Search for posts by Moarei

1  |  2  |  3  |  4  |  »  |  Last Search found 35 matches:


Moarei

36, male

Posts: 35

Re: Kreuzschlaghammer/-Gesenk - 2 Fragen

from Moarei on 02/28/2021 03:52 PM

Also das Forum löscht bei einer Fehlermeldung einem immer den ganzen Text... das ist mehr als nervig! 😡

 

Kurzform:

Habe selbst schon Fäustel umgeformt. Stil gezogen und dann umgeformt aber bei weitaus größerem Radius, da ansonsten die Kerben zu dünn werden.

Überlege neben dem 1,5kg noch einen 2kg zu machen.

 

Mit dem Weichglühen hast du Recht, müsste ihm die Härte nehmen und eben langsam abkühlen lassen.

Danach kannst du ihn selektiv härten und übers Haus 2mal anlassen auf Strohgelb mit einem angepassten Massekörper der ins Auge passt.

 

Der Backofen ist natürlich auch eine gute Wahl, je 1std bei 200 Grad mit zwischen Kühlen.

Würde aber immer darauf achten, dass die Finne keinen zu kleinen Radius hat, kommt aber auch darauf an, obs feine Arbeiten sind oder ob du eben Masse bewegen willst.

 

Als Gesenk fehlt ihm eben die Auflageplatte, kannst aber anschweißen, spannungsarmglühen/normalisieren und dann nur die Finne härten und komplett anlassen.

Den Hammer als Gesenk das würde mir zu sehr tanzen auf dem Amboss, auch sieht man recht wenig... umgedreht hat man mit dem Hammer mehr Kontrolle, dafür zieht der Amboss oben mehr Hitze weg, musst du eben abwägen.

 

Also, das war mein Senf zum Sonntag 😁

Reply Edited on 02/28/2021 03:54 PM.

Moarei

36, male

Posts: 35

Re: Suche ein Buch über die Herstellung von Werkzeug (Sappie, Axt, Reifmesser) sowie über Damast

from Moarei on 02/13/2021 10:03 PM

Mittlerweile sind meine Bücher angekommen.

Ich bin angenehm überrascht... ich meine auch, für 105 Euro geht das mit dem Messerbuch und dem zweiten gut in Ordnung.

 

Jetzt hab ich aber ein anderes Problem, ich habe zuvor das Damastbuch von Löbach angefangen und das möchte ich vor den beiden anderen auch durchlesen, nur schlafe ich immer nach 2 Seiten ein.... Bauernkrankheit 😂

Wirklich interessant, aber so brauch ich noch ewig 😅

Reply

Moarei

36, male

Posts: 35

Re: Arbeiten im Lockdown

from Moarei on 02/13/2021 09:57 PM

Yeah, also von den Kleiderbügeln mich ich am mehrsten angetan, weil ich das so noch nicht gesehen hab 😃

Auch die Prägung des Kleiderhakens ist so schön sauber geworden!

 

Verrätst du einem Anfänger, wie du die gemacht hast?

Verwendest du Säuren zum saubermachen deiner Schmiedeteile oder arbeitest du viel mit einer Bürste?

 

Dankeschööön 👍

Reply

Moarei

36, male

Posts: 35

Re: Neue Schmiedepresse

from Moarei on 02/11/2021 05:26 PM

Sehr Eindrucksvoll.
Wirklich geil das Ding.
 
Was für eine Pumpe ist an deinem Motor verbaut?
Radial, Axial oder Zahnrad?
 
Frage nur, weil eine Zahnradpumpe Maximal 250bar aushält laut Hersteller. 
 
Hast du in deinem Hydraulikkreislauf ein Differenzdruckventil für einen schnelleren Hub des Zylinders verbaut? 
Servus

Grüße Moarei

Reply

Moarei

36, male

Posts: 35

Re: Ventilsteuerung Lufthammer

from Moarei on 02/09/2021 06:44 PM

Äußerst interessant, aber wäre nicht auch einfach der Nachbau von neuen Lufthämmern genauso gut?

 

 

Zum einen bräuchte man einen potenten Luftkompressor, sicher... aber sonst nur einen Festo Zylinder und eben ein Pneumatiksteuerventil, 2 Rollenventile und ein Fußpedal.

 

Ich bin ja ein Fan von den Big Blu Lufthämmern aus Amerika. Die werden sie sicher nicht erfunden haben, aber so von der Verarbeitung und dem Aufbau bin ich begeistert.

Selbst plane ich auch einen Eigenbau, allerdings mit etwas anderen Teilen. Die liegen schon alle, von der 50mm Stahlgrundträgerplatte bis zum massiven Standformrohr, einem Bärgewicht wahlweise 130mm Rundmaterial oder 160mm Vierkant und einem Amboss in Rundmaterialform welcher 400kg wiegt.

 

Es wird eine Schweißkonstruktion, wobei die Teile vorgewärmt werden und danach mit einem 470Ampere Schweißgerät von mir gefügt werden sollen. (Industriemechaniker, traue mir das zu 😆)

 Also deinen Umbau würde ich zugern nachverfolgen! Bitte lass uns teilhaben vom Fortschritt... wenn es bei mir nicht klappt mit der Steuerung, würde ich schon gerne dich kontaktieren bzw. etwas abschauen 😊

 

Reply

Moarei

36, male

Posts: 35

Re: Kiridashi-Zwillinge

from Moarei on 01/29/2021 08:27 PM

Finde beide wirklich klasse!

 

Besonders das obere Messer, weil man da das Holz so genau sieht.

Die Klinge polieren, damit kann ich mich nie ganz anfreunden, aber ansonsten sind beide durchweg sehr sehr schön.

Dazu noch das eingesetzte Rohr hinten im Griff für eine Schlaufe oder einfach fürs Design passt!

 

Ruhig mehr davon ☺️

Reply

Moarei

36, male

Posts: 35

Re: 5 messer

from Moarei on 01/29/2021 08:22 PM

Muss mich da anschließen und meinen Respekt zollen.

Mir gefällt das Holz des ersten Messers oben und besonders der Griff des untersten Messers mit dem integrierten Metall am Anfang und Ende des Griffs.

 

Die Klingenformen wären jetzt nicht meins, da ich mehr auf kantige oder agressivere Messer stehe, dennoch... bin beeindruckt. 👍😀

Reply

Moarei

36, male

Posts: 35

Re: Bandsägeblatt

from Moarei on 01/29/2021 08:15 PM

Wie Stark waren eure Bandsägenblätter?

Bei uns in der Arbeit fallen öfters welche an, allerdings sind diese lediglich 1,2-1,4mm stark und das wird wohl nur dick eingepackt überleben und nicht als Außenlage.

 

Was auch noch des öfteren für Bandsägenblätter hergenommen wird sind CrV Stähle wie der 80CrV2.

Reply

Moarei

36, male

Posts: 35

Re: Grüsse aus Heinbockel

from Moarei on 01/29/2021 07:55 PM

Schöne Grüße,

 

bin gespannt auf deinen Input hier 😃

Reply

Moarei

36, male

Posts: 35

Re: Suche ein Buch über die Herstellung von Werkzeug (Sappie, Axt, Reifmesser) sowie über Damast

from Moarei on 01/25/2021 08:59 PM

Also die Werkzeuge sind mehr als Eindrucksvoll!

Das muss ich fast als Referenz von dem annehmen, was ich noch erreichen will 😉

Reply
1  |  2  |  3  |  4  |  »  |  Last

« Back to previous page