Google Translator

wenig geschmiedetes

First Page  |  «  |  1  ...  20  |  21  |  22  |  23  |  24  ...  30  |  »  |  Last [ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


DerSchlosser

54, male

Posts: 1568

Re: wenig geschmiedetes

from DerSchlosser on 11/30/2018 05:39 PM

Die Schneiden habe ich hier versuchsweise auch nur in Öl gehärtet, aber nicht mehr angelassen

warum???
Gruß DerSchlosser

Ein Hoch dem ehrbaren Schmiedehandwerk!

Reply

Thorkell

41, male

Posts: 262

Re: wenig geschmiedetes

from Thorkell on 11/30/2018 06:32 PM

Weil ich mir davon eine etwas höhere Härte und damit Standzeit erhoffe. Es gibt anders als bei einem Messer keine dünne Schneidphase die schnell ausbricht, und Biegung ist auf der kurzen Strecke auch nicht zu erwarten. Dafür streichen die Schneiden immer aneinander.
Wie gesagt, habs einfach nur mal  versuchsweise gemacht. Ansonsten wird schon immer auch vergütet.

Keine Experimente = keine neuen Erfahrungen 😉  


Reply

Steffen

36, male

Posts: 586

Re: wenig geschmiedetes

from Steffen on 11/30/2018 10:34 PM

Da hätt ich Angst, dass Splitter ausbrechen. Aber ich bin gespannt auf Deine Erfahrungen.

Grüße aus dem Oberberg

Steffen

Reply

enter_your_...

28, male

Posts: 24

Re: wenig geschmiedetes

from enter_your_name on 12/04/2018 06:29 PM

Um mich mal bebildert zu beteiligen, hier mein erster selbstgemachter Hammer.
Das Härten hat leider nicht wie gewünscht funktioniert, daher folgt der finale Schliff und die Politur auch erst nach der erneuten Wärmebehandlung. Mit dem Aufdornen bin ich aber ziemlich zufrieden, ich hätte ein wesentlich weniger gerades und gleichmäßiges Auge erwartet.

Reply Edited on 12/04/2018 06:30 PM.

Tommi

41, male

Posts: 561

Re: wenig geschmiedetes

from Tommi on 12/08/2018 09:54 PM

Mein erster Versuch einen Flaschenöffner zu schmieden, nötig dazu war es ein 10mm x 10mm Vierkantstahl an einem Ende auf etwa 14mm x 14mm zu stauchen, danach plattklopfen, Lochen in 2 Stufen, die Rundung schmieden und damit das Loch weiten, mit einem Kugelhammer die Abflachung zu schmieden und die Öffnung Oval zu machen, der Griff hat keine besondere Form bekommen.1182018215016.jpg

Die Aufschrift "nicht brennbar" ist keine Herausforderung 

Reply

Holledauer

-, male

Posts: 525

Re: wenig geschmiedetes

from Holledauer on 12/08/2018 11:56 PM

Servus Tommi,
schön schaut er aus Dein erster Versuch.
Wär es nicht einfacher gewesen, anstatt zu stauchen, aus 14er auszuschmieden?
Mir gefällt die geschweifte Form.
Auch die gehämmerte Form des eigentlichen Hebers hat was besondres. Ich mach das mit einem stumpfen, abgerundetem Eisen - geht einfach und man muß nicht soviel hämmern, da zielgerichteter.

Grüße aus der Holledau

Fred

Unikate müssen nicht zwingend schön sein, nur einzigartig.

Reply Edited on 12/09/2018 12:00 AM.

Tommi

41, male

Posts: 561

Re: wenig geschmiedetes

from Tommi on 12/09/2018 09:31 AM

Natürlich wäre es einfacher gewesen es aus einem 14er Vierkant zu machen, aber den hatten wir nicht da. Aber im Nachhinein, ob ich jetzt aber den hinteren Teil auf 10x10 herunterschmiede oder einen 10x10 vorne etwas stauche macht nicht so viel aus. 

Die Aufschrift "nicht brennbar" ist keine Herausforderung 

Reply

krummundschief

-, male

Posts: 80

Re: wenig geschmiedetes

from krummundschief on 12/09/2018 07:15 PM


Reply Edited on 02/20/2019 09:01 PM.

Gravedigger

54, male

Posts: 695

Re: wenig geschmiedetes

from Gravedigger on 12/09/2018 07:19 PM

......sehen sehr gut aus diese Kerzenständer, muß aber ganz ehrlich sagen unter "wenig geschmiedetes" sind sie eigentlich fehl am Platze sondern sind mindest "Hobby Projekte" Wert .
Gruß vom Nordhessischen Motzekopp
Manni

Und ist das Leben noch so trübe, hoch die Rübe.

Reply

krummundschief

-, male

Posts: 80

Re: wenig geschmiedetes

from krummundschief on 12/09/2018 07:21 PM


Reply Edited on 02/20/2019 09:01 PM.
First Page  |  «  |  1  ...  20  |  21  |  22  |  23  |  24  ...  30  |  »  |  Last

« Back to forum