Google Translator

Rennofen zum mitnehmen

[ Nach unten  |  Zum letzten Beitrag  |  Thema abonnieren  |  Neueste Beiträge zuerst ]


unsel

54, Männlich

Moderator Rennofen

Beiträge: 431

Rennofen zum mitnehmen

von unsel am 25.02.2015 21:25

Ich habe mir mal für eine ganze Serie Experimentalreisen einen Unterofen bestehend aus 3 Teilen aus Feuerbeton gegossen, da mir die letzten Lehmöfen regelmässig weggeschmolzen sind aufgrund des zum Teil hohem Luftdurchsatzes. 
Den dreiteiligen Schacht habe ich in eine von mir gebaute Negativform gegossen und mit einem dieser elektrischen Betonvibratoren verdichtet. Der Schacht ist Innen wie aussen konisch , und hat einen Innendurchmesser von 250mm 10 cm über der Düse. Auf diesen Durchmesser berechnen wir den Winddurchsatz pro cm2/Zeit im vergleich zu den Variabelen Parametern.

Die 3 Teile Schacht werden einfach mit einem Draht zusammen gebunden und mit Keramikwolle umwickelt, welche wiederum mit Kaninchendraht zusammengahalten wird. Anschliessend werdeich 2 cm Lehm über das ganze streichen, um die Krebseregenden Fusel nicht einzuatmen, und einen Lehmschacht auf den Unterofen mauern resp. ein Schamotterohr draufstellen.

Bilder:Experimentaluewen_aeus_3_Deeler_013.jpg005.jpgNegativ_Form_f_Uewen_001.jpgNegativ_Form_f_Uewen_002.jpgNegativ_Form_f_Uewen_003.jpgNegativ_Form_f_Uewen_004.jpgExperimentaluewen_aeus_3_Deeler_008.jpg

 

Antworten

unsel

54, Männlich

Moderator Rennofen

Beiträge: 431

Re: Rennofen zum mitnehmen

von unsel am 25.02.2015 21:25

Experimentaluewen_aeus_3_Deeler_010.jpg

Antworten

Ilmarinen

53, Männlich

Beiträge: 398

Re: Rennofen zum mitnehmen

von Ilmarinen am 25.02.2015 21:33

Hi Romain,
das Teil ist einfach genial.

Grüße

Jörg

Antworten

Torsten

52, Männlich

Beiträge: 471

Re: Rennofen zum mitnehmen

von Torsten am 04.04.2016 09:18

Mann,
was hab ich ajjes verpasst!!! Das ist ja mal nur geil um das mit den Worten der Jugend auszudrücken.
Das mit dem Giesen und verdichten kapier ich ja noch, Negativfprm sagt mir auch was aber wie hast du das so sauber dreigeteilt?
DA ist doch wieder irged ein Trick dabei, ich glaube nicht das du anschließend schnöde geflext hast.

Tschazu Torsten

Antworten

unsel

54, Männlich

Moderator Rennofen

Beiträge: 431

Re: Rennofen zum mitnehmen

von unsel am 04.04.2016 12:29

Hallo Torsten,

Nein Flexen ist nicht drin.
Sieh dir die Negativ Form mal ganz genau an, dort sind die gekanteten Blechstreifen angebacht, die den Schacht 2 teilen.

Gruß Rom.

Antworten Zuletzt bearbeitet am 04.04.2016 14:45.

planlos

37, Männlich

Beiträge: 58

Re: Rennofen zum mitnehmen

von planlos am 25.05.2016 11:49

Gibt es eigentlich Billder von dem Ofen im Einsatz?
Würde mich sehr interessieren... vielleicht findest sich in meinem Garten ja noch ein kleines plätzchen für so nen Ding...

Antworten

unsel

54, Männlich

Moderator Rennofen

Beiträge: 431

Re: Rennofen zum mitnehmen

von unsel am 25.05.2016 12:24

Hallo, 

Willst du dir wirklich einen mehrteiligen Ofen aus Feuerbeton giessen???
Ich habe noch eine bedeutend weniger Teuere und Aufwendige Variante gebaut. http://www.schmiededaseisen.de/forum/moderner_mobiler_rennofen-7516683-t.html#12716777


Gruß Rom.

Antworten Zuletzt bearbeitet am 25.05.2016 12:26.

planlos

37, Männlich

Beiträge: 58

Re: Rennofen zum mitnehmen

von planlos am 25.05.2016 12:55

Primär wollteich was halbweg Haltbares in den Garten stellen...
Ich bin ein Freund großer Hirnfürze und neige zum Größenwahn...
Das Modulare wäre dabei der eigentlich interessante Punkt, so dass man die verschleißintensiven Teile recht simpel ersetzten könnte...
Auch wenn der Ofen wahrscheinlich nicht allzu oft fürs Stahl kochen zum einsatz kommt... öfter wahrscheinlich als überkandidelter Aztekenofen in lauen sommerabenden...

So nen Ding zu bauen juckt mich schon lange... nur ne Berliner Stadwohnung ist dafür nicht der Passende Ort...
Jetzt Hause ich in der Pampa und hab sowas wie nen Garten... der demnächt Bekanntschaft mit nem Bagger machen wird...
Da könnte man gleich ne Ecke für sowas vorsehen...

Antworten Zuletzt bearbeitet am 25.05.2016 12:58.

« zurück zum Forum