Google Translator

Search for posts by Gravedigger

1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  70  |  »  |  Last Search found 697 matches:


Gravedigger

54, male

Posts: 703

Re: Löschtrog

from Gravedigger on 07/07/2019 11:47 AM

Da schau her, ist doch super geworden lieber Fred.Mit einem Nietenkopfmacher oder Nietgesenk wäre Deine Arbeit perfekt gewesen aber so gehts auch und ist Dir saugut  gelungen.
Gruß Manni

Und ist das Leben noch so trübe, hoch die Rübe.

Reply Edited on 07/07/2019 11:48 AM.

Gravedigger

54, male

Posts: 703

Re: 2 Zentner...

from Gravedigger on 07/05/2019 05:11 PM

Lieber Feldschmied,
der alte Kamerad hat schon ein paar Jahre auf dem Buckel und man darf ihm ruhig ansehen, dass er schon einiges geleistet hat, falls Dich die Kanten so sehr stören, tu mir den Gefallen und fang nicht selbst an mit der Schweißerei an, es sei denn Du bist Profi.
Falls nicht lass die Finger davon, Du würdest Dich hinterher richtig ärgern und der Amboss wäre verhunzt. Es ist ein schöner Süddeutscher und mit der Aufarbeitung solltest Du es dabei belassen. Ich habe übrigens auch solch ein Schätzchen, die Prägungen darauf kann man meist sehr schwer und mit viel Phantasie erkennen. Die Gewichtszahl steht bei meinem auf dem Vorstauch und das Herstellungsjahr auf der Flanke wo der Vorstauch sitzt. Die Prägungen sind jetzt nachdem Du ihn mit Leinöl behandelt hast noch schwerer zu erkennen und nur bei gutem Licht. Ich wünsche Dir viel Freude damit.
Gruß Manfred

Und ist das Leben noch so trübe, hoch die Rübe.

Reply

Gravedigger

54, male

Posts: 703

Re: Regionaltreffen NRW 2019

from Gravedigger on 06/24/2019 06:55 PM

...ich kann mich dahingehend nur meinen Vorrednern anschließen. Es war wieder ein sehr schöner Tag im Technikmuseum und es hat mir eine Riesenfreude bereitet,  Freunde und Bekannte aus dem Forum zu treffen, ich hoffe es sind Alle wieder wohlbehalten zu Hause gelandet. Danke auch an das Team vom Museum, ich hoffe im nächsten jahr sehen wir uns gesund und munter wieder. Bilder  folgen noch in den nächsten Tagen.
Gruß aus Nordhessen
Manfred

Und ist das Leben noch so trübe, hoch die Rübe.

Reply

Gravedigger

54, male

Posts: 703

Re: Mein Lieblingshammer

from Gravedigger on 06/18/2019 04:30 PM

Servus Jochen,
Gladenbach ist nun wirklich keine Entfernung. Ich hab meine Metallausbildung noch in der alten Berufsschule( heute Hans Viessmannschule) gemacht, da war das BFS gerade in der anfänglichen Bauphase also muß das kurz nach dem Krieg gewesen sein fragt sich Welcher).ich bin momentan noch in der Reha,sonst hättest Du gerne mal auf die Schnelle vorbeischauen können., können wir aber gerne mal festhalten wenn die Reha abgeschlossen ist und Du kannst mal die Schmiedehämmer von 1 bis 2 Kilogramm testen, Du wirst dann schnell feststellen, dass zwischen Fäustel, Schlosserhammer und Schmiedehammer ein Riesenunterschied ist. Gib mir einfach per PN Deine Durchwahl und ich melde mich bei Dir wenn die Reha abgeschlossen ist. Übrigens falls Du am Sonntag (23.06.2019) Zeit und Lust hast, komm einfach mal nach Freudenberg das lohnt sich ganz sicher, ich werde auch vor Ort sein.
Gruß Manfred

Und ist das Leben noch so trübe, hoch die Rübe.

