Kegeldreheinrichtung WMW DLZ 355

[ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


c.baum

36, male

Posts: 282

Kegeldreheinrichtung WMW DLZ 355

from c.baum on 12/25/2021 12:46 PM

Hallo liebe Gemeinde!

Ich bräuchte bitte eure Unterstützung! Ihr seht auf den Bildern die Basis der Kegeldreheinrichtung meiner Drehmaschine. Mir geht es um die Spindel zum Einstellen des Winkels. Die dreht unrund und das Loch zur Befestigung des Drehknaufs ist ausgenuddelt. Wie bekomme ich die Spindel raus? Ich danke euch für jede hilfreiche Antwort!

Viele Grüße! 

Christian

IMG_20211225_122025_resize_48.jpg

IMG_20211225_122015_resize_68.jpg

Reply

Dorpsmedt

59, male

Posts: 213

Re: Kegeldreheinrichtung WMW DLZ 355

from Dorpsmedt on 12/25/2021 03:47 PM



Moin und frohes Fest!
Es mag sein, das die Spindel von dem Pin neben deinem Finger, in einer Nut gehalten wird. Schau mal, ob du ihn von unten austreiben kannst.


Gruss
          Alex

Stahl---ist Männerknete!

Reply Edited on 12/25/2021 03:49 PM.

dengelbengel

73, male

Posts: 101

Re: Kegeldreheinrichtung WMW DLZ 355

from dengelbengel on 12/26/2021 10:25 PM

ja, sieht ganz so aus. Wenn der Stift in einem Sackloch steckt, hilft evtl. anbohren von der Gegenseite und austreiben. 
Meinhard

Reply

« Back to forum