Google Translator

Suche nach Beiträgen von unsel

1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  45  |  »  |  Letzte Die Suche lieferte 444 Ergebnisse:


unsel

55, Männlich

Moderator Rennofen

Beiträge: 454

Re: Schraube mit passender Mutter schmieden

von unsel am 29.03.2018 20:54

Um die Steigung zu messen gibt es Gewindelehren auf diesen steht dann die Gangzahl/Zoll. So etwas gibt es in sehr guten Eisenwaren/Werkzeug  Handlungen.

Diese Schrauben waren absolut Nicht geschmiedet. Ich müsste mal nachsehen aber ich habe noch einen Historischen Satz Gewinde und Schneideisen von einer Englischen Werft um 1900. 


Übrigends wurden diese Schrauben über sehr lange Zeit in diesen alten handgefertigten Möbeln eingesetzt, Ihr kennt diese alten klobigen Eichenschränke und Betten meist gewachst. Die Muttern von diesen Schrauben waren Viereckig.

Gruss Rom.

Antworten Zuletzt bearbeitet am 29.03.2018 20:55.

unsel

55, Männlich

Moderator Rennofen

Beiträge: 454

Re: Rückblick 3. Schmiedetreffen Zell (das beim Oli)

von unsel am 19.03.2018 19:28

:-) 
Die Frage von Manfred scheint mir berechtigt!
Den Beiträgen entnehme ich dass Ihr Oli`s Kohle Verheizt habt und euch die Wampen vollgeschlagen habt.

Ist denn irgendetwas halb-Sinnvolles aus einem der Feuer entstanden?
Falls Ja, wäre es möglich etwas davon hier in Augenschein nehmen zu können, oder wollen wir das Thema einfach nicht Anschneiden? hmmh? 



Gruss Rom.

Antworten Zuletzt bearbeitet am 19.03.2018 19:31.

unsel

55, Männlich

Moderator Rennofen

Beiträge: 454

Re: Bandschleifer Eigenbau

von unsel am 04.03.2018 13:07

Bogomir , du bist dein Geld wert  

....als Cad Zeichner bist du wahrscheinlich nicht zu toppen, aber zwischen der Idee und der Umsetzung liegen Welten. Ich....ja....es wurde bereits alles angemerkt.
Oli hats eigentlich am besten getroffen....so ca. 3 Km hinter Honkong dort wo vom Enkel bis zur Oma alles in Sachen Weltwirtschaft mitarbeitet ....wäre etwas Qualitativ besseres rausgekommen. Da wird es dir auch nicht helfen, das was du für "Macken" hälst zu beseitigen.
Ich... sags trotzdem. Das ist Gebastel.

Wir haben dich trotzdem lieb.
Nichts fÜr Ungut Rom.

Antworten

unsel

55, Männlich

Moderator Rennofen

Beiträge: 454

Re: Aluminium Kapillarlot/ Kreissäge reparieren?

von unsel am 28.02.2018 19:08

Guten Abend Edgar,

Mach dir lieber die Mühe und baue diesen Anschlag einfach aus Eisen nach.

Gruss Rom. 

Antworten

unsel

55, Männlich

Moderator Rennofen

Beiträge: 454

Re: Damast erste versuche

von unsel am 23.02.2018 14:12


@ Edgar. 
......(denke ich)...... ist weder ein Argument noch eine Ausgangsbasis für ein gezieltes reproduzierbares Vorgehen.
Man kann hier nicht anhand von all möglichen Unbekannten , Ratschläge geben!

Wenn du es geschafft hast einen Haufen Dreck zusammen zu Schweissen, ist das keine Referenz sondern reiner Zufall. Und damit lässt sich keine Diskussion führen.
Nichts für Ungut.
Rom.
 

Antworten

unsel

55, Männlich

Moderator Rennofen

Beiträge: 454

Re: Umgang mit alten Gasflaschen???

von unsel am 22.02.2018 14:28

Ich nehme an Thomas Beitrag war eine Humoristische Einlage. Keine Panik

Gruss Rom. 

Antworten

unsel

55, Männlich

Moderator Rennofen

Beiträge: 454

Re: Schmiedelied

von unsel am 22.02.2018 13:16

Man darf. 


Gruss Rom. 

Antworten

unsel

55, Männlich

Moderator Rennofen

Beiträge: 454

Re: Neues Fenstergitter für alte Tür

von unsel am 16.02.2018 18:56

Saubere Arbeit. jetzt noch das Schlossschild und die Klinke und die Tür ist perfekt

Bravo Rom. 

Antworten

unsel

55, Männlich

Moderator Rennofen

Beiträge: 454

Re: Doppelspitzbarren auf Historischer Schlacke

von unsel am 31.01.2018 06:06

Hallo Edgar,

Man geht davon aus dass diese Form dem Käufer des Eisens, welches teils sogar als Zahlungsmittel genutzt wurde als "selbstsprechendes" Zahlungsmittel (Zain) genutzt wurde.
Die Form liess auch im kalten Zustand darauf schliessen dass das Eisen Schmiedbar/Schweissbar war. Die Enden der Doppelspitzbarren waren meist , um die Qualität noch besser darzustellen regelrecht als Drähte ausgezogen.

Gruss Rom. 

Antworten

unsel

55, Männlich

Moderator Rennofen

Beiträge: 454

Doppelspitzbarren auf Historischer Schlacke

von unsel am 30.01.2018 17:28

Gruss Rom.

Antworten
1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  45  |  »  |  Letzte

« zurück zur vorherigen Seite