Google Translator

Sichelschmidt und Schlasse B30 Schwungrad Paßfeder ausgeschlagen

Erste Seite  |  «  |  1  |  2  |  3 [ Nach unten  |  Zum letzten Beitrag  |  Thema abonnieren  |  Neueste Beiträge zuerst ]


Worschdsub

42, Männlich

Beiträge: 845

Re: Sichelschmidt und Schlasse B30 Schwungrad Paßfeder ausgeschlagen

von Worschdsub am 21.10.2018 17:50

Tach!
Also: Wenn Du in der Lage bist die Passfedernut zu vermessen und unbedingt eine Passfeder wieder einsetzen willst: Ich kann Passfedern besorgen... Passfederstahl gibts in Stücken zu 1m Länge ich denke soviel brauchst Du dann doch nicht.
Und Passfedern als Normteile sind nicht teuer.
Gruß
Oli

previous proper planning prevents piss poor performance

Antworten Zuletzt bearbeitet am 21.10.2018 17:55.

DL1LBN

61, Männlich

Beiträge: 104

Re: Sichelschmidt und Schlasse B30 Schwungrad Paßfeder ausgeschlagen

von DL1LBN am 21.10.2018 20:30

Moin Oli
Das wird sich zeigen ob ich in der Lage bin die Nuten zu vermessen. Die ausgebaute Paßfeder hatte die Maße 8x10 mm.
Dank Dir erst einmal. Ich melde mich dann wieder.

Gruß

Christoph

Antworten

Holledauer

-, Männlich

Beiträge: 381

Re: Sichelschmidt und Schlasse B30 Schwungrad Paßfeder ausgeschlagen

von Holledauer am 21.10.2018 22:25

"Wenn Du in der Lage bist die Passfedernut zu vermessen"

Ohne Worte!

Unikate müssen nicht zwingend schön sein, nur einzigartig.

Antworten

Welder

44, Männlich

Beiträge: 80

Re: Sichelschmidt und Schlasse B30 Schwungrad Paßfeder ausgeschlagen

von Welder am 23.10.2018 19:59

Für die ausgeschlagene Nut hat sich bei uns "Fügen Welle Nabe " von Loctite bewährt.Eine ausgeschlagene Lkw-Kardanwelle hält damit schon Jahre !

Gruss Welder

Antworten

Hacheschmied

37, Männlich

Beiträge: 1029

Re: Sichelschmidt und Schlasse B30 Schwungrad Paßfeder ausgeschlagen

von Hacheschmied am 28.10.2018 20:07

Ich habe meine Welle mit dem Schwungrad nun verklebt mit  Loctite 601
Nachdem ich nun einige Zeit damit geschmiedet habe.. es funktioniert super.
Die Reparatur hat mit allem drum und dran 15 min. gedauert.. alle Bauteile mit Aceton reinigen.. dann ablüften lassen und der Kleber drauf, dann die Welle drauf und fertig.

Es ist sinnlos zu sagen: Wir tun unser Bestes. Es muss dir gelingen, das zu tun, was erforderlich ist.

Antworten

Welder

44, Männlich

Beiträge: 80

Re: Sichelschmidt und Schlasse B30 Schwungrad Paßfeder ausgeschlagen

von Welder am 29.10.2018 15:31

Genau das meinte ich.Bei Spalten grösser als 1/10 mm wird allerdings das braune, dickflüssigere 660 empfohlen .

Gruss Welder

Antworten

DL1LBN

61, Männlich

Beiträge: 104

Re: Sichelschmidt und Schlasse B30 Schwungrad Paßfeder ausgeschlagen

von DL1LBN am 29.10.2018 19:42

Dank Euch für Eure Hilfe!
Lutz, ich bin gespannt auf Deine Erfahrung, wie sich die Klebestelle auf die Dauer beim Schmieden verhält.
 
Ich werde mich mal daran versuchen, eine neue Paßfeder einzupassen.
(wenn ich daran verzweifel, kann ich ja immer noch vertrauensvoll an die Fa.Loctite wenden.)

Gruß

Christoph

Antworten
Erste Seite  |  «  |  1  |  2  |  3

« zurück zum Forum