Google Translator

Suche nach Beiträgen von Dorpsmedt

1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  17  |  »  |  Letzte Die Suche lieferte 170 Ergebnisse:


Dorpsmedt

56, Männlich

Beiträge: 171

Re: Vorankuendigund Schmiedetreffen im Harz

von Dorpsmedt am 15.07.2018 20:15

Moin, Alle zusammen!
Das erste Banner haengt, 500 Flyer sind unter die Leute gebracht und 100 Plakate haengen. Dazu noch Zeitungsberichte.
Das war ein heftiger Akt an Logistik bis alles stand. Die Stadtverwaltung hat sich kürzlich eingemeindet und es mussten neue Nutzungsvertraege ausgearbeitet werden, dazu etliche neue Auflagen fuer Sicherheit und Brandschutz! Jetzt haben wir den oertlichen Boxclub als Ordner und drei kommerzielle Securitys fuer den Tanz am Abend!
Und noch vieles mehr, das wuerd ein Buch fuellen!
Alle Schmiede und Interessierte sind nochmals herzlich eingeladen!
Mitgebrachte und hier hergestellte Schmiedewaren koennt Ihr Standkostenfrei verkaufen.
Ebenso waere ein Schmiedeflohmarkt toll, so das man auch Werkzeug untereinander "tauschen" kann!
Ich denke mal, wir kriegen genug Schmiedefeuer zusammen, so das auch Leut die ohne Werkzeug ankommen (ausser vielleicht ihrem Lieblingshammer) mal was am Feuer zeigen koennen.


Gruss
            Alex

Stahl---ist Männerknete!

Antworten

Dorpsmedt

56, Männlich

Beiträge: 171

Re: Vorankuendigund Schmiedetreffen im Harz

von Dorpsmedt am 15.07.2018 19:56

Banner.jpgFlyer.jpg

Stahl---ist Männerknete!

Antworten

Dorpsmedt

56, Männlich

Beiträge: 171

Re: Gürtelschnalle für einen Mittelalterdarsteller

von Dorpsmedt am 06.07.2018 19:52

Moin, Volker

Schoene Schnallen, kleidsam und praktisch!
Mal ne Frage zur Stabilitaet der beiden G- foermigen Schnallen. Halten die auch beim Buecken und Husten ?
Ich mache die duenne Dornseite immer etwas laenger, loche/bohre den Schnallenschenkel, winkele dann passend ab und verniete.
Aber wenns auch so haelt, hab ich noch nie probiert!

Gruss
           Alex

Stahl---ist Männerknete!

Antworten

Dorpsmedt

56, Männlich

Beiträge: 171

Re: Ladenschild

von Dorpsmedt am 14.06.2018 21:08

Meine Persoenliche Variante waere "Edelrost"
Mit Saeure gleichmaessig braeunen, neutralisieren und dann Rostschutzklarlack drauf. Bei Autoteilen (Motorhauben usw.) und Gartendeko haelt das Jahrelang.

Gruss
           Alex

Stahl---ist Männerknete!

Antworten

Dorpsmedt

56, Männlich

Beiträge: 171

Re: Fester Dorn muss weg.

von Dorpsmedt am 14.06.2018 20:59

Wenn man einen Bohrhammer hat, kann man auch mit einem alten SDS- Meissel mal auf jede Seite vom Dorn so eine Minute draufhalten, meisst lassen die Schlaege den Rost rausbroeseln! Ich nutz schon mal einen Hohl/Schlitzmeissel (Schneide rundgeschliffen) um alte Lager oder Stellringe von  verrotteten Miststreuerwalzen runterzupruegeln
Irgendwas wird schon fruchten!

Gruss
           Alex

Stahl---ist Männerknete!

Antworten

Dorpsmedt

56, Männlich

Beiträge: 171

Re: „Starterset“ zum schmieden.

von Dorpsmedt am 14.06.2018 18:09

Moin, Feldschmied

Erstmal Willkommen hier!
Ja, der Einstieg kostet erstmal, wie jedes Hobby. Und ein Amboss ist guenstiger wie eine Taucherausruestung oder ein Segelflugzeug
Fuer eine Esse gibt es genug Alternativen, ob Bremstrommel- oder Lehmesse in der Holzkiste,- funzt alles und man kann sich hocharbeiten!
Aber ein Amboss muss! Da kannst du auf ein Schnaeppchen in der Bucht warten- sind immermal taugliche mit ca. 50kg drin fuer um 150 €uronen und halt dein Umland abklappern, Mundpropaganda, Zettel im Supermarkt, lokalen Schrotthaendler fragen, viele Moeglichkeiten.
Aber man braucht entweder Geld oder Geduld!
Viel Glueck!



Gruss
           Alex

Stahl---ist Männerknete!

Antworten

Dorpsmedt

56, Männlich

Beiträge: 171

Re: Werkstoff raten

von Dorpsmedt am 07.06.2018 00:29

Moin, Michel

Mach doch erstmal eine grobe Haerteprobe - laesst es sich feilen, wie tief geht ein Koernerschlag im Vergleich zu Baustahl und nicht zuletzt die gute alte Funkenprobe an der Schleifmaschine!
Wenn das einen guten Eindruck macht mal in der Esse auf Haertetemperatur gluehen,mal in Oel, mal in Wasser haerten, Probe wiederholen.
Sollte schon ertraeglicher Stahl sein, sonst wuerde ja der Haken beim Gebrauch abscheren/verbiegen. Ob sich die Sorte schmieden laesst zeigt nur der Versuch, die Schluessel werden nur aus Blech gestanzt und dann Waermebehandelt,
Aber Versuch macht Kluch


Gruss
           Alex

Stahl---ist Männerknete!

Antworten

Dorpsmedt

56, Männlich

Beiträge: 171

Re: Federpaket/Reparatur/Einstellung

von Dorpsmedt am 30.05.2018 20:57

Moin, Jackson

Einfach mal nach Feder(n)schmied googlen, aus der Oldtimerei weiss ich, das es gute u. bezahlbare Aufarbeitungsbetriebe gibt!

Viel Erfolg

Gruss
          Alex

Stahl---ist Männerknete!

Antworten

Dorpsmedt

56, Männlich

Beiträge: 171

Re: Krenn Amboss

von Dorpsmedt am 19.05.2018 23:34

Moin, Manfred

Habe in meiner Bekanntschaft 2 Krenn Ambosse, die k8mmen wohl aus der bayrischen Gegend.
Sind beide aus Guss, auf der einen Seite steht erhaben Krenn Germany, aber die sind total unterschiedlich.
Der 50kg ist weich wie ein Mannesmann, der andere ist ein 100ter und Glashart, schoen zu arbeiten, aber wenn man an der Kante mal danebentrifft fliegen kleine Splitter ab wie Schrapnelle!
Da kannst du nur vor Ort pruefen, was du erwischt.

Gruss
           Alex

Stahl---ist Männerknete!

Antworten

Dorpsmedt

56, Männlich

Beiträge: 171

Re: Klinge rostfrei?

von Dorpsmedt am 18.05.2018 23:18

Moin, Vismut

Da solltest du wirklich besser im Messer Forum vorbeischauen!
Natuerlich gibt es auch hier Leute, die dir gerne ein Messer nach deinen Vorstellungen schmieden, aaber- das liegt nicht in deiner Preisvorstellung!
Viel Erfolg bei deiner Suche.

Gruss
          Alex

Stahl---ist Männerknete!

Antworten Zuletzt bearbeitet am 18.05.2018 23:21.
1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  17  |  »  |  Letzte

« zurück zur vorherigen Seite