Reply

Gravedigger

54, male

Posts: 703

Re: Mein Lieblingshammer

from Gravedigger on 06/12/2019 06:30 PM

....es geht hier nicht um coole oder uncoole Hämmer Jochen, ich würde Dir empfehlen einen ganz normalen Schmiedehammer(Mittelmaß 1,3-1,5 kg) zu besorgen, die Finne ist in der Regel etwas kürzer und breiter wie bei nem Schlosserhammer und die Bahn ist ballig dadurch hat er auch eine viel bessere Balance als ein gewöhnlicher Schlosserhammer, das wirst Du schnell merken. Die Stiele zu meinen Schmiedehämmern abeite ich grundsätzlich nach außer die Robinienstiele für die 1,3 kg Hämmer von Angele liegen super in der Hand, jedenfalls in meiner.
Gruß aus Nordhessen
Manfred

Und ist das Leben noch so trübe, hoch die Rübe.

Reply

Gravedigger

54, male

Posts: 703

Re: Löschtrog

from Gravedigger on 06/10/2019 11:06 AM

Servus Fred,
mit zusätzlichen Fassringen ist natürlich ideal aber aus eigener Erfahrung heraus, ist die effektivste Methode erstmal wässern bis der Arzt kommt.
Gruß Manni

Und ist das Leben noch so trübe, hoch die Rübe.

Reply

Gravedigger

54, male

Posts: 703

Re: Servus!

from Gravedigger on 06/03/2019 07:26 PM

Servus Heigei,
herzlich Willkommen im Forum, die Reihenfolge ist zwar etwas ungewöhnlich wie Du das Schmieden angehst aber wenn die Lunte schonmal gelegt ist, kann ich Dir im Prinzip nur einen Schmiedekurs rmpfehlen, fachkundige Forumsmitglieder gibts in Deiner Gegend ganz sicher. Außerdem wär das Hammer In in Sperberslohe, eine überaus interessante Veranstaltung um Leute kennenzulernen und Kontakte zu knüpfen. Die Daten zur Veranstaltung findest Du hier im Forum oder im Netz unter Hammer In.
Ich wünsch Dir viel Spaß dabei.
Gruß aus Nordhessen
Manfred

Und ist das Leben noch so trübe, hoch die Rübe.

Reply

Gravedigger

54, male

Posts: 703

Re: mal gesagt.....

from Gravedigger on 05/30/2019 02:14 PM

...Hehe der Alex macht ne streng limitierte Ausgabe zum Vatertag2019.

Und ist das Leben noch so trübe, hoch die Rübe.

Reply

Gravedigger

54, male

Posts: 703

Re: mal gesagt.....

from Gravedigger on 05/29/2019 04:52 PM

27.05.2019 13:07 - Worschdsub Moin! Der Kritikpunkt: ..." zu wenig Beiträge von den Profis"... Stimmt! Das liegt aber auch daran, dass wir hier nur noch sehr wenige "Profis" haben. Und es ist nur schwer machbar von allem was im Tagesgeschäft so anfällt Fotos, Videos oder Anleitungen zu machen. Dafür ist keine Zeit. Die Rechnungen zahlen sich nicht von alleine und man kann nicht nach oder bei jedem Arbeitsschritt die Kamera zücken. Diese unproduktiven Phasen fressen zuviel der eh schon knappen Zeit auf. Zur "Seuche"

Mir ist absolut klar Oli, dass hier keiner der Profis wie z.B.  Hofi, ein Kamerateam am Haken hat und Jeder muß sehen, dass der Laden irgendwie brummt auch brauch es keine Doku zu gewisssen Projekten geben manchmal reicht aber schon ein kurzes Foto mit dem Handy, ein bischen Fantasie dazu sollte doch Jeder haben, zumal entsteht durch solche Fotos, wenigstens halbwegs geistreicher Gesprächsstoff. Zu den Mod's muß man sagen, Kritik aus einem gewissen Abstand zu üben ist immer einfach. Als Moderator muß man Diplomat und Scharfrichter sein und das ist gewiss nicht immer leicht,Hut ab und danke für Eure Arbeit, macht weiter so.
Gruß aus Nordhessen
Manfred

Und ist das Leben noch so trübe, hoch die Rübe.

Reply

Gravedigger

54, male

Posts: 703

Re: Rauchabzug ein bisschen anders

from Gravedigger on 05/22/2019 06:01 PM

habe ich mir fast gedacht, dass es nicht die Schmiede ist denn wer hat um diese Zeit noch den Adventskranz am brennen.

Und ist das Leben noch so trübe, hoch die Rübe.

Reply Edited on 05/22/2019 06:08 PM.
1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  70  |  »  |  Last

« Back to previous page