Google Translator

Suche nach Beiträgen von DL1LBN

1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  7  |  »  |  Letzte Die Suche lieferte 64 Ergebnisse:


DL1LBN

60, Männlich

Beiträge: 64

Re: Einfachen Schlüsselanhänger in Blattform Schmieden

von DL1LBN am 12.01.2018 20:49

Hallo zusammen,
ich hatte auch ein Auge auf eine Hackklotzbürste geworfen und bei einer Freundin, die eine Schlachterei hat, nachgefragt.
Erfolglos, aus hygienischen Gründen sind Bürsten mit Holzgriffen inzwischen verboten.
Es gibt nur noch Bürsten mit Kunststoffgriff und der ist meiner Meinung nach keine gute Idee so nah bei warmem Eisen.
Insofern habe ich mir auch Eine bei Angele bestellt.

Gruß

Christoph

Antworten

DL1LBN

60, Männlich

Beiträge: 64

Re: Sichelschmtt und Schlasse B30

von DL1LBN am 09.01.2018 21:47

Moin Johannes
Ich bin noch bei den ersten Schritten mit meinem B30. Neu verkabelt ist er schon, alles Andere muß noch.
Ich habe ihn erst einmal provisorisch in der Halle (alles noch Baustelle) stehen, so wie ich ihn von der Schmiede übernommen habe in der er bis zuletzt gearbeitet hat.
Zwischen Amboß und Bär bleibt in der tiefsten Stellung des Bären ein Spalt von etwa 10mm.
Er steht auf einem soliden Holzfundament aus zusamengeschraubten Eisenbahnschwellen.
Wenn der richtige Platz gefunden ist, wird sich zeigen, ob ein eigenes Fundament notwendig ist.


B30.jpg

Gruß

Christoph

Antworten Zuletzt bearbeitet am 09.01.2018 21:54.

DL1LBN

60, Männlich

Beiträge: 64

Re: Türglocke

von DL1LBN am 19.12.2017 16:14

Volker,
da mus ich doch die Tage gleich mal Bimmeln kommen.
Coole Idee und sieht richtig gut aus.

Gruß

Christoph

Antworten

DL1LBN

60, Männlich

Beiträge: 64

Re: Drehrichtung?

von DL1LBN am 09.12.2017 20:54

Dankeschön, Tobias
Ich bin gleich durch den Schneematsch über den Hof in meinen Schuppen geflitzt und geschaut, ob ich den Pfeil übersehen habe.
Habe ich aber nicht, da ist wohl mal der Riemenschutz repariert worden.
Also werde ich ihn bei nächster Gelehenheit umklemmen und einen so wunderschönen Pfeil auf den Riemenschutz malen.
Dann passt das auch mit der Bremse.
An meinem Hammer ist noch einiges zu tun, im Moment bin ich auf der Suche nach Infomationen und Unterlagen über diese Maschine, das scheint aber doch wohl schwierig zu sein.
Der Bär hat mächtig Spiel und die Kupplung greift erst recht spät. Mir fehlt natürlich der Vergleich, wie es sein sollte.
Und die Keile an den Backen sitzen bombenfest.

Gruß

Christoph

Antworten

DL1LBN

60, Männlich

Beiträge: 64

Re: Drehrichtung?

von DL1LBN am 30.11.2017 20:57

Danke Werner,
die Erklärung mit der Bremse leuchtet mir ein. Die hatte ich bei der Überlegung garnicht auf dem Schirm.
Ich habe mir nur den Kurbeltrieb angesehen und der sollte rechts wie links ja gleich gut funktionieren, da ja der Anlenkpunkt an der Feder über der Kurbelachse liegt.

Gruß

Christoph

Antworten

DL1LBN

60, Männlich

Beiträge: 64

Drehrichtung Federhammer Sichelschmidt und Schlasse B30?

von DL1LBN am 29.11.2017 23:39

Hallo zusammen,
ich habe eine Frage an die Experten.
Ich bin gerade dabei meinen Federhammer, einen B30 von Sichelschmidt & Schlasse, neu zu verkabeln.
So wie er angeschlossen war, dreht er  an meiner Steckdose links herum, wenn man aufs Schwungrad schaut.
Da ich nicht weiß,ob das in der Schmiede, aus der er stammt, auch so war, frage ich Euch:
"Ist links herum richtig, oder rechts herum, oder ist das eher egal?
B30_Drehrichtung.jpg

Gruß

Christoph

Antworten Zuletzt bearbeitet am 09.12.2017 20:56.

DL1LBN

60, Männlich

Beiträge: 64

Re: wenig geschmiedetes

von DL1LBN am 13.11.2017 19:20

Ich will es nicht wieder tun.

Gruß

Christoph

Antworten Zuletzt bearbeitet am 14.11.2017 19:28.

DL1LBN

60, Männlich

Beiträge: 64

Re: Fotofrei und Spaß dabei?

von DL1LBN am 31.10.2017 18:17

Hallo Fred,
ich finde es einfach netter, wenn man sein Gegenüber mit dem Vornamen ansprechen kann.

Sollte jemand seinen Nachnamen, aus welchen Gründen auch immer, nicht preisgeben wollen, habe ich dafür volles Verständnis.

Unter Funkamateuern (mein anderes Hobby) werden immer nur die Vornamen und die Rufzeichen (meins ist DL1LBN) benutzt.
Da sind die Nachnamen auch eher unwichtig, auch wenn man sie jeder Zeit über das Rufzeichen herausfinden kann.

Den kleinen Hieb mit dem Passfoto habe ich schmunzelnd zur Kenntnis genommen.
Sollte mich mal einer beim Arbeiten fotografieren, dann gibt es ein neues Profilbild, wenns präsentabel ist.

Gruß

Christoph

Antworten

DL1LBN

60, Männlich

Beiträge: 64

Re: Schmiedearbeiten 2017

von DL1LBN am 25.10.2017 16:01

Moin Paulooo
Da kann man ja vor Neid erblassen, tolle Arbeiten!
Eine Frage habe ja doch zu dem Poker Flaschenöffner, warum heißt er Poker?
Ich hätte ihn eher Kniffel genannt.

Bin ja gespannt ob ich je in ähnlich Gutes zustande bringen werde.
Einer meiner ersten Gehversuche, auch ein Öffner, kann dagegen nicht wirklich bestehen.

Flaschenoeffner_HPB60_1.jpg

Bin aber trotzdem stolz drauf.

Gruß

Christoph

Antworten Zuletzt bearbeitet am 25.10.2017 16:04.

DL1LBN

60, Männlich

Beiträge: 64

Re: Suppenschöpfer und Bratengabel

von DL1LBN am 01.10.2017 18:41

Stellt Euch mal ein kühles Blondes ohne kupferne Braupfannen vor.
Ein gruseliger Gedanke!
Gunda, das ist eine sehr schöne Arbeit! Respekt!

Gruß

Christoph

Antworten
1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  7  |  »  |  Letzte

« zurück zur vorherigen Seite