Search for posts by Feuerkaefer

1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  70  |  »  |  Last Search found 700 matches:


Feuerkaefer

59, male

Posts: 700

Re: Schmiedekohle

from Feuerkaefer on 04/22/2021 06:01 PM

Martin, 10. April 2021 um 10:36
So habe mal wieder 10 Zentner Kohle Fettnuss 4 bestellt. Der Ascheanteil liegt bei der gewaschen Kohle bei 1,5 % Das nur noch als nachtrag. Es ist dann schon recht aussagekräftig wenn bei anderen Kohlen der Anteil um Faktor 7-10 höher liegt.

Falls einer die gesammte Analyse haben möchte einfach eine Nachricht an mich dann schicke ich die zu. Schwefelanteil ist auch nur bei 0,58%.

Schwingt den Hammer!
Gruß Martin

Reply

Feuerkaefer

59, male

Posts: 700

Re: Schmiedekohle

from Feuerkaefer on 04/10/2021 10:36 AM

So habe mal wieder 10 Zentner Kohle Fettnuss 4 bestellt. Der Ascheanteil liegt bei der gewaschen Kohle bei 1,5 % Das nur noch als nachtrag. Es ist dann schon recht aussagekräftig wenn bei anderen Kohlen der Anteil um Faktor 7-10 höher liegt.

Schwingt den Hammer!
Gruß Martin

Reply

Feuerkaefer

59, male

Posts: 700

Re: Körniges Muster im Damast / Oxid blättert wieder ab

from Feuerkaefer on 03/02/2021 10:54 AM

Jens Hungerkamp, 2. März 2021 um 09:39
Ordentlich angelassen habe ich es, und da der Griff schon dran ist wird es dann auch wohl dabei bleiben. Dann will ich mal hoffen dass es damit keine Problem gibt. Vielen Dank für die Hilfe. 

Wenn du damit nicht unnötig Hebest wird es nicht brechen. allerdings das Muster wird nicht viel besser werden.

Schwingt den Hammer!
Gruß Martin

Reply

Feuerkaefer

59, male

Posts: 700

Re: Körniges Muster im Damast / Oxid blättert wieder ab

from Feuerkaefer on 03/02/2021 06:50 AM

Jens Hungerkamp, 1. März 2021 um 18:48
Ja es ist leider durchaus möglich dass die Spitze etwas heißer war als der Rest. Bis ich den Erl rot glühend hatte war die Spitze schon eher gelb. Muss ich denn auch befürchten dass die Spitze zu brüchig ist wenn sie zu heiß gehärtet wurde? Das ist das erste mal dass ich mit Manganstahl arbeite.

Wenn du ordentlich angelassen hast ca 200° 2 X ca 60-70 min. sollte nicht alzuviel passieren. Besser wäre es allerdings nochmal  weichglühen und von Vorne anfangen mit dem Härten.

Schwingt den Hammer!
Gruß Martin

Reply

Feuerkaefer

59, male

Posts: 700

Re: Körniges Muster im Damast / Oxid blättert wieder ab

from Feuerkaefer on 03/01/2021 05:58 PM

Das sieht mir sehr nach Überhitzt aus Welche Temperatur hattest du beim Härten? War die Farbe gleichmäßig. Manganstahl mag es nicht ungleichmäßig erwärmt zu werden dann kommen shcnell Farbunterschiede in die Klinge.

Schwingt den Hammer!
Gruß Martin

Reply

Feuerkaefer

59, male

Posts: 700

Re: Schmiedezangen für 10€

from Feuerkaefer on 02/12/2021 03:51 PM

Da hast du wohl alle aufgekauft die Anzeige ist nicht mehr Aktiv.

Schwingt den Hammer!
Gruß Martin

Reply

Feuerkaefer

59, male

Posts: 700

Re: Schmiedezangen für 10€

from Feuerkaefer on 02/12/2021 03:50 PM

Martin Hartung / DerSchlosser, 12. Februar 2021 um 10:56

sind immer noch erhältlich, jetzt für 15€ oder 4 Stk. im Paket für 64€ inkl. Versand. Ideal für Anfänger!

