Google Translator

Suche nach Beiträgen von Peter_Brunner

1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  65  |  »  |  Letzte Die Suche lieferte 641 Ergebnisse:


Peter_Brunner
Administrator

30, Männlich

Schmieden Werkzeuge

Beiträge: 656

Re: Einfachen Schlüsselanhänger in Blattform Schmieden

von Peter_Brunner am 16.01.2018 11:38

Bitte entschuldigt die späte Antwort, mein Rechner lag die letzten Tage lahm und ich spiel derzeit Stück für Stück wieder das System auf.


@Gradebein

Mahlzeit!! Danke für die Antworten :) Wie ist das jetzt mit dem Blatt, rostet das nicht irgendwann am Schlüsselbund? Wie kann man das verhindern?

Um das ganze noch etwas wertiger und "Lagerfähig" zu machen hab ich nach dem Video noch etwas Leinöl auf das Blatt, was es an sich aber gar nicht braucht mit der Zeit hab ich festgestellt, dass gerade Schlüsselanhänger überhaupt nicht Rostanfällig sind. Dadurch, dass man sie oft in die Finger nimmt oder in der Tasche mit rumträgt bildet sich kaum Rost. Und sollte man den Schlüsselanhänger doch mal draußen liegen lassen reibt sich der Flugrost mit der Zeit sogar wieder ab.

Ziemlich viele Freunde von mir haben einen handgeschmiedeten Schlüsselanhänger und ich habe an noch keinem Rost gesehen.


@HerrBinder
Ich hab mir gerade ein paar Videos von workingwithiron angeschaut, die sind wirklich spitze!

Der Hammer mit dem Ich im Video schmiede ist ein Proto Prototyp von den Hämmern fürs HAMMER IN. Es war einer der ersten bei dem wir mit den Maßen rumexperimentiert haben, so ist bei diesem auch die Seite mit der Hammerbahn etwas kurz geworden. Gewichtsmäßig müsste er etwa 1,2kg haben und auch wenn er nicht perfekt ist schmiede ich mit Ihm wirklich gerne! :)

Antworten

Peter_Brunner
Administrator

30, Männlich

Schmieden Werkzeuge

Beiträge: 656

Re: Einfachen Schlüsselanhänger in Blattform Schmieden

von Peter_Brunner am 12.01.2018 12:47

Erst mal Danke für das Lob!

wie Steffen und Christian das schon richtig beantwortet haben, ist das eine Zunderbürste.
Das ganze ist zwar nichts für sehr kleine Werkstücke die schnell verbiegen können aber für alles andere ist sie einfach perfekt, weil man schnell und einfach den ganzen Zunder und eventuel anhaftende Schlacke wirklich schnell vom Werkstück bekommt! Ich möchte die Bürste einfach nicht missen.

Wie gut die Bürste funktioniert kannst du auch in meinem Video mit den Nägeln gut erkennen!
Link zur Stelle, bei der die Bürste zum Einsatz kommt.

Die Bürsten bekmmst du teils im Metzgerei oder Fleischerfachhandel oder auch im Schmiedefachhandel wie z.B. bei Angele.
Hier mal ein Link zu der Bürste.
Link

Antworten

Peter_Brunner
Administrator

30, Männlich

Schmieden Werkzeuge

Beiträge: 656

Re: Einfachen Schlüsselanhänger in Blattform Schmieden

von Peter_Brunner am 10.01.2018 19:15

Danke Euch schon mal für das Lob!

Das mit der zweiten Kamera ist mir bewusst. Leider hab ich nur die eine "gute" und man würde glaub ich merken wenn ich zwischen Smartphone und der Camera springe. Allerdings möchte ich das mal beim nächsten mal versuchen.
Beim Video mit den Nägeln hatte ich mehrere Aufnahmen, was dort einfacher war, da ich mehrere Nägel benötigt habe. Allerdings war es schon ein wesentlich höhrer Aufwand, dass ganze am Ende ordentlich zusammenzuschneiden.

