Google Translator

Wie lange halten Messfühler aus.

[ Nach unten  |  Zum letzten Beitrag  |  Thema abonnieren  |  Neueste Beiträge zuerst ]


frankisr

51, Männlich

Beiträge: 15

Wie lange halten Messfühler aus.

von frankisr am 08.08.2017 22:26

Ich habe mir über die Bucht ein Greisinger GTH 1200 ergattert und bei Conrad den 30cm  langen Messfühler für 70EUS gekauft. Habe nun ein bissl Angst den Fühler den Hitzetot sterben zu lassen. Meine Frage: Kann man den lange in der Flamme lassen, oder schiebt man nur zur Kontrolle rein? Solll ja bis 1300 Grad Messen, obgleich nur 1150 Grad max. angegeben sind. Ich habe mir die Gasesse mit der 11Kilo Propanflasche nachgebaut und schon mal kurz probiert.  1301 Grad hat es angezeigt dann hab ich aufgehört.

Antworten

Steffen

36, Männlich

Beiträge: 505

Re: Wie lange halten Messfühler aus.

von Steffen am 08.08.2017 23:30

Laut dem Hersteller werden die Geräte aus Inconel hergestellt, also einer speziellen korrosions- und hitzebeständigen Legierung aus Nickel und Chrom, wobei unter dem Namen verschiedene Legierungen in dieser Art firmieren. Zum, auch dauerhaften, messen von Glühtemperaturen solltest Du es nehmen können. Für die Temperatur der Esse bei Schweißtemperatur würd ich persönlich es nicht nehmen, zumal Du es nicht benötigst. Nickel hat einem Schmelzpunkt von unter 1500 Grad Celsius. Chrom liegt darüber, aber wie hoch der Schmelzpunkt am Ende ist, weiß ich nicht. Diese Temperaturen könnte Deine Esse evtl. schaffen.

Grüße aus dem Oberberg

Steffen

Antworten

Quaturak

25, Männlich

Beiträge: 30

Re: Wie lange halten Messfühler aus.

von Quaturak am 09.08.2017 19:54

Hallo,
um welchen Messfühler-Typ bzw welchen Thermoelementtyp handelt es sich?

Gruß Jonathan

Antworten

frankisr

51, Männlich

Beiträge: 15

Re: Wie lange halten Messfühler aus.

von frankisr am 09.08.2017 22:17

Hallo, es ist der Greisinger GTF 1200/300 Tauchfühler Typ K.  Die 30cm Fühlerlänge finde ich gut. Gruß Frank.

Antworten

« zurück zum Forum