Google Translator

Suche nach Beiträgen von Worschdsub

1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  82  |  »  |  Letzte Die Suche lieferte 818 Ergebnisse:


Worschdsub

41, Männlich

Beiträge: 820

Re: Letzte Fragen zum Bau einer Gasesse

von Worschdsub am 15.08.2018 20:20

Moin!
Mal so interessehalber!!! Du wohnst in Ravengiersburg/Hunsrück bei Kirchberg???
Gruß
Oli

previous proper planning prevents piss poor performance

Antworten

Worschdsub

41, Männlich

Beiträge: 820

Re: Projekt Hydraulik Presse

von Worschdsub am 15.08.2018 19:59

Tja Willi!
Wenn klar wäre wo unser Kollege Dragonfire herkommt, könnte man Ihm zu einem Kollegen raten den er fragen und/oder besuchen kann... Dann ist aber immer noch die Frage wie ernst sich der Gute die Ratschläge nimmt.
aber Dragonfire wird sich eine Presse bauen wenn er das will, egal was ihr sagt.

Stimmt!
Aber wenn ich ihm zu sauber und fachmännisch geschweißten Verbindungen rate und er dann selbst seine "fetten Schweißnähte" da drauflegt... Und ihm nach ein paar geglückten Pressversuchen die Maschine um die Ohren fliegt.
Werd ich nicht unbedingt froher. Haftbar hin oder her...
Letzte Woche wollte auch ein Mechaniker mal mit dem Flugzeug fliegen, dass er sicher in-  und auswendig kannte, hatte halt vom Fliegen keine Ahnung. Und jetzt quasi einem Laien das Fliegen erklären?
Gerade Dir sollte klar sein welches Wissen und welche Handfertigkeiten zum guten "Metallhandwerker" gehören! Mal eben nebenbei einen Pressenrahmen vom Azubi im ersten Lehrjahr fertigen und schweißen lassen macht ja wohl jeder?! Vor allem wenn der Lehrling vorher den Rahmen auch für die Presskraft X berechnet und dimensioniert hat...
Ich traue mir zu, nach einigen Rücksprachen mit Experten in Bezug auf Auslegung und Dimensionierung solch eine Maschine zu bauen, die geeigneten Hydraulikkomponenten zu besorgen und auch fachgerecht und sicher einzubauen. Liegt vielleicht daran, dass ich seit fast 20 Jahren täglich mit dem Zeug zu tun habe, neben meiner Berufsausübung regelmäßig Lehrgänge besuche um auf dem Stand der Technik zu bleiben und durch tägliches Tun einfach drin bin in der Arbeit.
Ich sehe regelmäßig die Reparaturversuche "ambitionierter Laien", vom Schweißen über abdichten von hydraulischen Anlagen bis hin zur selbstversuchten Elektrik-, Bremsen-, Motor- und Getriebereparaturen...
Und warum sehe ich diese Versuche? Na weil es die Laien halt mal leider nicht hinbekommen haben...
Ein guter Freund sagte mal: "Kunst kommt von können, nicht von wollen!"
Und manchmal sollte man auch einfach mal einsehen, das man etwas nicht machen kann! So sehr man auch will!
@ Holledauer: Und wieviele Leute mussten bei den Versuchen der "Pioniere der Technik" sterben oder wurden verletzt?

previous proper planning prevents piss poor performance

Antworten Zuletzt bearbeitet am 15.08.2018 20:22.

Worschdsub

41, Männlich

Beiträge: 820

Re: Projekt Hydraulik Presse

von Worschdsub am 14.08.2018 19:37

Hydraulik Presse Bauen nun da ich kein gelernter Metaller bin , sondern Holzwurm könnte ich von Euch so manchen Guten Tip brauchen .

Wenn Du kein gelernter Metaller bist und von Hydraulik keine Ahnung hast würde ich Dir an dieser Stelle von so einer Aktion wie ich baue mir eine Schmiedepresse selbst einfach mal abraten!
Du sprichst hier über 250 bar Öldruck und von einem Zylinder der bei diesem Druck mal so grob überschlagen um die 25-28 Tonnen Presskraft bringen sollte als würdest Du ein Revell-Modell zusammenkleben wollen!
So jezt das erste Problem Hydraulik ist ablsolutes Fremdwort für mich ????

Toll! Dafür dass Du keine Ahnung hast, liegt ja schon quasi alles parat! Am besten noch ein paar alte, gut gebrauchte Hydraulikschläuche vom Schrottplatz (der Schrotti gibt Dir die kostenlos! Denn für Ihn ist das teurer Sondermüll!).
Den rosa Teil solltest Du unter dem Stichwort Ironie/Sarkasmus verbuchen!!!
Und dann kannst Dein Konstrukt ja schon zum laufen bringen.
Weiter den Rahmen hab ich mir vorgestellt aus 160mm I Trägern zu fertigen ( Schrauben und Schweissen ) . Hab mir gedacht bei den Querteilen , je Seite 2 Flansche aus 15 mm Blech einzusetzen mit je 2Stk M 16 Schrauben Also pro Querteil 8 Schrauben . Und oben und unten eine ordentliche fette Schweißnaht . Den beweglichen Träger der Presse verpass ich links und rechts eine 2 cm Platte mit ca 30 cm Höhe um ein verkanten zu vermeiden . Die pressbacken möchte ich aus 2 Stücken Stahlwelle fertigen ( od .Eisenbahn Radwelle ) vierseitig angefast das eine Fläche von ca 10 x 5 cm entsteht . dIE Backen möchte ich Drehbar ausführen .

