Google Translator

Suche nach Beiträgen von Andreas.Messer

1  |  2  |  3  |  »  |  Letzte Die Suche lieferte 26 Ergebnisse:


Andreas.Messer

21, Männlich

Beiträge: 26

geraderichten eines Schwertes

von Andreas.Messer am 11.06.2018 22:03

Servus Gemeinde,

ich habe ein kleines problem mit meinem Schwert.

die klinge hat sich auf die ganze länge nach dem Anlassen leicht verzogen ca 4mm.

Wie richte ich sie am besten gerade?

Antworten Zuletzt bearbeitet am 11.06.2018 22:05.

Andreas.Messer

21, Männlich

Beiträge: 26

Re: Klappmesser aus erstem Damast

von Andreas.Messer am 26.11.2016 13:15

danke für die positive Antwort :)

Die mechanik ist gar nicht kompliziert wenn man sich mal ein zerlegtes ansieht.

MfG Andreas

Antworten

Andreas.Messer

21, Männlich

Beiträge: 26

Klappmesser aus erstem Damast

von Andreas.Messer am 25.11.2016 19:45

Servus Gemeinde,

hab mich mal an das Damast schmieden getraut, die Klinge ist aus 1.2842 und 1.2210 und hat 28 Lagen.

Die platinen sind aus V2A und die Feder aus 55Si7,das Griffmaterial ist Erle.

 

Hoffe es gefällt.

MfG Andreas

 

15228081_926585690806764_2083861671_n3542435.jpg

Antworten

Andreas.Messer

21, Männlich

Beiträge: 26

Erstes Schwert nach Japanischen Vorbild

von Andreas.Messer am 11.11.2016 21:22

Abend allerseits,

hatte endlich mal wieder Zeit ein größeres Projekt anzugreifen,also hab ich mich mal in der Werkstatt umgesehen und mir ist ein Klotz aus C60 ins Auge gesprungen. Also das Ding ausgeschmiedet und eine Klinge geformt, anschließend etwas nachgeschliffen und mit einer mischung aus Lehm und Scharmottmörtel bestrichen. Hab die Klinge dann (Angstschweißgebadet) in warmen Wasser abgeschreckt, das hatt auch funktioniert und eine schöne krümmung erzeugt.

Hier noch ein paar Bilder:

MfG  Andreas

15058035_918001374998529_2057456714_n.jpg15032497_917997734998893_1654017461_n.jpg14997130_918004351664898_2070051471_n.jpg14914838_912267342238599_245315641_n.jpg

Antworten

Andreas.Messer

21, Männlich

Beiträge: 26

Re: Härtelinie wieder sichtbar machen ?

von Andreas.Messer am 03.11.2016 17:23

@Edgar
Das mit dem ätzen hab ich mir auch schon gedacht, werd ich später mal ausprobieren.
MfG Andreas

Antworten

Andreas.Messer

21, Männlich

Beiträge: 26

Re: Härtelinie wieder sichtbar machen ?

von Andreas.Messer am 03.11.2016 17:18

Danke für die Antwort,
Ja hab gestern nur eine halbe Stunde drübergeschliffen.
Steine für alles ist mir zu teuer, ich nehm bis Korn 600 Schleifpapier und dann Handsteine.
Hatt mich nur gewundert da man die linie schon sehen konnte.
Werde das mit der Richtungsänderung mal probieren.
Mit freundlichen Grüßen
Andreas

Antworten

Andreas.Messer

21, Männlich

Beiträge: 26

Härtelinie wieder sichtbar machen ?

von Andreas.Messer am 02.11.2016 22:44

Abend allerseits,

habe mir schon länger mal eine "Katana" Klinge aus C60 geschmiedet, welche ich am Wochenende  im Lehmmantel gehärtet habe.

Nach dem Härten war eine Härtelinie zu erkennen, welche nach dem schleifen auf Körnung 320 aber nicht mehr zu erkennen ist   

Gibt es eine möglichkeit die Linie wieder sichtbar zu machen?

Ich freu mich jetzt schon auf eure Antworten.

MfG Andreas

14962218_912267298905270_1986818910_n.jpg14914838_912267342238599_245315641_n.jpg

Antworten

Andreas.Messer

21, Männlich

Beiträge: 26

Re: Mal was zum Kochen mit Einheimischem Griffholz

von Andreas.Messer am 18.01.2014 23:41

Servus,

sieht richtig gut aus.
Ich wüde sagen de Giff ist aus Eiche oder Eschenkern ? 

Antworten

Andreas.Messer

21, Männlich

Beiträge: 26

Re: Die Zusammensetzung eines Geschützrohrs ?

von Andreas.Messer am 13.01.2014 19:02

Servus,

stimmt,das werde ich mal vesuchen.

MfG Andreas
 

Antworten

Andreas.Messer

21, Männlich

Beiträge: 26

Re: Die Zusammensetzung eines Geschützrohrs ?

von Andreas.Messer am 12.01.2014 21:18

Das hab ich mir auch schon gedacht, aber normaleweiße sind Schienen aus irgend einem C-Mn-Stahl zumindest nach der Seite Gleisbau-Welt.de. 

Antworten
1  |  2  |  3  |  »  |  Letzte

« zurück zur vorherigen Seite