Zangen

 

Gruß der Schlosser

Wen das Angebot mal raus ist hier ein guter Link habe da für den gleichen Preis allerdings 400 mm Lang auch für unter 15 Euro bekommen. zumal das ein Einheimisches unternehmen mit Ust ist. Preise müssen erfragt werden und per Vorkasse bezahlen. Geht dann relativ schnell innerhalb von einer woche und man hat seine Wahre. Ich habe da vor 12 Jahren mal Zangen bestellt und nutze die immer wenn ich schmiede. bis auf ein paar Macken durch den Lufti sind die wie am ersten Tag. http://www.schmiedetechnik-halbach.de/zangenfertigung/schmiedezangen/

Schwingt den Hammer!
Gruß Martin

Reply

Feuerkaefer

59, male

Posts: 700

Re: I have a dream

from Feuerkaefer on 02/11/2021 07:52 PM

Bl.Anf., 11. Februar 2021 um 17:13
Na ja, wenn die innere Beschichtung Zinn ist, könnte man die ganze Stange (nachdem man das Polyethylen vorsichtig weggebrannt hat) ja zumindest einmal zusammen LÖTEN. Mit einer für den Zweck umgebauten Schraubzwinge könnte man dann das mittlere Drittel oder Viertel der Stange richtig warm machen, das Zinn verbrennen und den Rest echt im Feuer verschweißen. Oder so...
 
Ich weiß, ich bin Optimist. Aber bevor nicht bewiesen ist, daß es nicht gehen kann,  werde ich vieles versuchen, daß es doch geht.
 
Um weitere Vorschläge zur erfolgreichen Durchführung dieses Projekts wird gebeten!
 
Bl. Anf. Wolfgang

das ist zwar eine Schnapsidee aber warum nicht? Also als erstes aus den Kronkorken dieGummierung rauspulen. Dann im feuer den K.Korken erhitzen bis zur Glut und Platt hämmern. Alles stapeln und in ein vierkant Rohr geben. Rundum verschweißen und dann ins Feuer. Danach am besten unter eine Schmiedepresse der Hammer sollte aber auch gehen. Falls sich die dünnen bleche dann nicht verschweißen. solltest du dein Projekt begraben. Aber trotzdem viel Erfolg dabei. Laß das Resultat hier im Forum verlauten.

Schwingt den Hammer!
Gruß Martin

Reply

Feuerkaefer

59, male

Posts: 700

Re: 3 Rollenbiegemaschine abzugeben

from Feuerkaefer on 01/29/2021 07:22 AM

Holledauer, 28. Januar 2021 um 17:13
Update:
Das Frachtangebot ist heute eingegangen. Es handelt sich allerdings um ein Angebot an meinen Arbeitgeber - da haben wir relativ viel Speditionsversand und es kann natürlich sein, daß Angebote an Firmen günstiger ausfallen!
Da ich den Abholstandort nicht genau weiß hab ich mal eine PLZ zwischen HH und Bremen ausgesucht.
Also Abholung in D-27446 - Anlieferung in A-9334. Das sollte von der Entfernung ziemlich passen.
Angegeben waren in der Anfrage eine Palette Euroformat (120x80 und 150 cm hoch) bei einem Gewicht von 200 KG.

Womit ich nicht gerechnet hätte, der Preis fällt mit 135,45€ sehr günstig aus. Das Angebot stammt von Dachser.
Selbst wenn er für Privatpersonen doppelt so hoch ausfallen würde, wärs noch eine günstige Variante. 
Wolfgang, wenn Du Interesse daran hast, so bitte um um PN, werde Dir dann die Mailadresse mitteilen um einen evtl. abweichenden Preis für Privatleute zu erfragen.
Du kannst natürlich auch bei einer Stückgutspedition in Deiner Nähe ein Alternativ-Angebot einholen.

Grüße
Fred

Als Faustregel gilt eine Palette in Deutschland um die 100 € Egal von wo nach wo . Aber hier wird ja die Grenze nach Östereich überschritten deshalb wohl der etwas höhere Preis. Aber an sonsten normal. So billig kommt man nicht mit dem PKW da hin geschweige denn noch die Zeit.

Schwingt den Hammer!
Gruß Martin

Reply

Feuerkaefer

59, male

Posts: 700

Re: Schweisspulver

from Feuerkaefer on 01/26/2021 09:17 PM

Skulpturenretter, 26. Januar 2021 um 18:50
Martin, 26. Januar 2021 um 15:47

Hallo mal eine Frage in die Runde. Kennt jemand Lafitte das ist eine Schweißhilfe . die früher geläufig war zum Feuerschweißen, wüste gerne aus was diese Bestand und ob das eventuell nich lieferbar ist, was ich aber wohl sehr bezweifel.

Jules Laffitte (1830-1902) - AluStir - Stephan Kallee

Vielen Dank für den Link ist schon interessant das so eine Erfindung leider in Vergessenheit gerät. Aber so ist das mit einem sterbenden Handwerk leider. Zur Rezeptur ist da ja nichts rauszubekommen das es Stahldrähte sind und Borax war mir klar aber welche sorte es war von Mildem Stahl die Rede also unter 0,1 % Kohlenstoff. Werde mal einige versuche machen sowas interessiert mic brennend

Schwingt den Hammer!
Gruß Martin

Reply
1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  70  |  »  |  Last

« Back to previous page