Google Translator

Schmiedeversuch Eule

[ Nach unten  |  Zum letzten Beitrag  |  Thema abonnieren  |  Neueste Beiträge zuerst ]


Gravedigger

52, Männlich

Beiträge: 375

Schmiedeversuch Eule

von Gravedigger am 02.11.2017 19:37

Nach einer Inspiration, von meiner Frau habe ich diese  Eule aus einem Hufeisen kreiert
IMG_1196.jpg
so etwas kommt momentan auch ganz sicher auf Herbst oder Weihnachtsmärkten gut an. Übrigens die Bepflanzung ist von meiner Frau und nicht von mir.

Gruß aus Nordhessen

Manfred

Und ist das Leben noch so trübe, hoch die Rübe.

Antworten

Steffen

35, Männlich

Beiträge: 339

Re: Schmiedeversuch Eule

von Steffen am 02.11.2017 20:44

Hey, die ist süß! Ich glaub, Deine Frau kann man an den Amboß lassen!

Grüße aus dem Oberberg

Steffen

Antworten

Lenni

30, Männlich

Beiträge: 519

Re: Schmiedeversuch Eule

von Lenni am 03.11.2017 01:07

Hi Volker,

coole Idee und sicher ein schoenes Stueck fuer Maerkte. Vor Allem aber fuer die ganzen Hufeeisen die ich in meiner Werkstatt rumfliegen habe :-P. Auch wenn meine extrem gross sind. Ich frage mich tatsaechlich fuer welche Art von Pferd die Dinger sind ...
Unter Umstaenden haette ich der Eule noch kleine Fuesschen verpasst. Hier in den Blumen waeren die eher Ueberfluessig, aber wenn man es sich auf den Tisch stellen will vielleicht.

Beste Gruesse,

Lennart

Antworten

randriedi

40, Männlich

Beiträge: 29

Re: Schmiedeversuch Eule

von randriedi am 03.11.2017 14:47

Wow, die ist dir echt schön gelungen.
Ich habe gerade letzte Woche auch ein paar Eulen für einen kommenden Markt gemacht.
Bewusst etwas mehr im "Schrott-Style" sitzen sie gerade zum anrosten, ....ähhhm "edelpatinieren" bei uns im Garten

2017-10-28_140815-3-560.jpg

2017-10-28_165042-2-560.jpg

Antworten

Gravedigger

52, Männlich

Beiträge: 375

Re: Schmiedeversuch Eule

von Gravedigger am 03.11.2017 16:03

....tja Steffen an Ideen mangelts Ihr wirklich nicht und solange ich in der Lage bin, Diese zu verwirklichen mach ich das sehr gerne.

Unter Umstaenden haette ich der Eule noch kleine Fuesschen verpasst

das Tischmodell wird dem entspreckend auch Füsse bekommen aber da dieses Objekt eine Blumenschale zieren sollte, hab ich Sie weggelassen und ein Vierkanteisen zun stabilisieren angebracht.
Diese großen Hufeisen waren früher für Ackergäule, schau die mal die Hufe von kapitalen Kaltblütern oder Friesen an das basst schon.
Ich habe gerade letzte Woche auch ein paar Eulen für einen kommenden Markt gemacht.

Die lassen sich bestimmt super verkaufen, gefällt mir Dein rustikales Eulengehege .

Gruß Manfred

Und ist das Leben noch so trübe, hoch die Rübe.

Antworten

« zurück zum Forum