reply

volker53

68, male

Posts: 654

Re: wenig geschmiedetes

from volker53 on 05/03/2021 11:27 AM

Ganz toll!!!! Ich wollte auch schon einiges machen, aber die Kälte in der werkstatt, da geht es mir wie dir
Volker

Reply

volker53

68, male

Posts: 654

Re: Arbeiten im Lockdown

from volker53 on 04/28/2021 07:04 PM

ui da ist mein Beitrag wohl irgendwei falsch reingerutscht. Leider kriege ich es nun nicht mehr verbessert
vm

Reply

volker53

68, male

Posts: 654

Re: Arbeiten im Lockdown

from volker53 on 04/28/2021 02:57 PM

Sascha, 14. Februar 2021 um 21:10
Hallo zusammen,
 
ich finde es passt gut zu einem Schmiedeforum wenn geschmiedete Sachen gezeigt werden.
Da schon so fleißig vorgelegt wurde und ich selber auch gerne was zu gucken habe dachte ich ich könnte auch meinen bescheidenen Teil beitragen.
Die Teile sind natürlich aktuell entstanden - um beim Thema zu bleiben.
 
Schuerhaken002_.jpgKlingenzange_.jpg
(...hoffe die unterschiedliche Skalierung der Bilder stört nicht zu sehr!)
 
Hoffentlich gibt es noch mehr "LockDown"-Werke!
 
Schöne Grüße
Sascha

Hallo, ich habe mir jetzt im Lockdown eine Abzugshaube für meine Tretesse gebaut. ERstmal ein Probeteil, mit einfachsten Mitteln um zu sehen ob sie funktioniert. Ohne Abkantbank und vernünfttige Blechschere han ich die Bleche ausgeflext bzw. gemeißelt. Und die Ankantungen so ziemlich Freihand. Mit Popnieten zusammengenietet, aber es geht. Wenn ich mal wieder zugriff auf bessere Werkzeuge habe baue ich dasselbe wohl nochmal "in schön"

vm

28.4 _2_.JPG

Reply

volker53

68, male

Posts: 654

Re: Feder umformen

from volker53 on 04/23/2021 11:12 AM

Hallo,
was Cbaum schreibt ist richtig und entspricht dem Stand der Technik. Andererseits wurden Federn auch schon vor mehr als 100 Jahren hergestellt. In Zeiten in denen man noch keine temperaturgesteuerten Öfen hatte.
Ich würde einfach experimentieren: Gleich 4 oder 5 solcher Federn herstellen in Öl härten und dann schön dunkelblau anlassen. Wir haben dünne Federn früher dafür in ein Sandbad gelegt, erwärmt und bei der richtigen Farbe in Wasser abgeschreckt. Sollte Deine Feder dann brechen, die nächste einfach länger anlassen. Wenn sie sich verbiegt ezwas kürzer anlassen. Und dann schrittweise langsam immer weiter biegen. Irgendwann wird es klappen.
Wozu brauchst Du eigentlich so ein Teil??
VM

Reply

volker53

68, male

Posts: 654

Re: Parx Federhammer

from volker53 on 03/21/2021 12:00 PM

Jean Collin, 20. März 2021 um 19:35
Das klingt ja fast so, als könne man Damast nur mit dem Power-Hammer machen!
kop.jpg
 
Es geht auch alles per Hand. Diese Klinge hab ich ausschließlich mit einem 1250 Gramm Hammer geschmiedet. Ca. 130 Lagen.
Volker

Reply

volker53

68, male

Posts: 654

Re: Arbeiten im Lockdown

from volker53 on 03/14/2021 11:18 AM

Hi, der Türklopfer ist sehr gut gelungen. Schöne Nietungen und sogar eine geschmiedete Kugel als Griff. Da werden bestimmt einige von uns etwas ähnliches machen. Ich auch wenn ich wieder Lust und Zeit zum schmieden habe.
VM

Reply Edited on 03/14/2021 11:21 AM.

volker53

68, male

Posts: 654

Re: Arbeiten im Lockdown

from volker53 on 02/15/2021 07:22 PM

Ich finde es gut, daß jetzt so viele Arbeiten gezeigt werden. Da ist sicher mal wieder eine Anregung dabei. Leider kann ich nichts aktuelles beisteuern, weil ich wetterbedingt schmiedepause mache.
danke fürs zeigen
Volker

Reply

volker53

68, male

Posts: 654

Re: Arbeiten im Lockdown

from volker53 on 02/13/2021 11:26 AM

Gut gelungen Christoph, gefällt mir. Wenn man das Bild im alten Forum anguckt, wo es gestreckt erscheint, sieht es auch interessant aus. Ein "Ensemble" von 3 Leuchtern dieser Art in verschiedenen Höhen würde sich bestimmt auch lohnen.
Fazit: Je mehr man schmiedet desto "Eisenhaltiger" wird die häusliche Umgebung. Darum muß man irgendwann mal auf Märkte um Platz für neues zu schaffen
Volker

Reply
1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  66  |  »  |  Last

« Back to previous page