Google Translator

Search for posts by Blechbaron

First Page  |  «  |  1  ...  4  |  5  |  6  |  7  |  8  ...  12  |  »  |  Last Search found 116 matches:


Blechbaron

34, male

Posts: 116

Re: Ambossschnäppchen des Jahres

from Blechbaron on 11/06/2015 10:15 AM

Hallo wurzelbert,
ich kann dem Lawi-to nur zustimmen, dein Amboss sieht doch schon ganz manierlich aus!

Die Bahn meines Amboss hat auch kleine Rostlöcher und ja, man sieht es an den Schmiedestücken, aber was soll´s? Ist eben Hobby und kein Gewerbe, ich muss mit wenig Geld dafür auskommen. Wenn nächstes Jahr das Wetter wieder besser ist, werde ich auch mal mit der Fächerscheibe zu Werke gehen und die Bahn glätten.

Im Grunde ist das auch das einzige, was Du noch machen kannst: Die Kanten mit der Schruppscheibe vorsichtig beiarbeiten, also praktisch nur die dicken Macken beischleifen und die Bahn mit der Fächerscheibe glätten. Muss ja nicht so glatt wie´n Babypopo werden ...

Reply

Blechbaron

34, male

Posts: 116

Re: Der neue Alte

from Blechbaron on 11/04/2015 10:56 PM

Auch ich hätte gern ein Stück Kanonenrohr. Schwerter zu Pflugscharen - dafür heizt man doch gern die Esse an

Reply

Blechbaron

34, male

Posts: 116

Re: Hobeleisen selbst herstellen Wie härten?

from Blechbaron on 10/01/2015 09:05 PM

Noch ´ne Adresse:

http://www.grimm-edelstahlhandel.de/

Die sind hilfsbereit und nett.

Reply

Blechbaron

34, male

Posts: 116

Re: 2 Lagen Stahl verschmieden?

from Blechbaron on 09/27/2015 10:37 PM

Nach meinem Geschmack nimmst Du Dir da ein bisschen viel auf einmal vor. Verschweissen, Messer schmieden...

Wenn ich so an meine ersten Schmiedeversuche denke, und was da alles schief gegangen ist....au Backe. Nicht heiss genug, viel zu heiß, Eisen verbrannt, Schmiedestück durch eigene Doofheit vermurkst, nicht fest genug zugeschlagen, viel zu fest draufgepölt, usw. Hat gedauert, bis ich die goldene Mitte gefunden habe und manchmal suche ich sie immer noch.
Aber vielleicht bin ich ja auch nur unbegabt.

Reply Edited on 09/27/2015 10:39 PM.

Blechbaron

34, male

Posts: 116

Friedrich Halbach Schmiedetechnik, Remscheid

from Blechbaron on 09/23/2015 08:19 PM

Ich habe heute der o.g. Firma einen kurzen Besuch abgestattet und dort um einen Katalog gebeten. Das Erstaunliche: Ich habe einen bekommen und auf Nachfrage erklärte man mir, daß man auch an "privat" verkaufe.

Für Bestellungen gibt es zwar keine Mindestmenge, aber unter 50.-€ Bestellwert werden Zuschläge auf den Preis erhoben. (50.-€ entsprich ungefähr 2,5 Zangen)

Es handelt sich im um eine Schmiede, die unter anderem auch Schmiedezangen herstellt:
http://www.schmiedetechnik-halbach.de/zangenfertigung/schmiedezangen/

Ich werde mir dort nächste Woche einige Zangen holen, für den Preis mach ich das nicht selbst, lohnt einfach nicht. Und ich bin sonst jemand, dem es auf eine Stunde oder mehr wahrlich nicht ankommt.

Vielleicht ist das ja als Bezugsquelle auch für andere interessant.

Die Firma sponsort i.Ü. den in der Nachbarschaft liegenden Steffenshammer

Reply

Blechbaron

34, male

Posts: 116

Re: Damastmesser nach vorlage.......

from Blechbaron on 09/22/2015 11:26 PM

Der Damast ist sehr schön geworden! Die Messerform muss man halt mögen... aber wenn´s der Kunde so haben will: Toll!

Reply

Blechbaron

34, male

Posts: 116

Re: Wie kann ich mir Gussformen selbst machen?

from Blechbaron on 09/22/2015 11:24 PM

Schau mal hier:
http://www.weissmetall.com/deutsch/store/default.asp
Ruf Herrn Dicke mal an, früher hatte er auch Formsand etc. Oft ist ja nicht alles im Online-Shop gelistet.

Reply

Blechbaron

34, male

Posts: 116

Re: Historischen Rennfeuerplatz gefunden.....

from Blechbaron on 09/20/2015 10:15 PM

Hallo Martin,

ja und nein: Die Rennfeuerplätze lagen bevorzugt da, wo das Eisen geschürft worden ist, um lange und aufwendige Transportwege mit Maultieren zu vermeiden. Holz bzw. Holzkohle musste aber auch vorhanden sein. War beides gegeben, wird man sich mit Sicherheit den günstigsten Platz für die Verhüttung ausgesucht haben und das war dort, wo der Wind zur Unterstützung mitgeblasen hat. Dass "am Hang" fast immer Wind weht, war auch damals sicher bekannt.

Es kommt also wohl mehr auf die topographischen Gegebenheiten an: Da wo keine nennenswerten Höhenunterschiede in der Landschaft sind, muss man auch keine Berge suchen...

Reply

Blechbaron

34, male

Posts: 116

Re: Mein neuer Alter.......Schraubstock für draußen

from Blechbaron on 09/14/2015 10:42 PM

Bevor du den Gasbrenner zündest, bedenke: was über ein Jahrzehnt Zeit hatte, fest zu gammeln, wird nicht in einem Tag gelöst. Das dauert Tage, eher Wochen.

Reply

Blechbaron

34, male

Posts: 116

Re: Werkstattführung&Gedanken zu Qualität&Sicherheit

from Blechbaron on 09/13/2015 09:54 AM

Sieht wirklich toll aus!

Eine Frage: Ist das jetzt "nur" reines Hobby oder doch eher ein Betrieb, mit dem Du Geld verdienen möchtest?

Denn kaum ein Hobbyschmied wird sich solch eine Werkstattausstattung auf ~50m² leisten können und wollen, das scheitert hier schon an der monatlichen Miete für die Räume, die Du überhaupt erst mal bekommen müsstest.

Dein Qualitätsargument ist i.Ü. vollkommen richtig und nachvollziehbar. Mit 08/15 Metallbau ziehst Du keinen Hering mehr vom Teller, es sei denn Du hast Industriekunden. Dann haste ausgesorgt.

Reply
First Page  |  «  |  1  ...  4  |  5  |  6  |  7  |  8  ...  12  |  »  |  Last

« Back to previous page