Google Translator

Search for posts by Worschdsub

1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  94  |  »  |  Last Search found 932 matches:


Worschdsub

43, male

Posts: 932

Re: Eigenbau Holzkohle Esse Verbesserungsvorschläge

from Worschdsub on 12/14/2019 11:39 PM

Mir geht's Blendend.  Und bleibe.

previous proper planning prevents piss poor performance

Reply

Worschdsub

43, male

Posts: 932

Re: Eigenbau Holzkohle Esse Verbesserungsvorschläge

from Worschdsub on 12/14/2019 03:19 PM

Och!
Ich habe mir für den Rest des Jahres Ruhe und Gelassenheit verordnet.
Lächele mittlerweile gelangweilt wenn ich sowas lese. Ich denke dabei an diesen Spitzenklassefilm.
 
Ich mag die Macheten-, Schwerter-, Speere-, Mittelalter-, Wikinger- und Raumschiffschmiede.  Ich kenne Leute die mögen meinen skeptischen Blick beim Zusammentreffen mit Angehörigen dieser Spezies. Also wenn es diese Unterarten nicht gäbe hätten meine Bekannten und Freunde nix mehr zu lachen, mich eingeschlossen!
 
Aber Die Esse hat einen Vorteil! Sollte das nicht klappen fällt zumindest ein Haartrockner ab. Seine Freundin wird sich freuen.
Also eine win-win Situation: Ihr könnt da wieder beherzt löschen vor der Übertragung und irgendwer freut sich über trockene Haare! Und ich kann noch mehrfach die 1000er Marke knacken!
 
Alles gut!

previous proper planning prevents piss poor performance

Reply Edited on 12/14/2019 03:35 PM.

Worschdsub

43, male

Posts: 932

Re: Eigenbau Holzkohle Esse Verbesserungsvorschläge

from Worschdsub on 12/14/2019 08:15 AM

Ich hatte lange überlegt hier was zu schreiben...
 
Filmzitat: Jenny:"Bist Du dumm oder sowas?" Forest: "Dumm ist der, der dummes tut!"

Gruß

Oli
 

previous proper planning prevents piss poor performance

Reply Edited on 12/14/2019 02:37 PM.

Worschdsub

43, male

Posts: 932

Re: Umbau hydraulische Presse

from Worschdsub on 12/11/2019 01:10 PM

Denk an genügend Abstand wenn Du das erste mal gegen vollen Druck fährst und stelle jemanden bereit der den Stecker zieht wenns schiefgeht.

previous proper planning prevents piss poor performance

Reply

Worschdsub

43, male

Posts: 932

Re: Atemschutz

from Worschdsub on 12/10/2019 09:21 AM

Moin!
Ich empfehle einen demontablen Kamin!
 Und vom weglassen des Rauchfangs rate ich dringend ab!
Der IronFrank hat so ein Ding für seine Feldesse. Der Kamin zog so stark, dass die Kohle nicht verloschen ist. Der ganze Zinnober mit den Masken etc. ist meiner Meinung nach Schwachsinn! Kostet auf dauer ein Heidengeld und ist gerade wenn man schon Atemprobleme hat nicht wirklich empfehlenswert.
 
Atemschutzmaskenfilter, die auch Gase und Dämpfe abfiltern sind zu teuer, enthalten Aktivkohle und sind deshalb auch nur begrenzt lagerfähig. Sind je nach Konzentration schnell gesättigt, und gegen CO und CO2 helfen die meisten auch nicht. Und: mal noch aus über 25 Jahren Feuerwehrdienst: Die Feuerwehrleute gehen eigentlich IMMER mit Pressluftatmern zum Einsatz. Selbst dann wenn Filter reichen würden. Aus Erhebungen meiner alten Wehr weiß ich, dass es teurer war die Filter für unsere Masken zu nutzen und vorzuhalten als die die Pressluftflaschen mit 300 (!) bar zu befüllen! Einziges Problem: Die Filter mussten für Großschadensereignisse sowieso vorgehalten werden. Und so wurden jedes Jahr hunderte wenn nicht sogar tausende € quasi in Müll umgesetzt.
 
IJonasI hat sich für seine Esse eine demontables Rauchrohr gebaut. Lässt sich in wenigen Minuten an- bzw. abbauen. Schreibe den mal an! Vielleicht postet er hier mal sein Gerät.
Und zum Thema Anhtazit oder Koks: Ich habe ab und an das Problem mit dem Zeug schmieden zu müssen, weil es mir von Unwissenden zur Verfügung gestellt wird. Wir schmieden dann auch im Freien unter allen Witterungseinflüssen. Gerade bei Anthrazit kriegt man öfter mal ne "volle Lunge saurer, ätzender Gase oder Dämpfe ab wenn der Wind mal wieder dreht. Auch wenn eigentlich kein Rauch zu sehen ist.
 
