Google Translator

Search for posts by Steffen

1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  59  |  »  |  Last Search found 585 matches:


Steffen

36, male

Posts: 587

Re: "Schmiedekohle"

from Steffen on 04/30/2019 09:06 PM

Hier ein Beispiel für ein Heizkoksfeuer. „Koraat“ hat seinerzeit damit Damastmesser und eigene Legierungen produziert. Eher nichts fürs Freiformschmieden in offener Esse fürchte ich.

Sorry, ich kann mot dem Handy keinen Link setzen.

https://www.youtube.com/watch?v=ogv-a0_T_Lc

Grüße aus dem Oberberg

Steffen

Reply Edited on 04/30/2019 09:07 PM.

Steffen

36, male

Posts: 587

Re: Lehrling gesucht!

from Steffen on 04/27/2019 10:08 PM

Ansonsten weichen ja inzwischen viele kleinere Unternehmen auf Facebook aus, um sich zu präsentieren. Es kostet zwar auch Geld, ist aber recht einfach zu pflegen und hat eine große Reichweite.

Grüße aus dem Oberberg

Steffen

Reply

Steffen

36, male

Posts: 587

Re: Eisenerz aus dem Bergischen Land

from Steffen on 04/27/2019 08:30 PM

Das Labor oder der Verhüttungsversuch. Zweiteres ist aber sehr umständlich und teuer.

Grüße aus dem Oberberg

Steffen

Reply

Steffen

36, male

Posts: 587

Re: Eisenerz aus dem Bergischen Land

from Steffen on 04/17/2019 09:31 PM

Diese Schlacken, wenn es eine ist, findet man hier im Bergischen zuhauf. Es lohnt sich dann aber, sich im Umfeld nach Pingen umzusehen. Leider muss man die in Ruhe lassen, da es sich um Bodendenkmäler handelt. Interessant bleibt es natürlich trotzdem! Woher hast du es genau?

Grüße aus dem Oberberg

Steffen

Reply

Steffen

36, male

Posts: 587

Re: Polyester an Damast

from Steffen on 04/11/2019 10:10 PM

Kurz: Hammer!

Grüße aus dem Oberberg

Steffen

Reply

Steffen

36, male

Posts: 587

Re: Amboß neu härten

from Steffen on 04/09/2019 10:10 PM

Der ist wirklich zu schön für den Schrott. Es wird, sofern der Amboss härtbar ist, sicher Härtereien geben, die dieser Aufgabe gewachsen sind. Interessant wäre es sicher, dabei zu sein, wenn mal einer gehärtet wird. Selbst machen? Man benötigt einen Ofen oder eine Esse, die in der Lage ist, mehrere 100kg Stahl auf Härtetemperatur zu bringen, ohne die Bahn zu überhitzen oder entkohlen. Das ganze gleichmäßig auf der gesamten Länge. Danach müssen die Kilos bei 800 + X Grad bewegt, abgeschreckt und angelassen werden. Der Aufwand ist also gewaltig und das nötige Wissen kommt noch hinzu.

Vielleicht darf man ja bei Refflinghaus mal reinschauen? Eine dieser amerikanischen Youtube-Aktionen wäre mit zu heikel und zu teuer. Fred, ich bin aber bei der Neugierde ganz bei dir!


Wenn die Bahn nicht härtbar ist, kann mann allenfalls schweißtechnisch aufpanzern. Auch schwierig und teuer.

Grüße aus dem Oberberg

Steffen

Reply

Steffen

36, male

Posts: 587

Re: kettensägenwallpaier uff 3505

from Steffen on 04/03/2019 06:45 PM

Gefällt mir! Schöner, kompakter User!

Grüße aus dem Oberberg

Steffen

Reply

Steffen

36, male

Posts: 587

Re: Alter Schwede aus dem Sauerland

from Steffen on 04/03/2019 02:08 PM

Danke für den Tipp, Alex!

 

Fred: Fotos sind oben angefügt.

Grüße aus dem Oberberg

Steffen

Reply

Steffen

36, male

Posts: 587

Re: Alter Schwede aus dem Sauerland

from Steffen on 04/02/2019 12:59 PM

Schönes Gestell! Danke fürs Zwigen!

Grüße aus dem Oberberg

Steffen

Reply

Steffen

36, male

Posts: 587

Re: Alter Schwede aus dem Sauerland

from Steffen on 04/02/2019 07:49 AM

Ja, Volker. Das war nur eine Anspielung auf das Gerät, welches Uri Hofi dort für Angele bewirbt. Auf jeden Fall ist das eine sehr praktische Lösung, Da man ungehindert an den Amboss herantreten kann.

Grüße aus dem Oberberg

Steffen

Reply
1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  59  |  »  |  Last

« Back to previous page