Und wie gesagt ich teste mich Momentan Stück für Stück an die Materie ran! ;)


@Steffen
Ich möcht so gut es geht Videos machen ohne viel dazu sagen zu müssen. Das liegt erstens daran, dass ich sonst immer relativ viel rede und daran, dass ich mich nicht wirklich zwischen Deutsch und Englisch entscheiden möchte. Ich mag beide Sprachen sehr und hab auch in etwa gleich viele Freunde und Bekannte die entweder Deutsch oder Englisch sprechen.

@Bosco
Auf so ne Nummer wie Alec hätte ich derzeit auch nicht wirklich lust da mir das Wissen schon vor die Show geht.

Antworten

Peter_Brunner
Administrator

30, Männlich

Schmieden Werkzeuge

Beiträge: 656

Einfachen Schlüsselanhänger in Blattform Schmieden

von Peter_Brunner am 09.01.2018 22:45

Hallo zusammen,

zwar dient mir dieses Video um auszutesten, wie ich meine Schmiede am besten für Videos ausleuchte, wie ich meine Kamera aufstelle, wie Youtube funktioniert und und und. Von daher kann ich gleich sagen, dass das auf keinen Fall ein gutes Video geworden ist.


Allerdings zeige ich darin wie ich einen sehr sehr einfachen Schlüsselanhänger in Blattform schmiede, was ich Euch einfach nicht vorenthalten möchte!

Ich wünsch euch also viel Spaß beim anschauen und würde mich freuen, wenn es euch vielleicht doch ein klein bisschen gefällt! ;)

Viele Grüße aus Sperberslohe
Stück davon
Euer Peter



Antworten Zuletzt bearbeitet am 09.01.2018 22:45.

Peter_Brunner
Administrator

30, Männlich

Schmieden Werkzeuge

Beiträge: 656

Re: Historische Nägel für die Türe vom Pfarramt

von Peter_Brunner am 05.01.2018 18:45

Vielen Dank für das Lob :) Das hör ich gern!

Ich möcht mal versuchen auf die zwei Fragen einzugehen.

Also die Spitze Schmiede ich erst aus nachdem ich den Kopf gemacht hab da ich se sonst nicht mehr aus dem Gesenk bekommen würde.
Durch den großen Kopf setzt sich der Schaft doch ziemlich stark im Gesenk fest und so kann ich das ganze relativ einfach wieder mit dem Dorn austreiben (bei 1:30 im Video kannst du das auch sehen) Hätte der Nagel hier schon eine Spitze dann würde sich diese verbiegen oder sich im Gesenk mit dem Dorn verkeilen.

Natürlich hätte man das ganze auch anders lösen können aber für mich war es bei 80 Nägeln die ich letzenendes machen musste einfach die einfachste und schnellste Lösung.


Den Schaft setz ich tatsächlich wegen dem Hammer so ab ich würde sonst vom Recksattel rutschen!
Das ganze hat aber auch den Vorteil das so jeder Schaft gleichlang wird und es auch zu keiner Überlappung am Ende kommen kann.


Viele Grüße aus Sperberslohe
Stück davon
Peter

Antworten

Peter_Brunner
Administrator

30, Männlich

Schmieden Werkzeuge

Beiträge: 656

Re: Historische Nägel für die Türe vom Pfarramt

von Peter_Brunner am 05.01.2018 00:16

Großen Dank für all die Tipps!
Da die Hilfestellung so gut war und die Nägel echt schön zum Schmieden waren, dachte ich mir ich mach n Video dazu, damit ihr seht wie ich se letztendlich geschmiedet habe!
Großen Dank noch mal! 
Stück davon 

Euer Peter 




weiter zum Video

Antworten Zuletzt bearbeitet am 05.01.2018 08:22.

Peter_Brunner
Administrator

30, Männlich

Schmieden Werkzeuge

Beiträge: 656

Re: Rounding Hammer

von Peter_Brunner am 24.12.2017 13:49

Lieber Martin,

das ist ja meine Rede, ich will nicht sagen, dass die Hämmer sich nicht ähneln aber in einer Kategorie gibt es sehr viele Unterkategorien die sich durch bestimmte Details unterschieden und dazu gehört nunmal die Kategorie Rounding Hammer!

