Google Translator

Search for posts by Lenni

1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  54  |  »  |  Last Search found 536 matches:


Lenni

32, male

Posts: 536

Re: kleines Schmiede und Gestallter treffen

from Lenni on 11/04/2019 05:18 PM

Ich muss mich auch herzlichst für das tolle Treffen bedanken. Es ist doch immer wieder schön die Leute hier in Natura anzutreffen und Erfahrungen auszutauschen, auszuprobieren und Dinge tuhen die man sonst nie macht. Hoffentlich sind die Autobahnen beim nächsten mal in einem besseren Zustand und alle Fahren autonom in der Hoffnung weniger Deppen und Unfälle auf der Straße zu haben.

Beste Grüße an alle,

Freue mich schon euch alle beim Olli wieder zu sehen!!!

Reply

Lenni

32, male

Posts: 536

Re: kleines Schmiede und Gestallter treffen

from Lenni on 08/07/2019 04:36 PM

Juhuuuu,

Haben schon Urlaub beantragt und kommen auf jeden Fall!!!

Reply

Lenni

32, male

Posts: 536

Re: HAMMER IN Sperberslohe (24.) 26. - 28. Juli 2019

from Lenni on 07/15/2019 01:56 PM

Moinsen,

Wollt ma fragen ob’s dieses Jahr wieder eine Auktion gibt für die man was vorbereiten kann Bzw. Wann diese genau ist?

Gruß,

Lenni

Reply

Lenni

32, male

Posts: 536

Re: Projekt Handwerkerhof - Gemeinsam Zukunft schmieden

from Lenni on 07/10/2019 09:27 PM

Moin alle zusammen,

danke Olaf für den Bericht. Sehr interessant, auch wenn ich ihn noch nicht ganz geschafft habe. Ein ähnliches Projekt habe ich damals auch in Berlin gefunden. Ich weiẞ nicht mehr genau wie die aufgestellt waren, aber auf der Suche nach einer Werkstatt bin ich über die Mietanzeigen gestoẞen. War mir dann aber doch zu weit weg und für mich als damals noch Student nicht bezahlbar. Schön dass sich solche Projekte finden und es schaffen das Stadtbild nicht nur von Bürogebäuden prägen zu lassen!

Na und dann mal herzlich willkommen im Forum Johannes. Schön dich hier zu haben. Als aller erster wünsch ich dir mal viel viel Glück mit dem Projekt und den Leuten, dass alles gut läuft und es selten kracht.
Das mit dem Lufthammer ist ja wahnsinnig beeindruckend. Muss man sich mal merken falls ich mal in den Genuss komme
Wie habt ihr das mit der Lautstärke gemacht? So ne Schmiede hört man doch eigentlich ganz gut durch einige Wände. Störts die anderen einfach nicht oder habt ihr da auch in die tiefen der Trickkisten gegriffen? 

Beste Grüẞe,

Lenni


Reply

Lenni

32, male

Posts: 536

Re: Tretesse wird nicht heiß genug...

from Lenni on 07/09/2019 08:14 PM

Moin Paul,

Na wen du dir sicher bist, dass es nicht an der Esse liegt, wird’s wohl an der Feuerführung liegen. Mit ein paar Bildern von der Esse im leeren und im betriebenen Zustand kann man dir sicherlich besser helfen. So bleibt alles Spekulation. Ich würde mal vorschlagen einen ordentlichen Berg Kohle drauf zu packen. Mit der Kohle zu knausern habe ich am Anfang auch gemacht bis ich einsehen müsste, das Sparen auch Verschwenden sein kann.
Dann seitlich immer ordentlich viel Kohle dran haben, dass diese schonmal ausdünsten kann und zum nötigen Zeitpunkt schneller einsatzbereit ist. Ich weiß ja nu nich was du da hast, aber grundsätzlich sollte Feuerschweißen möglich sein. Sicherlich nichts in Hammergröße, aber z.B 2 10er rund sollten auf jeden Fall gehen. Sonst ist irgendwas dramatisch falsch.

Ansonsten auch nochmal Feuerführung hier im Forum suchen. Sollte eigentlich schon alles auf hohem Detailgrad von weitaus fachkundigereren Leuten wie mir beschrieben worden sein.
Gruß,

Lenni

Reply

Lenni

32, male

Posts: 536

Re: Lange Gasesse mit 4 Venturi Brennern

from Lenni on 07/07/2019 09:14 PM

Preiskorrektur auf 500Euro.
Gruẞ,
Lenni

Reply

Lenni

32, male

Posts: 536

Re: Heinrich Lufthammer mit 45kg Bär (Kurbelgestänge ausgeschlagen?)

from Lenni on 07/07/2019 09:14 PM

So neuer Preis: 650 Euro.

