Search for posts by Blechbaron

Herzlich Willkommen auf dem Schmiedeforum,

 

wie viele von Euch bereits wissen, naht der Umzug zur neuen Version des Forums!
Um Euch die Umstellung zu vereinfachen werden wir die Neue und die alte Version für einige Zeit parallel betreiben.

Dies kann allerdings dazu führen, dass bei der alten Version nicht mehr alles wie gewohnt funktioniert. Da in der alten Version viele Funktionen die nächsten Tage und Wochen abgeschaltet und verändert werden oder sie einfach nicht kompatibel mit der neuen Version sind!
Da über kurz oder lang die alte Version abgeschaltet wird, sollte dies kein großes Problem für uns alle darstellen!
(Hier findet Ihr eine kurze Liste von Dingen die nicht miteinander kompatibel sind)
weiter zum Thread

Zur neuen Version gelangt Ihr derzeit über diesen Link
Link zur neuen Version

Und eine Diskussion darüber findet Ihr in diesem Thread.
Weiter zur Diskussion

viel Spaß mit der neuen Version!
Viele Grüße aus Sperberslohe
Stück davon
Euer Peter

First Page  |  «  |  1  ...  9  |  10  |  11  |  12 Search found 111 matches:


Blechbaron

34, male

Posts: 111

Ersatzgebläse für einen Vorwerk Kobold Staubsaugermotor

from Blechbaron on 10/28/2014 06:35 PM

Hallo liebe Hammerschmiede,

ich möchte mich zunächst kurz vorstellen: Mein Name ist Holger, Spitzname "dä Blechbaron" (nomen est omen), und ich komme aus dem Bergischen Land, welches ja u.a. auch für seine Werkzeugindustrie, die aus den alten Wasserhämmern und Schleifkotten hervorgegangen ist, bekannt ist. Nach einem Schmiedenachmittag im Steffenshammer hat mich nun der Ehrgeiz gepackt, selbst einen kleinen Glockenstuhl für eine originelle Türglocke herzustellen.

Nach intensivem Lesen nicht nur in diesem Forum habe ich am Wochenende eine primitive Esse aus Backsteinen gebastelt und von der Seite mit einem dieser alten Vorwerk Kobold Staubsauger angeblasen.
Ja, was soll ich sagen? Es wurde soo heiß, daß das Eisen anfing zu verbrennen...war also kein völlig verkehrter Aufbau, das gewünschte Teil war nach nicht allzulanger Zeit fertig.

Jedoch möchte ich die Nerven meiner an sich geduldigen Nachbarn nicht überstrapazieren, der Vorwerk ist zu laut, das Gejaule kann man keinem zumuten, erst recht nicht im Sommer.
Was gibts da für Alternativen? Wie stark bzw. brauchbar sind die sog. Rohrlüfter? Gibts ein günstiges und empfehlenswertes Modell mit ähnlicher Leistung wie der des Saugers? Eigentlich war dieses Konstrukt von der Leistung her optimal (ich hatte den Gebläsestutzen, als es zu heiß wurde, ca. 10cm von der Einblasöffnung der Esse weggerückt und erreichte so regelmäßig ein schönes hellrot).

Günstig soll´s vorerst sein, weil ich noch nicht weiss, wie stark mich der Schmiedevirus erwischt. Mach auf alle Fälle einen Riesenspaß

Vielen Dank für eure Hilfe.

Reply Edited on 11/03/2014 09:46 AM.
First Page  |  «  |  1  ...  9  |  10  |  11  |  12

« Back to previous page