Bei Deinen Kenntnissen im Bereich der Stahlbauprofile, Werkstoffkunde und Schweißtechnik rollen sich mir die Zehennägel hoch.
Du hast lebende Nachkommen? Wenn nicht würde ich Dich, je nach Ausgang Deines Experiments, eventuell für den Darwinaward vorschlagen wollen. Darwinaward (für die die damit nix anfangen können! Auch wenn ich von Wikipedia auch sonst nicht so überzeugt bin)
Mein Tip:
Neulich als ich auf D- Max bis in die Morgenstunden den Schmiedewettkampf aus der USA sah ...
Vergiss den Rest! Guck weiter D-Max!
Dein um Deine körperliche Unversehrtheit überaus besorgter
Oli

previous proper planning prevents piss poor performance

Antworten Zuletzt bearbeitet am 14.08.2018 19:39.

Worschdsub

41, Männlich

Beiträge: 820

Re: Vorankuendigund Schmiedetreffen im Harz

von Worschdsub am 14.08.2018 11:08

Wie wars denn nun?

previous proper planning prevents piss poor performance

Antworten

Worschdsub

41, Männlich

Beiträge: 820

Re: Schweißgerät für Hobbywerkstatt

von Worschdsub am 10.08.2018 22:49

Hallo Peterwolf!
Kurz gesagt: Deine Aussage ist SCHWACHSINN!
Und der Link enthält Informationen für Leute die ihre Hose mit der Beißzange anziehen!
Gruß
Oli

previous proper planning prevents piss poor performance

Antworten Zuletzt bearbeitet am 10.08.2018 22:52.

Worschdsub

41, Männlich

Beiträge: 820

Re: Vorankuendigund Schmiedetreffen im Harz

von Worschdsub am 10.08.2018 12:25

Wow!
Wenn ich so den Saal sehe rechnet Ihr ja mit tausenden Besuchern und hunderten Schmieden?!
Nicht schlecht!
Nur an eurem Marketing müsst Ihr (zumindestens hier im Forum) unbedingt arbeiten!
Ja Du hast es letztes Jahr hier eingetragen, nur den Zwischenstand mal erwähnen im Januar und Februar und März nochmal das Thema aus der Versenkung holen, ein Event im Forumskalender anlegen... Anfragen wer denn nun kommt... Wer bringt uns Schmiedewerkzeuge mit... (Ich denke nicht das Ihr aus eurem Fundus ein oder zwei dutzend Schmiedeplätze stellen könnt und und und...
Ein Zwischenstand wieviele Schmiede schon zugesagt haben... All das fehlte. Ich fahre nämlich nicht auf ein Treffen auf dem nix los ist.
Ich hatte euch z. B. garnicht mehr auf dem Schirm...
Gruß
Oli
Und gaaaaaanz wichtig: Zu einem Treffen kommen Leute! Schmiede trifft man auf Schmiedetreffen... Wenn Ihr Schmiede braucht geht sie besuchen! Bekannte besucht man lieber wie Fremde! (Du hast hier im Forum auch keine "Freunde"!)
Wenn Du hier einige wenige vom harten Kern auf Deiner Gästeliste hast kommt der Rest von ganz allein!  Ich spreche aus Erfahrung! Und 10-20 Leute von Schmiede das Eisen sorgen für ordentlich Rabatz und Palawer davon lebt so eine Veranstaltung!

previous proper planning prevents piss poor performance

Antworten Zuletzt bearbeitet am 10.08.2018 12:32.

Worschdsub

41, Männlich

Beiträge: 820

Re: Schraubstock

von Worschdsub am 06.08.2018 09:25

Hallo Christoph!
Kannst Du den Schraubstock mal skizzieren und vermessen?
Materialdicken, Höhe, Spindeldurchmesser und Steigung...
Da ich nirgends einen finde überlege ich mittlerweile ernsthaft einen zu bauen.
Gruß
Oli

previous proper planning prevents piss poor performance

Antworten

Worschdsub

41, Männlich

Beiträge: 820

Re: Grabmal für einen Körperspender - Ein Studienprojekt

von Worschdsub am 31.07.2018 15:03

Ich komm mit! Wir bringen auch Bier mit!

previous proper planning prevents piss poor performance

Antworten Zuletzt bearbeitet am 31.07.2018 15:06.

Worschdsub

41, Männlich

Beiträge: 820

Re: Türen auf 2018 mit der "Sendung mit der Maus"

von Worschdsub am 30.07.2018 22:32

So!
Es ist offiziell!

Gruß

Oli

previous proper planning prevents piss poor performance

Antworten

Worschdsub

41, Männlich

Beiträge: 820

Re: Türen auf 2018 mit der "Sendung mit der Maus"

von Worschdsub am 07.07.2018 22:42

Alles klar!

previous proper planning prevents piss poor performance

Antworten
1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  82  |  »  |  Letzte

« zurück zur vorherigen Seite