Google Translator

Suche nach Beiträgen von PARX

1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  21  |  »  |  Letzte Die Suche lieferte 209 Ergebnisse:


PARX

43, Männlich

Beiträge: 213

Re: Gibt es Little Giant bei uns zu kaufen?

von PARX am 09.10.2018 13:42

So ein Hufeisenblattfederhammer steht auch bei Dirk Velte in Oberursel vor seiner Werkstatt als Anschauungsobjekt.
Es gab einige große Eisengießereien, die solche Hämmer in Europa gebaut haben. Letztendlich haben sie sich aber gegen die Luft- und Federhämmer der üblichen Konstruktion nicht durchsetzen können.
Aktuell baut Maccaferri Roberto & figli snc aus Italien einen Maglio Maccaferri Balestra, wobei im Moment die Internetseite sich nicht aufrufen lässt. Mehr zu den Hämmern hier im Forum.
Ein paar Informationen zu den Maglio Balestra findest du hier oder im bewegten Bild:
 
Ich denke aber, dass du in Bezug auf Platz und Größe gegenüber anderen Hämmern nichts gewinnen wirst. Daher ist der Punkt von Feuerkäfer mit einem modernen kleinen Lufthammer aus Asien durchaus überlegenswert.

Antworten

PARX

43, Männlich

Beiträge: 213

Re: Gibt es Little Giant bei uns zu kaufen?

von PARX am 08.10.2018 21:30

Ja, solche Federhämmer mit einer Hufeisenform gab es auch hier auf dem europäischen Kontinent. Einer davon steht sich nun die Fundamentschrauben im Bremecker Hammer platt.

Bei dem legendären Treffen dort im Jahre 2013 schmiedete Peter Brunner (ab Min 2:44) auf dem Hammer:

Antworten Zuletzt bearbeitet am 08.10.2018 21:35.

PARX

43, Männlich

Beiträge: 213

Re: Faltbares Holzregal

von PARX am 23.09.2018 22:08

Hallo Peter,
vielen Dank für die Skizze. Clever gelöst. Damit ist die Frage beantwortet.
Glück auf!

Antworten

PARX

43, Männlich

Beiträge: 213

Re: Faltbares Holzregal

von PARX am 22.09.2018 12:42

Hallo Peter,
vielen Dank, dass Du uns dieses Regal zeigst. Ich hatte das Video schon woanders gesehen und mich gefragt, wie die Erweiterungsstreben- also die gegen den Uhrzeigersinn nach oben geklappt werden -  gesichert werden, damit sie bei Belastung nicht wieder zurückklappen? Wird ein Pin eingesetzt oder steckt da ein raffinierter Mechanismus dahinter?
Viel Spaß auf der weiteren Reise!

Antworten

PARX

43, Männlich

Beiträge: 213

Re: Rissbildung durch Schmieden bei zu geringer Temperatur?

von PARX am 22.09.2018 12:38

Guten Morgen J.,
der Fehler wird wie Volker schon angemerkt hat, erst beim nächsten Werkstück zu beheben sein. Vlt. erzählst Du uns ein wenig über das Ausgansmaterial, insb. den Werkstoff und auch die Temperaturen, bei denen Du den Stahl geschmiedet hast.
Glück auf!

Antworten

PARX

43, Männlich

Beiträge: 213

Re: Suche Bücher über Wagnerarbeiten Wagenbau

von PARX am 22.08.2018 22:47

Hallo Crantius,
vielen Dank für den Hinweis. Ein herrlich altes Buch ....
Glück Auf!

Antworten

PARX

43, Männlich

Beiträge: 213

Re: BECHE Lufthammer 50 kg Bärgewicht

von PARX am 11.08.2018 15:45

Hallo Leute,
leider sind der Anzeige kaum Bilder beigefügt. Die eingegossene Zahl von 50 kg deutet auf einen Bêché L2 der alten Bauart (vor ca. 1930) hin. Er hat möglicherweise ein Achtkant-Chabotte und die Motorkonsole ist am Maschinenständer angegossen. Das macht den Hammer "etwas" unhandlich, da man den Hammer ja über das Chabotte heben muss.
Ansonsten sind die Bêché-Hämmer grundsolide und man macht mit ihnen keine Fehler.
Zum Glück wurden sie in großer Stückzahl gebaut und es taucht immer mal wieder eine solche Gelegenheit auf.
Glück Auf!

Antworten

PARX

43, Männlich

Beiträge: 213

Re: Grabmal für einen Körperspender - Ein Studienprojekt

von PARX am 11.07.2018 22:24

Lieber Johannes,
vielen Dank, dass Du der Fachöffentlichkeit Dein sehr interessantes Projekt vorstellt. Es ist sehr schön, dass Ihr durch dieses Kunstobjekt diesen Körperspendern eine angemessene Aufmerksamkeit zukommen lasst.
Ich hoffe, Du hast das Thema nicht zu sehr verinnerlicht und bleibst uns noch eine Weile erhalten!
Glück Auf!

Antworten Zuletzt bearbeitet am 12.07.2018 23:20.

PARX

43, Männlich

Beiträge: 213

Re: Feedback Freudenberg

von PARX am 09.07.2018 23:14

Hallo Martin,
herzlichen Dank für die Organisation des Treffens. Es war rundherum ein gelungenes und gut besuchtes Treffen. Die Schmiede waren zufrieden und das Museum hatte wohl einen regelrechten Anstrum, der an normalen Sonntagen nicht so groß ist.
Also bis zum nächsten Treffen!
Viele Grüße!

Antworten

PARX

43, Männlich

Beiträge: 213

Re: Federpaket/Reparatur/Einstellung

von PARX am 01.06.2018 00:14

Guten Abend,
also die Vorredner und insb. Oli haben ja schon einige Hinweise gegeben.
1. Federn sind bei einem Federhammer Verschleißmaterialien und irgendwann brechen sie (Alterung/Kaltverfestigung)
2. Die Federhammerproduzenten haben diese Federn auch nur von den darauf spezialisierten Betreiben zugekauft. Zwar sind die Blattfedern nur recht dünne Bleche, aber diese können von Federlieferanten mit einem etwas größeren Sortiment problemlos geliefert werden. Es wurden schon einige genannt und ich habe ich noch eine Adresse.
Und wenn Du die Federn machen willst, würde ich wie Oli es angesprochen hat, sie komplett neu machen. Denn am Ende werden die Transportkosten höher als das Material, wenn Du immer nur drei oder vier Blätter bestellst.

Viel Erfolg!

Antworten
1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  21  |  »  |  Letzte

« zurück zur vorherigen Seite