Google Translator

wenig geschmiedetes

Erste Seite  |  «  |  1  ...  6  |  7  |  8  |  9  |  10  ...  20  |  »  |  Letzte [ Nach unten  |  Zum letzten Beitrag  |  Thema abonnieren  |  Neueste Beiträge zuerst ]


volker53

65, Männlich

Beiträge: 524

Re: wenig geschmiedetes

von volker53 am 31.12.2017 11:42

So ähnliche Stäbe hab ich auch mal geschmiedet. 5 Stück zusammengestellt sehen sie bei mir aus wie Schilf. Evtl zeige ich mal ein Bild davon. Muß es aber erst machen.
Volker

Antworten

Eichhorn

41, Männlich

Beiträge: 105

Re: wenig geschmiedetes

von Eichhorn am 02.01.2018 20:45

Ein Wurfhaken aus V2A

Antworten

Worschdsub

42, Männlich

Beiträge: 837

Re: wenig geschmiedetes

von Worschdsub am 03.01.2018 10:12

Womit hast Du den 1.4301 für den Wurfhaken erhitzt? Kohle oder Gas?

Gruß

Oli

previous proper planning prevents piss poor performance

Antworten

Eichhorn

41, Männlich

Beiträge: 105

Re: wenig geschmiedetes

von Eichhorn am 03.01.2018 13:31

Den hab ich auf dem Kohlefeuer erhitzt.

Antworten

Worschdsub

42, Männlich

Beiträge: 837

Re: wenig geschmiedetes

von Worschdsub am 03.01.2018 19:34

Und wozu willst den benutzen?

previous proper planning prevents piss poor performance

Antworten

Eichhorn

41, Männlich

Beiträge: 105

Re: wenig geschmiedetes

von Eichhorn am 03.01.2018 22:31

Wonach sieht es denn aus?

Antworten

Eichhorn

41, Männlich

Beiträge: 105

Re: wenig geschmiedetes

von Eichhorn am 04.01.2018 10:43

Ok wie du vielleicht noch weißt, bin ich Baumkletterer. Um in eine Baumkrone zu kommen, muß man erstmal an einem Aufstiegsseil 10, 15, oder 20 m nach oben. Das kostet Zeit und Kraft. Um Aufstiege zu sparen wäre es manchmal hilfreich, auf direktem Weg von einer Krone in die nächste wechseln zu können. Da kommt der Haken ins Spiel. Man wirft ihn in den Nachbarbaum, und kann sich dann bequem am Seil in die benachbarte Krone ziehen und spart somit Aufstiege.

Gruß
Beni

Antworten

Steffen

36, Männlich

Beiträge: 522

Re: wenig geschmiedetes

von Steffen am 04.01.2018 12:48

Das ist interessant! Dazu hätte ich eine Frage: Wenn Seile waagerecht gespannt werden steigt die Zugbelastung an den Enden exponential (hab ich zumindest aus dem Physikunterricht in Erinnerung).
Dein Haken wirkt optisch recht schlank. Hält das?

Grüße aus dem Oberberg

Steffen

Antworten

Worschdsub

42, Männlich

Beiträge: 837

Re: wenig geschmiedetes

von Worschdsub am 04.01.2018 14:42

Oha!

An Deiner Stelle würde ich den Haken jetzt in die Tonne werfen!

Schonmal was von Chromkarbidbildung bzw. "Interkristalliner Korrosion" gehört? Durch den Gang ins Schmiedefeuer hast Du den Stahl quasi von innen heraus zerstört.

Bei einer Grillgabel o.ä. wäre es ja wurscht. Aber ich würde sagen wir sprechen hier von einem "Sicherheitsrelevanten Teil".

Gruß

Oli

previous proper planning prevents piss poor performance

Antworten Zuletzt bearbeitet am 04.01.2018 14:59.

Eichhorn

41, Männlich

Beiträge: 105

Re: wenig geschmiedetes

von Eichhorn am 04.01.2018 18:36

Nein Oli, ich habe noch nichts von Chromkarbidbildung bzw. "Interkristalliner Korrosion" gehört. Kannst du mir das näher erläutern?

Äußerlich sieht man nichts.

Antworten
Erste Seite  |  «  |  1  ...  6  |  7  |  8  |  9  |  10  ...  20  |  »  |  Letzte

« zurück zum Forum