Search for posts by Heidekrug

Herzlich Willkommen auf dem Schmiedeforum,

 

wie viele von Euch bereits wissen, naht der Umzug zur neuen Version des Forums!
Um Euch die Umstellung zu vereinfachen werden wir die Neue und die alte Version für einige Zeit parallel betreiben.

Dies kann allerdings dazu führen, dass bei der alten Version nicht mehr alles wie gewohnt funktioniert. Da in der alten Version viele Funktionen die nächsten Tage und Wochen abgeschaltet und verändert werden oder sie einfach nicht kompatibel mit der neuen Version sind!
Da über kurz oder lang die alte Version abgeschaltet wird, sollte dies kein großes Problem für uns alle darstellen!
(Hier findet Ihr eine kurze Liste von Dingen die nicht miteinander kompatibel sind)
weiter zum Thread

Zur neuen Version gelangt Ihr derzeit über diesen Link
Link zur neuen Version

Und eine Diskussion darüber findet Ihr in diesem Thread.
Weiter zur Diskussion

viel Spaß mit der neuen Version!
Viele Grüße aus Sperberslohe
Stück davon
Euer Peter

Search found 1 match:


Heidekrug

46, male

Posts: 1

Re: Historische Feldesse 1896 Jahr alt, funktioniert

from Heidekrug on 04/13/2015 02:00 PM

Hallo zolwik888,

soeben habe ich Ihre Feldschmiede hier im Forum entdeckt.
Ich bin angehender Restaurator und schreibe meine Abschlussarbeit über ein baugleiches Modell (Siehe Fotos).
Diese stammt von KARL WOLFFGRAMM aus Waldenburg in Schlesien und
wurde vor zwei Jahren auf einem Schrottplatz in Heidekrug (heute Silute in Litauen) gefunden.
Ich werde diese restaurieren, fehlende Elemente ersetzen und dieses Objekt wieder in eine Feldschmiede zurückführen.

Haben Sie über Ihre Feldschmiede nähere Informationen oder Literatur gesammelt?
Woher stammt diese, gibt es Unterlagen, Zusammenhänge etc.? Wissen Sie näheres über derartige Schmiedeessen?
Händeringend suche ich weiterführende Infos, Hilfe und Literatur.

Ich wäre Ihnen sehr dankbar, wenn Sie sich melden würden.
Besonders interessant ist das letzte Bild -Feldschmiede mit Kutsche- Ihres Beitrages.
Woher stammt dieses? Können Sie irgendwas dazu sagen?

Danke im Voraus und schöne Grüsse,
Michael Ladek

Reply

« Back to previous page