Gürtelschnalle Damast zum 50.

First Page  |  «  |  1  |  2 [ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


DerSchlosser

57, male

Posts: 1696

Re: Gürtelschnalle Damast zum 50.

from DerSchlosser on 11/08/2021 10:08 AM

Das Ding läuft einwandfrei, macht mir aber Angst. Liebevoll Alien genannt.....

Also vor solch einer kleinen Exzenterpresse braucht man keine Angst zu haben, Respekt aber schon. Man muss wissen was man macht... Die hat doch sicher nicht mehr als 15 -20 To. Presskraft?
Gruß DerSchlosser

Ein Hoch dem ehrbaren Schmiedehandwerk!

Reply

AndyD

42, male

Posts: 6

Re: Gürtelschnalle Damast zum 50.

from AndyD on 11/08/2021 12:41 PM

Hi zusammen,

@Christoph

der Bandschleifer ist ein SKB Mini von Sebastian Kupiers und Jürgen Schanz.
1,2kW, FU, 1500x50mm (es gehen aber auch 1600mm Bänder).
Als Anbauteile habe ich das große Kontaktrad welches man sieht, eine Geradeschleifvorrichtung und einen Rollen/Radienschleifer.
Der Schleifer kann gekippt werden, somit ist auch horizontales Arbeiten möglich.

Das mit klingelndem Amboss stört mich schon lange. Wollte ihm mal ein Bleibett gießen, aber das mit der Dachpappe ist natürlich einfacher. Wie dick sollte die sein? Hab noch Teerpappe mit ca 8mm.....
Nach unten hin brauche ich nichts. Habe die Bodenplatte beim gießen sehr eben bekommen und Feuchtigkeit ist gar kein Thema. Da ist alle super dicht und mit Dampfsperre und 12cm Steinwolle isoliert. Komme im Winter nie unter 0°C.



@Der Schlosser
Ja, Angst ist das falsche Wort. Das Teil läuft momentan ohne FU und daher recht schnell. Gut, das braucht es wohl auch um die Wucht zu erzeugen....
Leider ist der Tisch abgebrochen und ich konnte eigentlich noch nichts daran testen. Presskraft....puuuhhhh keine Ahnung, wie gesagt, wurde als Holzspalter genutzt. Wenn du dich damit auskennst, für Tips wie ich das Teil wieder nutzen kann bin ich sehr dankbar. Mache momentan alles mit Handhammer und Amboss. Das nächste wäre eine kleine Hydraulik Presse was ich haben möchte.
LG
Andy

Reply Edited on 11/08/2021 12:45 PM.

DerSchlosser

57, male

Posts: 1696

Re: Gürtelschnalle Damast zum 50.

from DerSchlosser on 11/08/2021 06:40 PM

hallo Andy,
mach doch bitte zum Thema Exzenterpresse einen extra Thread auf, am Besten mit extra Fotos, ansonsten geht das zu sehr OT.
Gruß DerSchlosser

Ein Hoch dem ehrbaren Schmiedehandwerk!

Reply

DL1LBN

64, male

Posts: 299

Re: Gürtelschnalle Damast zum 50.

from DL1LBN on 11/08/2021 09:07 PM

Das mit dem Bleibett hatte ich auch vor. Teerpappe war noch da und einen Versuch wert.
Und es hat prima funktioniert, so gut, dass das Blei im Schrank liegengeblieben ist.

Meine Steffi und ich haben  mal einen Goldschmiedekurs mitgemacht. Da klingelte der Amboss auch wie blöde. Beim 2. Termin habe ich dann  etwas Teerpappe mitgebracht und Ruhe war. Das Gesicht der Goldschmiedein war echt sehenswert, als der Amboss ruhig war.

 

Gruß   Christoph
 
 
Wasser trinkt der Vierbeiner, der Mensch findet Bier feiner.

Reply Edited on 11/08/2021 09:57 PM.

Holledauer

52, male

Posts: 639

Re: Gürtelschnalle Damast zum 50.

from Holledauer on 11/09/2021 11:55 PM

"Meine Steffi und ich haben mal einen Goldschmiedekurs mitgemacht. Da klingelte der Amboss auch wie blöde. Beim 2. Termin habe ich dann etwas Teerpappe mitgebracht und Ruhe war. Das Gesicht der Goldschmiedein war echt sehenswert, als der Amboss ruhig war."

Servus beinander,

ich hab von beiden Varianten. Mein großer 230 Kilo klingelt "schön" und die Nachbarin Andrea bemerkte mal, es wäre beim Vorbeigehen an der Werkstatt genauso so schön anzuhören wie früher, als man beim alten Dorfschmied an der Werkstatt vorbei ging...hm. Hab gar nicht erst versucht, den leiser zu bekommen, da ich das Klingen (mit Stöpseln) immer wieder gern hör.

Einer der 125er Peddies steht auf m Eisengestell ohne besondere Maßnahmen und ist stumm wie n Stein und drum auch ohne Stöpsel schön dran zu arbeiten.

Liegt halt auch irgendwie immer wieder in den Ohren und dem Empfinden der (m/w/d) Zuhörer und Anlieger wie sich nostaglisch und Realität anhören kann und soll....

Greets

Der Holledauer




Unikate müssen nicht zwingend schön sein, nur einzigartig.

Reply
First Page  |  «  |  1  |  2

« Back to forum