Wobei die Gestaltung des Hauses einen starken Einfluss auf das Verhalten und die Ergonomie des Hammers hat! Hier sieht man oft klare unterschiede zwischen Industriehämmern die einfach so sind wie sie sind, weil sie gerade so leicht zu schmieden sind. Und Handgeschmiedeten Hämmern bei dennen gerade viele für die bestimmte Form wichtige Details noch wesentlich ausgeprägter ausgearbeitet sind, als bei den Industriehämmern.

Leider ist es in gerade in Deutschland nicht ganz so leicht Formen oder gerade neue Dinge zu etablieren, da ist uns der Rest der Welt doch weit vorraus! Was man ja auch gerade an der Rounding Hammer diskusion erkennen kann, die sicher nicht die letzte hier sein wird.

Im rest der Welt weiß jeder was ein Rounding Hammer ist nur nur in Deutschland geht wie immer erst mal die Diskusion über Sprache und dergleichen los.  (Aber das ist ein eigenes Thema, wie Martin schon sagt hier sind manche Begrifflichkeiten sogar Regional unterschiedlich! Das ganze ist zwar Regional sau schön! Wenn man aber eine Prüfung Deutschlandweit standadisieren möchte oder einen Gesellen aus dem Norden im Süden anstellen möchte doch etwas komisch oder teilweiße auch sehr störend)

Viele Grüße aus Sperberslohe dem Ort an dem übrigens der Altdeutsche Hammer auch zeitweiße mal HAMMER IN Hammer heißt ;)
Stück davon
Peter

Antworten

Peter_Brunner
Administrator

30, Männlich

Schmieden Werkzeuge

Beiträge: 656

Re: Was zum lesen? Buch aus Stahl

von Peter_Brunner am 24.12.2017 12:15

Sau gut geworden Willi!

Antworten

Peter_Brunner
Administrator

30, Männlich

Schmieden Werkzeuge

Beiträge: 656

Re: Rounding Hammer

von Peter_Brunner am 24.12.2017 12:04

Hallo Zusammen,
auch ein Vorhufhammer ist anders geschmiedet gerade beim Haus unterscheidet dieser sich doch wesentlich!
Der Rounding Hammer gehört klar in die Linie des Vorhuf bzw. Ballhammers. Hat hier aber aus mehreren Perspektiven gesehen genug Eigenheiten um in dieser Gruppe eine eigene Form zu bilden!

So ist der Hofi Hammer nun auch mal der Hofi Hammer und der Habermannhammer auch der Habermannhammer obwohl beide sehr nah an die Form des Altdeutschen Hammers angelehnt sind! Und die Hämmer heißen so in der ganzen Welt!

Und wie oben schon beschrieben es sind oft winzige Details die einen wirklichen guten Hammer für einen bestimmten Zweck unterscheiden! Und da hilft es ungemein einzelnen Unterschieden, unterschiedliche Namen zu geben!
Und letztenendes ist der Namensgeber einer besonderen Form der Schmied, der die Form weiterentwickelt oder neu entdeckt hat!

Fakt bleibt der Hammer ist im wesentlichen kein Ballhammer und kein Vorhufhammer und dafür hat er wesentlich ausgeprägte Merkmale! Die nicht nur den Profis in die Augen fallen sollten!
Zumal der Rounding Hammer um die ganze Welt Rounding Hammer heißt und nur in Deutschen Kreisen darüber diskutiert wird ob der Name nun richtig ist oder dadurch unsere Sprache einen herben verlust erleidet.