Zur Feuerführung:
Die ganze Diskussion wurde hier soweit ich mich erinnern kann schon mehrfach losgetreten, auch über die "rauchfreie" Feuerführung... Das einzige Kohlenfeuer das nicht nach Eisenbahn, sondern nach Grillfeuer riecht kann man mit Holzkohle machen. Die Suchfunktion sollte da helfen!
 
Gruß
Oli

previous proper planning prevents piss poor performance

Reply Edited on 12/10/2019 09:24 AM.

Worschdsub

43, male

Posts: 932

Re: Werbung ?????

from Worschdsub on 12/04/2019 09:20 AM

Moin!
Also: Auf dem Handy war im Beitrag von Benjamin eine Anzeige zu sehen. Auf dem PC ist das nicht... Da läuft ein guter Adblocker.
Gruß
Oli

previous proper planning prevents piss poor performance

Reply

Worschdsub

43, male

Posts: 932

Re: Umbau hydraulische Presse

from Worschdsub on 12/03/2019 11:50 AM

Na denn mal viel Spaß!
 
1. Du kannst theoretisch aus den 4 KW ne Menge Druck rauszaubern... Anbieten würden sich da Verstell- oder Tandempumpensysteme. Die Frage ist dann nur noch:
 
Für welche Drücke sind die Zylinder und Steuerteile ausgelegt? Typenschilder noch da?
 
Wie schnell/langsam soll sich das Werkzeug bewegen?
 
2.Da Deine Presse aber einen ziemlichen Weg zurücklegen kann wäre ich in Bezug auf Knicken der Kolbenstangen (die im Verhältnis recht dünn scheinen) vorsichtig mit der Belastungsobergrenze.
 
3. I.d.R. sind die meisten hydraulischen Komponenten für ca. 200bar ausgelegt.Bei 200 bar (1bar ist ungefähr ein Kilogram pro cm²)  und 140mm Kolbendurchmesser:
[(14cm)²x 3,14]: 4=153,94cm² Also für 2 Zylinder ca. 308cm²x200Kg/cm²=61600 Kg = 61,6 T (Ohne Reibungsverluste etc. etc. etc.
 
Ich denke 150 Tonnen rauskitzeln wird sportlich!
                                                                                                                         
Grüße von der Mosel
Oli

previous proper planning prevents piss poor performance

Reply Edited on 12/03/2019 12:07 PM.

Worschdsub

43, male

Posts: 932

Re: Alte Schmiede ausräumen

from Worschdsub on 11/27/2019 09:07 AM

Aus Erfahrung kann ich euch sagen:
Südtirol gehört organisatorisch zu Italien... Und deshalb ist es nicht so einfach das Zeug da rauszuschaffen. EU hin EU her. Ihr braucht Kaufbelege, Frachtpapiere, Lieferscheine... Denn solltet Ihr irgendwo in Italien ohne sowas angetroffen werden sitzt Ihr im Knast und die Maschinen sind beschlagnahmt. Weiterhin ist das Problem das Gewicht der Sachen. Und bis Lüdenscheid sind es ca. 1000 km bis Algund. Mit dem LKW sind es von mir aus schon 2 Tagestrips bis da runter. Also ca. 250 Liter Sprit und mindestens 2 Übernachtungen unterwegs. Und alle Fahrzeuge über 7,5 Tonnen sind mautpflichtig in Ö und I.
Wäre mir zuviel Aufwand. Fallhämmer sollten sich doch bei euch da oben finden lassen...
Gruß
Oli
Aber: Träumen darf man durchaus. Und Südtirol als Urlaubsregion ist Spitze.

previous proper planning prevents piss poor performance

Reply

Worschdsub

43, male

Posts: 932

Re: Gas Schmiede

from Worschdsub on 11/11/2019 09:30 AM

Huch!
Falsches Fenster...

previous proper planning prevents piss poor performance

Reply Edited on 11/11/2019 09:35 AM.

Worschdsub

43, male

Posts: 932

Re: Gas Schmiede

from Worschdsub on 11/11/2019 09:29 AM

Moin Volker...
Der Hersteller bietet über den Marketplace an. Sitzt aber in Litauen! Ein weiter Weg wenn die Esse schlecht funktioniert oder sonstwas ist.
Und in eine neue Esse Feuerfestbeton reinschmieren um dann festzustellen, dass sie nicht funktioniert... Warum sollte der Hersteller das "versaute" Gerät zurücknehmen?
Ich würde in Deutschland bleiben.
Und der Herr Bäuerle scheint ein vernünftiges Produkt zu fertigen. Kenne jetzt einige zufriedene Benutzer dieser Gasessen.
Gruß
Oli

previous proper planning prevents piss poor performance

Reply
1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  94  |  »  |  Last

« Back to previous page