Search for posts by Peter_Brunner

1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  63  |  »  |  Last Search found 627 matches:


Peter_Brunner
Admin

32, male

Schmieden Werkzeuge

Posts: 654

Re: geschmiedetes Grabkreuz

from Peter_Brunner on 07/20/2020 02:18 PM

Hallo Andrew, 

die Farbe ist von Schuppenpanzer "Glimmerschwarz" ich kann dir grad nicht sagen ob sie auf den Bildern schon gebürstet war oder nicht.
Alles im allen eine tolle Farbe die Ihren Preis bei richtiger verarbeitung wert ist.

Viele Grüße aus Sperberslohe
Stück davon
Peter

Ohne Schleichwerbung zu machen aber die Farbe kannst du über Angele in verschiedenen Farbtönen beziehen

https://www.angele-shop.com/shop/de/schuppenpanzer-p

Reply

Peter_Brunner
Admin

32, male

Schmieden Werkzeuge

Posts: 654

Neuer Moderator

from Peter_Brunner on 07/05/2020 02:46 PM

Hiermit möchte ich unseren neuen Moderator Thomas Behnke (alias Conni) begrüßen!

Außerdem möchte ich mich bei allen anderen Moderatoren und Helfern für die Hilfe am Forum bedanken. 
Vielen Dank, Benedikt, Peter, Daniel, Walter, Johannes und Christoph!

Falls Ich jemanden vergessen hab erinnert mich Euch nachzulisten oder fühlt Euch mit erwähnt :) 


Stück davon
Peter

Reply

Peter_Brunner
Admin

32, male

Schmieden Werkzeuge

Posts: 654

Re: geschmiedetes Grabkreuz

from Peter_Brunner on 07/01/2020 07:45 AM

Dankeschön Volker, der Entwurf ist natürlich von mir. Es ist ganz selten, dass ich nach fremden Entwürfen arbeite. 
Um mit Stu etwas gemeinsam auszuarbeiten fehlte einfach die Zeit. 

Das mit den Schmiedespuren ist Geschmackssache. Mir war in diesem Fall wichtig die Form und die Linien sprechen zu lassen, eine überschmiedete Oberfläche hätte aus meiner Sicht nur abgelenkt.
Ich persönlich bin zur Zeit bei sowas einfach kein großer Fan.

Die Anfertigung mit Hammerschlägen wäre auch wesentlich einfacher gewesen, da man beim biegen nicht so viel aufpassen hätte müssen, den auch ohne Lack würdest in diesem Fall nichts sehn.

Aber wie gesagt, dass ist reine Geschmacksache ich kann mir Vorstellen, dass es mit einer sauber überschmiedeten Oberfläche oder gebrochenen Kanten seinen Reiz gehabt hätte.

Reply Edited on 07/01/2020 07:57 AM.

Peter_Brunner
Admin

32, male

Schmieden Werkzeuge

Posts: 654

Re: Forenbetrieb

from Peter_Brunner on 06/30/2020 08:54 PM

@Conni 

Nein das heißt es nicht! Je nachdem verschiebt mal immer wieder jemand was. 
Außerdem kann ich nicht sagen ob im Hintergrund Privatnachrichten oder Probleme nur an mich per PN gehen oder auch zu den anderen Moderatoren gehen.

Zusätzlich braucht ein ruhiges Forum weniger Moderation als ein sehr aktives.

Allerdings bringt sich kaum noch jemand von den Moderatoren öffentlich mit ein.
Und hier wäre es schön mal wieder jemanden mit ins Team zu nehmen, der auch etwas schwung mit reinbringt. 

Reply

Peter_Brunner
Admin

32, male

Schmieden Werkzeuge

Posts: 654

geschmiedetes Grabkreuz

from Peter_Brunner on 06/30/2020 01:50 PM









Die Arbeit ist noch so frisch, dass sie fast noch warm ist ;)
Bedingt durch Corona hatten wir eine kleine Pause um das Kreuz komplett fertig zu stellen.
Gestern war endlich der Lack trocken und das Wetter perfekt um Bilder zu machen.

