Google Translator

Suche nach Beiträgen von Cydon

1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  »  |  Letzte Die Suche lieferte 57 Ergebnisse:


Cydon

24, Männlich

Beiträge: 57

Re: C100 Vollmetall Küchenmesser [WIP]

von Cydon am 29.12.2017 10:08

Hallo Conni,

jetzt hat mir dee Browser meine Antwort gelöscht... Also noch mal:

Die zeitliche Komponente war einfach eine Herausforderung für mich selbst. Ich wollte sehen, ob ich es durch ein geändertes Design schaffe bei gleichbleibender Qualität weniger Zeit zu brauchen als bei meinem letzten Messer (20+ Stunden). 
Die Zeit die ich fürs  Schleifen etc aufgewendet habe ist etwa die gleiche (etwas weniger, weil ich näher an die Endform geschmiedet habe). Den Unterschied macht einfach der Griff aus.

Aber ihr habt völlig recht, die Qualität steht an höchster Stelle! Daran gibt es nichts zu rütteln.

Korrekt, ist C100. Gehärtet bei etwa 810°C in Öl, dann 2* 1,5 Stunden angelassen bei 190°C.
@Tommi, dankeschön :) Nein, die Wartezeiten sind da nicht mit drin. Quasi nur die Zeiten, in denen ich aktiv gearbeitet habe :)

Antworten

Cydon

24, Männlich

Beiträge: 57

Re: C100 Vollmetall Küchenmesser [WIP]

von Cydon am 28.12.2017 19:29

Na weil ich sehen wollte, ob ich es in der Zeit schaffe ;)
Meine Idee war ja von Anfang an, das Messer ohne Holzgriff etc schneller fertig zu bekommen. Aber du hast völlig recht, Qualität steht ganz oben auf der Liste. Hätte ich länger gebraucht, wäre das eben so. Aber ich freue mich, dass meine Einschätzung für die Arbeitszeit etwa richtig war.

Antworten

Cydon

24, Männlich

Beiträge: 57

Re: C100 Vollmetall Küchenmesser [WIP]

von Cydon am 28.12.2017 18:31

Es ist fertiiiig. Arbeitszeit: Knapp unter 10 Stunden, das dürfte bei weiteren Messern der Art noch schneller gehen ;)

IMG_20171228_182922.jpg

Antworten

Cydon

24, Männlich

Beiträge: 57

C100 Vollmetall Küchenmesser [WIP]

von Cydon am 27.12.2017 23:55

So hier kommt mal wieder was neues.Ich hatte mir nach der letzten Auftragsarbeit die Frage gestellt, wie ich die Zeit für so ein Messer verringern kann. Meine Idee: Auf einen aufwändigen Griff verzichten, ihn lieber einfach schmieden.

Das habe ich heute ausprobiert. Der Plan:
Küchenmesser mit ~20cm Klinge, bis zu 6 cm hoch. Dahinter etwa 12 cm Griff.

Das Problem: Mein Stahl hatte die Abmessungen 230*60*3mm. Also sehr genaues Arbeiten..
Und hier ist das vorläufige Ergebnis:

IMG-20171227-WA0016.jpeg

Das Papier hat etwa die Ausgangsmaße vom Stahl.
Soweit für heute, morgen gehts ans Schleifen.

Falls Interesse an meinem Vorgehen besteht, gebt bescheid, dann erkläre ich das genauer :)

LG Chris

Antworten

Cydon

24, Männlich

Beiträge: 57

Re: C100 an Kirsche mit japanischem Flair

von Cydon am 04.11.2017 09:00

Hallo Fritz,

tatsächlich habe ich in Öl gehärtet. Nachdem ich schon zwei Messer (zum Glück nur übungsmesser für mich) aus C100 in Wasser zerstört habe, wollte ich auf Nummer sicher gehen. Hat auch gut funktioniert soweit :)

Zum Umbiegen habe ich eine kurze Zeichnung für dich, hoffe das hilft.
Grüße Chrissketch-1509781896222.png

Antworten

Cydon

24, Männlich

Beiträge: 57

Re: C100 an Kirsche mit japanischem Flair

von Cydon am 02.11.2017 22:30

Ich durchsuchen mal mein Handy :)Das Messer ist inzwischen verpackt (das Ding ist erschreckend scharf ;))

Das  Vorgehen ist absolut simpel:
Nagellack auftragen und abtrocknen lassen, das gewünschte Motiv in wegkratzen (metall-schaschlikspies). Ein altes Autobatterie-Ladegerät (12V) mit der positiven Klemme am Messer anschließen. Ein Ohrenstäbchen in einer Salz-Essig-Lösung tränken. Die Minusklemme an den getränkten Teil des Qtips anschließen und damit auf das Logo/den Schriftzug etc tippen. :)IMG_20171029_184946_145.jpgIMG-20171029-WA0023.jpeg

Antworten

Cydon

24, Männlich

Beiträge: 57

Re: C100 an Kirsche mit japanischem Flair

von Cydon am 02.11.2017 19:29

Hi Peter,

dankeschön, war echt spannend und hat viel Spaß gemacht.. Schmieden kam in letzter Zeit viel zu kurz :/

Das habe ich geätzt :)Wollte es eigentlich schlagen, bin aber nicht dazu gekommen das nötige Werkzeug zu machen.
Aber das ätzen ging super einfach und schaut echt ganz gut aus wie ich finde :)

Staubige Grüße
Chris

Antworten

Cydon

24, Männlich

Beiträge: 57

C100 an Kirsche mit japanischem Flair

von Cydon am 02.11.2017 17:16

Für die Schwester einer Freundin sollte es zum Geburtstag/Weihnachten etwas besonderes sein, ein handgeschmiedetes Messer. Vom Stil her eher japanisch Richtung Santoku.

Da es aber eher als Allrounder genutzt werden soll (und wegen meines ästhetischen Empfindens) ist es eher ein Mischling geworden.

Ausgangsmaterial war C100, etwa 210*60*3mm. Um die Angel abzusetzen also etwas dünn. Deshalb Babe ich mit Hilfe der Freundin die Angel abgemeiselt und nach oben gebogen. Das funktionierte ganz gut.

Große ist aus Kischholz und Papiermikarta, mit Epoxidharz versiegelt.
Wie gefällt es euch?IMG_20171102_163023.jpgIMG_20171102_163053.jpg

Antworten

Cydon

24, Männlich

Beiträge: 57

Re: Planungen Forumstreffen in Lüdenscheid 2014 - 20.9.14 bis 21.9 14

von Cydon am 16.09.2014 21:34

Mickey, wenn es einen gefällt mir Button gäbe, hätte ich ihn jetzt gedrückt!!

Antworten

Cydon

24, Männlich

Beiträge: 57

Re: Planungen Forumstreffen in Lüdenscheid 2014 - 20.9.14 bis 21.9 14

von Cydon am 16.09.2014 19:50

Martin,

die Idee ist echt super, leider lohnt sich das aber bei mir nicht wirklich.. das sind 6 Stunden Autofahrt für mich.. leider.
Aber danke für deinen Einsatz!! Großer Respekt.

Grüße Chris 

Antworten
1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  »  |  Letzte

« zurück zur vorherigen Seite