Google Translator

Search for posts by Schmied-Wagner

1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  7  |  »  |  Last Search found 66 matches:


Schmied-Wagner

-, male

Posts: 70

Re: Löschtrog

from Schmied-Wagner on 07/08/2019 09:53 PM

Hi Holledauer. 

Na sieht doch super aus!
Du siehst, ist garnicht so schwer nen konischen Ring zu machen. Aber eins noch, um so dicker das Material wird um so einfach ist das hochkant biegen. 
Ein 1,5 mm Blech könnte schwer werden hochkant zu biegen. Dann doch besser 3 mm. 

Gruß Alex 

Reply

Schmied-Wagner

-, male

Posts: 70

Re: 1. Damastversuch von Hand - Fragen...

from Schmied-Wagner on 06/23/2019 11:19 PM

Hallo. 

Ich würde auch nicht zu viel Lagen machen. Ich schweiße Damast eigentlich immer von Hand. Und dann mach Ich meistens nur 5 oder 6 Lagen, dafür dann 5 mm dick. Solch  ein Paket hält die Hitze schön. Damit hatte Ich bis jetzt nur wenig Probleme. Die Größe hab Ich auch immer 30 x 60.

Viel Spaß 👍🏻 

Reply

Schmied-Wagner

-, male

Posts: 70

Re: Stempel und Matrizen Welcher Stahl könnte es sein?

from Schmied-Wagner on 06/20/2019 09:36 PM

Hi 

Ja das ist für mich schwer zu sagen. Dein Vermutung könnte richtig sein. 
Aber generell würd Ich sagen ist es halt Werkzeugstahl. Eigentlich sogar genau richtig für Messer würd ich sagen, weil dafür sind die Werkzeuge ja schon gewesen. 
Ich würds ausprobieren. 

Gruß Alex 

Reply

Schmied-Wagner

-, male

Posts: 70

Re: Löschtrog

from Schmied-Wagner on 06/18/2019 10:09 AM

Hi 

Ja die Abwicklung vom Kegelstumpf ist eigentlich sogar ziemlich simpel. Kann Ich aber nur auf der 1-1 Zeichnung, und da die 1-1 Zeichnung meistens die Zeit der Arbeit übersteigt, mach Ich es immer mit Augenmaß. Wenn der Flachstahl nicht zu dick gewählt wird, zieht der sich eventuell auch schon bei.

Gruß Alex 

Reply

Schmied-Wagner

-, male

Posts: 70

Re: Löschtrog

from Schmied-Wagner on 06/17/2019 10:12 AM

Ja Volker biegt zuerst den Ring und streckt dann eine Seite um ihn Konisch zu bekommen. Das geht selbstverständlich auch, kann aber bei so großen Ringen schon mal mühselig werden.
Den Flachstahl vorher hochkant zu biegen und dann den Ring zu biegen, ist  halt einfacher. Das macht hauptsächlich die Maschine.

Gruß Alex 

Reply

Schmied-Wagner

-, male

Posts: 70

Re: Löschtrog

from Schmied-Wagner on 06/16/2019 09:27 PM

Ich denke das ist nicht viel Hochkant gebogen. Ich kenn da auch keine Formel oder so, mach ich immer per Augenmaß. Um so mehr hochkant gebogen wird desto mehr stehen die Flanken nachher konisch. Und, um so größer der Ring ist, desto weniger muss man hochkant biegen. 

Reply

Schmied-Wagner

-, male

Posts: 70

Re: Löschtrog

from Schmied-Wagner on 06/16/2019 07:12 PM

Hallo 

Den Faßring würde Ich anders machen. Ich habe schon viele solcher Spannringe gemacht. 
Das dementsprechende Flacheisen würde Ich zuerst hochkant walzen und dann den Ring walzen. Somit hast du wenn der Ring zusammen ist die Flanken konisch stehen.

Gruß Alex 

Reply

Schmied-Wagner

-, male

Posts: 70

Re: Material beschaffung

from Schmied-Wagner on 06/12/2019 10:58 PM

Hab Ich schon. 
GeWil wohnt zu weit weg von mir das es sich lohnen würde. Trotzdem Danke. Falls Ich aber in seine Nähe komme, nehm sein Angebot gern an.... gesetz den Falls das dann noch was da ist. 

Reply

Schmied-Wagner

-, male

Posts: 70

Material beschaffung

from Schmied-Wagner on 06/12/2019 08:37 PM

Hi Schmiedefreunde. 

Ich hab jetzt ja schon paar mal gelesen das Leute aus einem Panzer-Geschützrohr Damast gemacht haben. Vorzugsweise vom Leo 2. 
Nun würde mich sowas ja interessieren, es muss nicht mal Damast sein. Ich würde einfach mal gerne etwas aus solch einem Geschützrohr schmieden. 
Wo bekomme Ich denn sowas her? Kennt da jemand eine Anlaufstelle oder sowas? Und, was könnte sowas kosten? Hat jemand schon mal sowas gemacht?
Vielleicht hat jemand mal ein paar Tips... 
Vielen Dank schon mal im Voraus. 

Gruß Alex 

Reply

Schmied-Wagner

-, male

Posts: 70

Re: Schlagscherenmesser Damast

from Schmied-Wagner on 06/10/2018 09:59 PM

Ja, kann Ich so bestätigen. Es wird natürlich kein Hochleistungsdamast. Aber sind wir mal ehrlich, das ist ein Küchenmesser, es muss kein Hochleistungsdamast sein! Zumindest meiner Meinung nach.....
Es ist allerdings nicht einfach gewesen das zu schweißen, Ich. musste manche Schweißungen zwei mal machen und hatte am Ende im Erl eine Stelle die sich einfach nicht verschweißen lassen wollte. Keine Ahnung warum, sie wollte eben nicht, und da sie später im Griff nicht mehr zu sehen war, war mir das dann auch egal. 
Da hatte Ich Glück, dass hätte auch ganz anders ausgehen können

Gruß Alex 

Reply
1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  7  |  »  |  Last

« Back to previous page