Google Translator

Suche nach Beiträgen von Holledauer

1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  34  |  »  |  Letzte Die Suche lieferte 337 Ergebnisse:


Holledauer

-, Männlich

Beiträge: 337

Re: Projekt Hydraulik Presse

von Holledauer am 15.08.2018 21:33



Unikate müssen nicht zwingend schön sein, nur einzigartig.

Antworten Zuletzt bearbeitet am 15.08.2018 21:37.

Holledauer

-, Männlich

Beiträge: 337

Re: Projekt Hydraulik Presse

von Holledauer am 15.08.2018 21:23

...langsam fange auch ich an zu zweifeln.
Was meinst Du mit 25 - 30 cm??? Dicke? oder vielleicht doch Millimeter?
Bei Zentimetern brauchst Du was größeres und das hat in einer kleinen Werkstatt sicher nimmer Platz...

Bitte um Auflklärung.

Unikate müssen nicht zwingend schön sein, nur einzigartig.

Antworten

Holledauer

-, Männlich

Beiträge: 337

Re: Projekt Hydraulik Presse

von Holledauer am 15.08.2018 20:55

Es war sicher jeder Einzelne einer zuviel. Und dennoch werden wir das auch beim Einsatz modernster Techniken auch in Zukunft und im Idealfall nur minimieren können...und keine Bange, mir liegt auch daran!



Unikate müssen nicht zwingend schön sein, nur einzigartig.

Antworten

Holledauer

-, Männlich

Beiträge: 337

Re: Projekt Hydraulik Presse

von Holledauer am 15.08.2018 19:43

Servus Leute,
was ist denn hier los?

Kollege Dragonfire hatte um Euren Rat gebeten und nicht darum, den besagten an die Wand zu malen.
Er hat eine handwerkliche Ausbildung und ist alt genug, für sich zu entscheiden, an was er sich da herantraut. Ich halte ihn durchaus  fähig, sich entsprechenden Rat dafür einzuholen. Hansaflex und Co. sind allgegenwärtig und Landmaschinenmechaníker arbeiten täglich damit.

Hätten die Pioniere der Technik alle schiß vor Neuem gehabt, wir würden alle noch die Esel vor uns hertreiben.
Ein Restrisiko bleibt doch immer!

@Dragonfire - verfolge Dein Konzept und hol Dir beim Zusammenbau und zur Inbetriebnahme einen Fachmann.
Ansonsten wünsche gutes Gelingen ich viel Spaß mit der neuen Presse.

Greets @all 
vom Holledauer

Unikate müssen nicht zwingend schön sein, nur einzigartig.

Antworten

Holledauer

-, Männlich

Beiträge: 337

Re: BECHE Lufthammer 50 kg Bärgewicht

von Holledauer am 10.08.2018 20:53

..bin etwas konfus!
Wenn der Hammer funktioniert aber nur "etwas zu groß" ist hätte ich die Gelegenheit genutzt.
Reserven zu haben ist immer gut und ein kleiner Hammer wird, wenn überhaupt, nicht viel billiger zu bekommen sein.
Solltest Du ihn höhenmäßig in Deiner Werkstatt unterbringen, so würde es ich mir an Deiner Stelle nochmal überlegen - diese Chance wirst Du vermutlich nicht so schnell wieder kriegen...

Grüße aus der Holledau

Unikate müssen nicht zwingend schön sein, nur einzigartig.

Antworten

Holledauer

-, Männlich

Beiträge: 337

Re: BECHE Lufthammer 50 kg Bärgewicht

von Holledauer am 07.08.2018 21:20

Servus Dengler Franz,

in der Beschreibung steht VB! somit ist sicher noch Luft nach unten.
Wenn ich mir die Preisvorstellung für kleinere Lufthämmer anseh´ erscheint er mir nicht teuer, liegt aber vielleicht auch daran, daß diese Brocken aufgrund des Gewichtes von Hobbysdchmieden weniger gefragt sind als die kleinen. Ich an Deiner Stelle würde mir das Teil anschaun und ausprobieren, ist ja nicht weit von Dir. Sollte die Funktion so sein wie beschrieben und er Dir das Geld wert ist solltest Du zuschlagen. Die Dinger gibts nicht an jeder Ecke und Transportkosten spielen je nach Entfernung auch eine Rolle.

Halte mich bitte auf dem laufenden, ich wohne gar nicht so weit von Dir entfernt und würde mir so ein Teil schon mal gern bei der Arbeit anschaun.

Grüße
Holledauer

Unikate müssen nicht zwingend schön sein, nur einzigartig.

Antworten

Holledauer

-, Männlich

Beiträge: 337

Re: Halter für Meißel

von Holledauer am 05.08.2018 18:32

...ob das wohl hinhaut? Dazu müßte die Feder dick genung sein und dann würde man entsprechend viel Kraft brauchen, die zu lösen.
Ob sie ordentlich klemmen wird ist die eine Frage - man müßte die aufzunehmenden Werzeuge sehr präzise machen - da scheint mir die Hofi-Lösung praktikabler...

Unikate müssen nicht zwingend schön sein, nur einzigartig.

Antworten

Holledauer

-, Männlich

Beiträge: 337

Re: Halter für Meißel

von Holledauer am 05.08.2018 17:56

Servus Steffen,
danke für die "Ideenspende", die Sache mit den "Zangen" ist super, kann man damit doch mehrere Dorne halten...

Grüße vom Nachahmer aus der Holledau

Unikate müssen nicht zwingend schön sein, nur einzigartig.

Antworten

Holledauer

-, Männlich

Beiträge: 337

Re: Halter für Meißel

von Holledauer am 05.08.2018 09:47

Servus beinander,
ich hab zwar noch keinen aber mir gefallen diese Halter auch. Ich würde den Halter um einen im Ø kleineren Stahl fertigen und den eigentlichen Meißel dann in den warmen Halter eintreiben. Und wenn ich es richtig gesehen hab so sind beide Teile durch einen  versteckten Schweißpunkt zusätzlich fixiert???


Grüße 
Holledauer

Unikate müssen nicht zwingend schön sein, nur einzigartig.

Antworten

Holledauer

-, Männlich

Beiträge: 337

Re: Feuerverschweißen

von Holledauer am 04.08.2018 18:49

...sollte es sich um Baustahl handeln funktioniert das bei passender Tepmeratur auch ohne.
Hab sogar ich als ausgeprochener Laie schon hinbekommen, mußte aber oft probieren...igendwann klappts!
Gibt n paar gute Videos im Netz.

Der Südliche

Unikate müssen nicht zwingend schön sein, nur einzigartig.

Antworten
1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  34  |  »  |  Letzte

« zurück zur vorherigen Seite