Wer sich aber für die entwicklung der Sprache intresiert sollte sich auf anderen Foren herumtreiben!
Dort könntet Ihr dann auch mal über die Frage diskutieren ob wir zum Hammer überhaupt Hammer sagen sollten, denn dieser Begriff ist hier wohl oder übel ja auch eingeschleppt worden! ;)

Hammer das Wort geht zusammen mit engl. hammer, schwed. hammare und ndrl. hamer auf germ. hamara– „Hammer“ zurück; in den altnordischen Sprachen sind die zugehörigen Formen mit der Bedeutung „Stein“ belegt, so dass von einer ursprünglichen Bedeutung „Werkzeug aus Stein“ oder „Werkzeug mit der Funktion eines Steins“ ausgegangen werden kann; Verwandtschaften lassen sich auch in den slaw. Sprachen feststellen; so bedeutet russ. kamen ebenfalls „Stein, Fels, Steinwurf“ und ist in vielen Ortsnamen wie Chemnitz oder Kamenz erhalten; ein gemeinsamer indogermanischer Ursprung *akmon „Stein“ wird vermutet, darauf weist auch griech. ákmon „Amboss“ hin



Fohes Fest zusammen
Stück davon
Peter


Antworten

Peter_Brunner
Administrator

30, Männlich

Schmieden Werkzeuge

Beiträge: 656

Re: Rounding Hammer

von Peter_Brunner am 24.12.2017 00:27

Moment einmal!

Ich hab auch erst nach Jahren festellen und einsehen dürfen, dass zwischen nem Rounding Hammer und nem Ballhammer doch Welten liegen...

Und da das Teil in den Staaten entwickelt wurde heißts nunmal auch so! ;)
So wie auch Porsche im rest der Welt Porsche heißt und die Nürnberger Bratwürste im Rest der Welt auch Nürnberger Bratwürste sind ;) , auch wenn der Porsche nur in Deutschland legal bis ultimo ausgefahren werden kann und die Nürnberger nur in der Frankenmetropole bei gscheitem Bier richtig schmecken, ändert sich nichts an der Tatsache, dass der Name rund um die Welt gleich bleibt und so is der Rounding Hammer nun mal der Rounding Hammer.

Ein echtes Deutsches Orginal kannst du dir soweit er noch welche macht bei Daniel Lea sichern! Und falls nicht bin ich mir sicher, dass er weiß wer den Hammer in der orginal Form von Brian schmiedet!

Daniel findest du hier im Forum Daniel Lea

Und bevor die Diskusion hochkocht, dass ein Ballhammer ja doch irgendwie das selbe ist wie ein Rounding Hammer ist, möchte ich dazu sagen, dass ein Porsche im wesentlichen ja auch nur ein Auto ist! Wie auch der Rounding Hammer und der Ballhamme letztenendes auch nur Schmiedehämmer.

- Dennoch hat er gegenüber einem Ballahmer einen anderen Schliff
- Er ist anders gehärtet als die Industrie geschmiedeten Hämmer
- Er wurde anders geschmiedet als die Ballhämmer, wodurch er ein etwas anderes Haus hat
- Er hat eine ziemlich eigene Grifform, die ich bisher nur beim Rounding Hammer gesehen habe

Das sind jetzt nur Details die mir aufgefallen sind, ob das den Hammer besser oder schlechter macht möchte ich dahingestellt lassen!
Aber oft sind es winzige Details die ein Werkzeug für einen bestimmten Nutzer zu seinem Lieblingswerkzeug machen! Das kann jetzt in dem Fall der Ballhammer oder der Roundinghammer sein.
Da ich zum einen von Daniel weiß, dass er die Hämmer in Top Qualität schmiedet, ich hab selbst einen davon.
Und ich Oli lang genug kenne, dass ich weiß das er sicher ne Top bezugsquelle für die Hämmer hat! :)  Liegt die Entscheidung letztenendes bei dir welches Orginal du nun haben möchtest!

Vielleicht findet ja die auch Daniel die Zeit, hier ein paar Worte dazu zu schreiben

Viele Grüße aus Sperberslohe
Stück davon
Peter

P.S.
hier ist noch ein Video wie Daniel Lea und Alec Steele bei uns am HAMMER IN 2015 einen Hufschmiedehammer alias Rounding Hammer geschmiedet haben. Video

Antworten Zuletzt bearbeitet am 24.12.2017 01:04.
1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  65  |  »  |  Letzte

« zurück zur vorherigen Seite