 

Das Kreuz ist ca 900mm hoch und 600mm breit.

Ganz besonders möchte ich mich bei dem Projekt bei Stu aus Colorado bedanken!

Um dem Heimweh entgegenzusetzen, dass er während seines längeren Europaaufenthalts hatte, entschieden wir uns dagegen noch mehr alte Mauern anzusehen und gingen in die Schmiede um den bereits zuvor ausgearbeiteten Entwurf in die Tat umzusetzen.
Denn was Hilft besser gegen Heimweh als Fränkisches Bier, ein interessantes Projekt auf dem Amboss und ein Stück von Sich, dass man in der Ferne zurück lässt.

Wer Ihm folgen möchte, macht dies am besten auf Instagram https://www.instagram.com/smithinstu/

Stück davon
Peter

Reply Edited on 06/30/2020 02:45 PM.

Peter_Brunner
Admin

32, male

Schmieden Werkzeuge

Posts: 654

Re: Forenbetrieb

from Peter_Brunner on 06/30/2020 11:18 AM

Ich bin zwar nicht der Chef. Aber äußern möchte ich mich zu dem Thema trotzdem.

 

Zunächst einmal zur neuen Version. Die Software ist nach wie vor online, daran hat sich nichts geändert. Und jeder kann die Version nutzen, die Ihm am meisten liegt.
Das war von Anfang an so und liegt daran, dass der Entwickler der Software gerne die neue einführen möchte.
Ich nerve Ihn bereits seit Jahren damit, wann diese fertig wird, kann aber an dieser Stelle nur weitergeben, dass sie daran arbeiten.

Das hier so wenig geschrieben wird, kann ich nicht ändern. Ich biete mit dem Forum einzig und allein eine Plattform auf der miteinander Kommuniziert werden kann, wie dies genutzt wird liegt an jedem einzelnen.

Für mich selbst kann ich sagen, dass ich mich zurzeit mit dem Teilen meiner eigenen Arbeiten auf allen sozialen Netzwerken stark zurückhalte. Wobei ich aber auch zugeben muss, dass ich hier auf dem Forum immer weniger gern Fragen gestellt habe oder auch Arbeiten gezeigt habe, weil ich das Gefühl hatte, dass sie hier keinen wirklich guten Anklang mehr finden.

Zum Thema, dass ich kritische Beträge gelöscht habe, kann ich nur sagen, dass ich in der Vergangenheit Diskussionen über die Software, das Forum, den Umgangston usw. immer freien Lauf gelassen habe. Dies dem Forum aber mehr Schaden zugefügt hat als es Ihm gut getan hat. So versuche ich zurzeit einen entgegengesetzten Weg einzuschlagen.
Wer Kritik äußern möchte oder etwas vorzuschlagen hat kann mich gerne Privat anschreiben, ich versuche trotz eines 10-12 Stunden Arbeitstages in meiner eigenen Schmiede, so schnell zu Antworten wie es mir möglich ist und versuche soweit es mir Möglich ist Probleme die es gibt zu lösen.

Ich bitte dies zurzeit zu verstehen, ohne weitere Moderatoren oder Helfer geraten solche Geschichten einfach zu schnell aus dem Ruder. Und auch wenn ich hier immer den schwarzen Peter zugeschoben bekomme. Alles was ich letzten Endes will, ist dass sich Menschen mit den gleichen Interessen verknüpfen Können und Wissen untereinander austauschen können. Mir geht es weder um mehr noch um weniger.