Das Bärgewicht wurde nochmal mit einer Waage überprüft und es sind wirklich 45kg. 
Der Hammer wurde dem Frank als Heinrich Hammer verkauft. Aus Ermangelung eines Typenschildes war daran auch kein Zweifel. Eine schnelle google Suche zeigt aber, dass es wohl wirklich ein Hartenfels ist. Danke nochmal an Olaf an dieser Stelle.

Gruẞ,

Lenni

Reply

Lenni

32, male

Posts: 536

Re: Heinrich Lufthammer mit 45kg Bär (Kurbelgestänge ausgeschlagen?)

from Lenni on 07/02/2019 08:11 PM

Hi Olaf,

danke für die Korrektur und den Link. Ich hab das ehrlich gesagt einfach als gegeben hingenommen. Wenn ich mal wieder beim Frank bin, werde ich mal schauen ob wir eine Personenwage drunter bekommen. Er ist halt leider schon demontiert und ich weiß nicht ob wir den Bär so hoch bekommen?! Bis ich allerdings mal wieder da bin kann es leider etwas dauern :(

Beste Grüße,

Lenni

Reply

Lenni

32, male

Posts: 536

Lange Gasesse mit 4 Venturi Brennern

from Lenni on 07/01/2019 05:31 PM

Hallo alle miteinander,

biete hier eine lange Gasesse mit ca 90cm Brennraumlänge. Verkauft wird die Esse wie abgebildet mit 4 Venturi Brennern und Waagen, aber ohne Schläuche und Druckregler.

Lasset die Bilder sprechen:


Gasesse_1.jpg

Gasesse_2_1.jpg

Preis ist 600Euro auf Verhandlungsbasis. Stehen tut die Esse in Blaubeuren bei Ulm.

Alles Weitere am besten direkt mit Frank Trommer klären:


Frank Trommer

Ulmer Str. 43, D-89143 Blaubeuren

Telefon 07344/3745 oder 0172/731 5507

[email protected]


Beste Grüße,
Lenni

Reply

Lenni

32, male

Posts: 536

Heinrich Lufthammer mit 45kg Bär (Kurbelgestänge ausgeschlagen?)

from Lenni on 07/01/2019 05:08 PM

Hallo alle miteinander,

der Frank Trommer hatte mich gebeten einen seiner Lufthämmer hier mal einzustellen, in der Hoffnung dass sich jemand findet. Hier seine Beschreibung:


Der Hammer ist ein Heinrich Lufthammer mit etwa 45 kg Bärgewicht.
Das Baujahr ist nicht ganz klar, Ein Schmied hier aus Blaubeuren hat den im Jahr 1936 von der Firma Käsbohrer gebraucht gekauft. Dort wird er nach Angaben der Firma wohl etwa 20 Jahre lang gelaufen sein.

Der Motor läuft auf jeden Fall, die ganze Mechanik außen herum, also die Transmission läuft eigentlich auch.

Am Hammer selber ist wahrscheinlich das Kurbelgestänge im hinteren Zylinder ausgeschlagen, bzw. nicht mehr in Ordnung.
Zudem sind die Gesenke mittig ausgeschlagen.

Der Hammer steht abgebaut in Blaubeuren.
Hier noch ein paar Bilder: 
20171010_093958.jpg

20171010_094010.jpg
Seitenansicht mit Antriebsrad

20171010_094031.jpg
Hier das Antriebsrad mit dem hinteren Teil der Übersetzung vom Motor


20171010_094120.jpg
die andere Seite vom kleinen Rad der Übersetzung vom obigem Bild


20171010_094054.jpg
Die ganze Übersetzung mit Welle. Vorderes kleine Rad ist das kleine Rad von den obigen zwei Bildern

20171010_094155.jpg
Nochmal die Übersetzung aus anderer Perspektive

20171010_094136.jpg
Das große Rad von der obigen Übersetzung mit dem Anschluss zum Motor


20171010_093947.jpg
Selbe Teile wie vom letzten Bild von der vorderen Lufthammerseite aus.


Wohl eher was für Bastler!!!! Preis für den Anfang 900Euro Verhandlungsbasis.

Für alles weitere am besten direkt bei Frank Trommer melden: 


Frank Trommer

Schmied - Archäotechniker - staatl. gepr. Denkmalpfleger

Ulmer Str. 43, D-89143 Blaubeuren

Telefon 07344/3745 oder 0172/731 5507

Reply Edited on 07/01/2019 05:10 PM.
1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  54  |  »  |  Last

« Back to previous page