Google Translator

Suche nach Beiträgen von Mechaniker

1  |  2  |  3  |  »  |  Letzte Die Suche lieferte 25 Ergebnisse:


Mechaniker

48, Männlich

Beiträge: 25

Re: Wilfried Krenzer gestorben.

von Mechaniker am 20.07.2018 06:57

Die Guten gehen früh. Ruhe in Frieden.

Bernd

Antworten

Mechaniker

48, Männlich

Beiträge: 25

Re: Naschender Kolibri

von Mechaniker am 14.07.2018 05:58

Einfach nur schön, tolle Arbeit.

Antworten

Mechaniker

48, Männlich

Beiträge: 25

Re: Etwas Theorie...

von Mechaniker am 12.11.2017 08:48

Hallo Maria,

also wenn deine Schüler mal keine Freude am Chemiunterricht haben, dann weiss ich nicht wie Unterricht sonst Spaß machen soll. Alleine die Idee es so schön illustrieren zu lassen. Echt super.

P.S.: auch der Pit  beim Schlackenabstich ist gut getroffen

Grüße aus dem erzhaltigen Vogelsberg

Bernd 

Antworten

Mechaniker

48, Männlich

Beiträge: 25

Re: Keine Kraft mehr

von Mechaniker am 05.08.2017 04:27

hat er.........

https://youtu.be/bk3DELpnnMM

Grüße aus dem Vogelsberg

 Bernd

Antworten

Mechaniker

48, Männlich

Beiträge: 25

Primitiver wasserbetriebener Hammer

von Mechaniker am 29.04.2017 06:59

eben im Netz entdeckt

 

https://youtu.be/i9TdoO2OVaA

 

Antworten

Mechaniker

48, Männlich

Beiträge: 25

Eiszapfendamast

von Mechaniker am 31.01.2017 12:57

„Eiszapfendamast" für eine Fleischerin

 

Für den Geburtstag der Schwiegermutter eines Kollegen ist das folgende Messer entstanden. Da sie beruflich mit Fleisch zu tun hat, sollte es ein klassisches Fleischermesser werden.

Ein paar Daten:

Gesamtlänge 28cm, Klingenlänge 14cm, Stärke am Rücken 3mm

Der Damast besteht aus C 75, 90 MnCrV8 und 78Ni8. Zuerst einen Streifen aus 90 MnCrV8 und 75Ni8 mit 96 Lagen angefertigt, diesen dann als Zwischenlagen mit sechs Lagen C75 und 75Ni8 kombiniert und zum Klingenrohling ausgeschmiedet.

Der Griff ist aus Palmholz und wurde aus zwei Plättchen zusammengeleimt, hierbei entstand das schöne Muster am Griffende.

Vernietet wurde mit Bronzenieten.

Den Namen Eiszapfendamast bekam das Messer als ich beim Schleifen die Eiszapfenreihe am Balkon sah und diese dem Damastmuster sehr ähnelten.

Viel Spaß beim Anschauen

Grüße aus dem Vogelsberg

BerndDSC_0069.jpgDSC_0064.jpgDSC_0055.jpgDSC_0053.jpg

Antworten

Mechaniker

48, Männlich

Beiträge: 25

Re: Aber jetzt, ein Sommermärchen!

von Mechaniker am 30.12.2016 10:53

Hallo Steffen,
das Erz ist wie vom Feld gesammelt im Originaldreck, das helle Erscheinungsbild könnte an dem super Sonnenschein an diesem Tag liegen.
Gruß
Bernd
und allen einen guten Rutsch

Antworten

Mechaniker

48, Männlich

Beiträge: 25

Re: Markier-Beil aus 7 Kettensägen.

von Mechaniker am 01.12.2016 04:52

einTraum

Antworten Zuletzt bearbeitet am 01.12.2016 04:56.

Mechaniker

48, Männlich

Beiträge: 25

Re: Schmiedefeuer Steampunk

von Mechaniker am 23.11.2016 08:50

Ich glaub dir brennt der Hut...........
könnte man bei diesem Teil schon denken. Mein Beitrag zum Thema Steampunkschmiede. Grundfläche der Esse sind 30 x 20 mm, Rahmen aus 4 mm Vierkantrohr, 90° ausgeklinkt und verlötet. Der Tisch ist, genauso wie die Abzugshaube, aus 0,5 mm Bronzefederblech, die Rückwand 0,5er Messingblech, Füße und Rauchrohr aus 4mm Rundrohr. Die echten Schmiedekohle (glaube war Nuss 0,04) werden mit zwei LED´s (rot u. gelb) befeuert. Das ganze ziert meinen Steampunkzylinder, welcher nun auf Amboss und Werkzeug wartet.

 

Grüße aus dem Vogelsberg
BerndK640_Esse2.jpgK640_Esse1.jpg

Antworten

Mechaniker

48, Männlich

Beiträge: 25

Re: Was für die Küche

von Mechaniker am 21.11.2016 23:21

Hallo Volker,
gefällt mir gut. Wie ich sehe birst du wieder einsatzbereit. Das "Achteck" steht dem Messer prima.

Grüße aus dem Vogelsberg
Bernd

Antworten
1  |  2  |  3  |  »  |  Letzte

« zurück zur vorherigen Seite