Dass manchmal eine Nachricht liegen bleibt tut mir leid, dass liegt allerdings an dem oben genannten Arbeitstag. Ich habe die letzten Jahre das Glück, dass die Werkstatt sehr gut läuft, ich tolle Schmiedearbeiten machen darf und auch echt gute Kunden habe. Allerdings bleibt dadurch das Hobby Schmieden bei mir etwas auf der Strecke. (Klingt vielleicht etwas Komisch aber für mich ist es schon etwas anderes wenn ich für einen Kunden ein Eisen im Feuer habe oder Samstagnachmittag für mich etwas rumschmiede oder mich mit dem Forum oder ähnlichem beschäftige)
Dazu kommt auch noch, dass das HAMMER IN unerwartet zu einem der großen Schmiedetreffen Europas gewachsen ist und viel mehr Zeit in Anspruch nimmt als wir das gerne hätten und das auch in den Jahren in denen gar kein HAMMER IN ist.

Ich sehe es auch selbst, dass das Forum einen Tiefpunkt erlebt. Allerdings kann ich dazu nur sagen, dass es an uns allen liegt ob wir es in den Weiten des Internets einstauben lassen oder uns darum kümmern.
Wer also noch einen Sinn in der Plattform sieht sollte diese auch mit Beiträgen von seinen Arbeiten oder helfenden Antworten unterstützen.
Gerne auch als Moderator für bestimmte Fachgebiete oder auch als Moderator für das ganze Forum.

Stück davon
Euer Peter

Reply

Peter_Brunner
Admin

32, male

Schmieden Werkzeuge

Posts: 654

Re: Öl für uralt Säulenbohrmaschine

from Peter_Brunner on 05/24/2020 08:03 PM

Grüßt Euch miteinander, 

dürfte ich Fragen wie Ihr beim spülen vorgeht?

Ich stell mir das so vor
- Die Maschine laufen lassen damit das Öl warm wird
- Öl ablassen
- Petroleum einfüllen
- Maschine etwas laufen lassen
- Petroleum ablassen
- neues Öl rein


Jetzt stellt sich mir die Frage, wie bekomme ich die Restbestände Petroleum raus oder vermischt sich das? 

Ich würd mich über eine Antwort freuen, da bei mir in nächster Zeit für die Alzmetall auch mal ein Ölwechsel anstehen sollte. 


Stück davon 
Euer Peter

Reply

Peter_Brunner
Admin

32, male

Schmieden Werkzeuge

Posts: 654

Frohe Weihnachten!

from Peter_Brunner on 12/24/2019 04:21 PM

Ich wünsche Euch allen ein frohes Weihnachtsfest!
Und eine ruhige und gesegnete Zeit!

 

Denkt, daran das Feuer in der Esse an zu lassen, damit dem Christkind nicht zu kalt wird und Euch der Weihnachtsmann aus dank für den verbrannten Hintern n Haufen Kohle den Kamin kippt!

Weihnachtsamboss.jpeg

Reply

Peter_Brunner
Admin

32, male

Schmieden Werkzeuge

Posts: 654

Re: Gotha glüht

from Peter_Brunner on 10/01/2019 09:01 AM

Hallo Volker,
vielen Dank für das Bild!
Gotha war wirklich ein großartiges Treffen. Leider hat niemand von uns Bilder gemacht, wenn du noch was hast könntest du se ja mal hochladen.

Stück davon
Peter

Reply

Peter_Brunner
Admin

32, male

Schmieden Werkzeuge

Posts: 654

Re: HAMMER IN Sperberslohe (24.) 26. - 28. Juli 2019

from Peter_Brunner on 07/09/2019 07:57 PM

Zum diesjährigen HAMMER IN haben wir uns entschieden eine Neuauflage der 100 Hämmer fürs HAMMER IN zu schmieden. Somit geben wir dem 1,2 kg Hammer von 2017 eine kleine Schwester mit 0,9 kg.

Und um Euch zu zeigen wie wir diese schmieden, gibt es dazu wieder ein Video. 

Viel Spaß beim anschaun! :) 



Reply Edited on 07/09/2019 07:58 PM.
1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  63  |  »  |  Last

« Back to previous page