Google Translator

Schraubstock

[ Nach unten  |  Zum letzten Beitrag  |  Thema abonnieren  |  Neueste Beiträge zuerst ]


Stahlbauer

49, Männlich

Beiträge: 185

Schraubstock

von Stahlbauer am 11.11.2018 19:11

Hallo, könnte interessant sein...

Antworten Zuletzt bearbeitet am 12.11.2018 21:17.

Hacheschmied

37, Männlich

Beiträge: 1036

Re: Schraubstock

von Hacheschmied am 11.11.2018 20:44

Das ist ein Tiefspannschraubstock wie ich Ihn auch an der Werkbank habe.. manchmal ganz praktisch, aber es ist kein Schmiedeschraubstock.. da aus Guss...

Es ist sinnlos zu sagen: Wir tun unser Bestes. Es muss dir gelingen, das zu tun, was erforderlich ist.

Antworten

kunstschlos...

54, Männlich

Beiträge: 708

Re: Schraubstock

von kunstschlossernussbach am 12.11.2018 10:51

Lutz, Du hast wohl eine andere Anzeige gemeint, in der Anzeige vom Stahlbauer wird ein Flaschenschraubstock angeboten und auf den Fotos sind zwei verschiedene Flaschenschraubstöcke zu sehen....es werden wohl zwei verkauft.
Einen Tiefspannschraubstock habe ich in der Anzeige nicht gesehen.

Schmieden lernt man am Amboß

Antworten

Thorkell

41, Männlich

Beiträge: 188

Re: Schraubstock

von Thorkell am 12.11.2018 12:52

Ich habe einen Tiefenschraubstock gesehen, zur Montage an einer Werkbank o.ä. 

Antworten

DerSchlosser

54, Männlich

Beiträge: 1502

Re: Schraubstock

von DerSchlosser am 12.11.2018 13:55

Ich habe einen Tiefenschraubstock gesehen

tja und da wären wir mal wieder beim Thema: unterschiedliche Bezeichnungen für das gleiche Werkzeug

Ein Hoch dem ehrbaren Schmiedehandwerk!

Antworten

WiCon

62, Männlich

Beiträge: 186

Re: Schraubstock

von WiCon am 12.11.2018 15:10

Nö, bei einem Tiefspann - Schraubstock geht die Spindel nicht durch und stört beim tiefen Einspannen.
Volker, du musst wohl eine andere Anzeige gesehen haben. Es ist nur ein Tiefspann - Schraubstock. Und ich würde ihn auch nicht zum schmieden verwenden, vor allem weil er sich nur auf einer sehr kleinen Fläche an der Werkbank abstützt.

Grüße Willy

Das kann man so machen, ... dann wird es aber Sch..sse.

Antworten Zuletzt bearbeitet am 12.11.2018 17:04.

kunstschlos...

54, Männlich

Beiträge: 708

Re: Schraubstock

von kunstschlossernussbach am 12.11.2018 23:34

Das Rätsel ist gelöst, wenn man den Link direkt anklickt wird man zu der Anzeige von einem Tiefstpannschraubstock weitergeleitet, wenn man den Link kopiert und bei Google eingiebt wird man zu den beiden Flaschenschraubstöcken weitergeleitet die der Volker (Stahlbauer) wohl auch gemeint hat.
Hat etwas gedauert bis ich draufgekommen bin, ich wollte einfach nicht glauben daß Thomas, Lutz, Stahlbauer und Willy nicht den Unterschied zwischen Tiefspannschraubstock und Flaschenschraubstock kennen.
Diesmal sind es nicht 2 Fachausdrücke für das gleiche Werkzeug.

Schmieden lernt man am Amboß

Antworten

« zurück zum Forum