Google Translator

Welche Elektrode?

Erste Seite  |  «  |  1  |  2 [ Nach unten  |  Zum letzten Beitrag  |  Thema abonnieren  |  Neueste Beiträge zuerst ]


kunstschlos...

53, Männlich

Beiträge: 637

Re: Welche Elektrode?

von kunstschlossernussbach am 11.07.2018 18:20

Die Fincord von Oerlikon werden am Minuspol geschweißt.

Schmieden lernt man am Amboß

Antworten

Bosco

27, Männlich

Beiträge: 91

Re: Welche Elektrode?

von Bosco am 12.07.2018 08:00

Sehr interessant, habe leider erst mit einem günstigen Fülldrahtschweißgerät angefangen. War für dünne Bleche ok, aber alles über 2mm ging nichts mehr. Nun habe ich einen Inverter und kompletter Anfänger, habe dann die Technolit TS 92 allrounder gekauft. 
Soll für blutige Anfänger wohl geeignet sein und ich muss sagen ich komme damit klar. Bis jetzt habe ich lediglich nur Nähte gezogen. 
Die sind sehr "Zündfreundlich" also für mich schon einmal viel wert: :) 

Habt ihr damit schon Erfahrungen gemacht? 
Werde dann mal die anderen Empfohlenen ausprobieren. 

Liebe Grüße
Christoph

Antworten
Erste Seite  |  «  |  1  |  2

« zurück zum Forum