Google Translator

verschidene Stähle schmelzen

Erste Seite  |  «  |  1  |  2 [ Nach unten  |  Zum letzten Beitrag  |  Thema abonnieren  |  Neueste Beiträge zuerst ]


Torsten

53, Männlich

Beiträge: 520

Re: verschidene Stähle schmelzen

von Torsten am 03.11.2018 21:35

schlaganfall nur eine hand mach ma mit shift und co

 

tschau torsten

Antworten

unsel

55, Männlich

Moderator Rennofen

Beiträge: 478

Re: verschidene Stähle schmelzen

von unsel am 04.11.2018 13:07

"Verschiedene" Stähle Schmelzen! wo wir schon mal bei der Rechtschreibung sind

Torsten hat recht es stehen eine Menge Fehlinfos in diesem Beitrag. Es fängt schon mit der Überschrift an.
Wie wollen Wir`s halten?
Wollen wir die Geschichte der Reihe nach etwas aufhellen?
Es wäre evtl. eine Interessante Reise.

Ich bitte die verschieden Aktöre mitzumachen.
Torsten selbst, Achim Wirtz und Jokke Lagerspets von denen ich weiss dass es Klingen aus Schmeltztiegel-Damast gibt, und von einigen mehr die aus selbst Verhüttetem Damast Klingen herstellen.
Dabei sollten Geschichtliche Details nicht zu Kurz kommen.

Was denkt Ihr?

Gruss Rom.

Antworten Zuletzt bearbeitet am 04.11.2018 13:56.

Hacheschmied

37, Männlich

Beiträge: 1036

Re: verschiedene Stähle schmelzen

von Hacheschmied am 04.11.2018 16:17

Ich als Nichtbeteiligter möchte dringend um die Änderung der Überschrift bitten :)
Ansonsten fände ich eine fundierte, fachlich korrekte Aufarbeitung des Themas natürlich auch wünschenswert..
Gruß
Lutz

Es ist sinnlos zu sagen: Wir tun unser Bestes. Es muss dir gelingen, das zu tun, was erforderlich ist.

Antworten Zuletzt bearbeitet am 04.11.2018 16:30.

akrumbsEisn

59, Männlich

Moderator

Beiträge: 576

Re: verschidene Stähle schmelzen

von akrumbsEisn am 05.11.2018 08:58

Servus Unsel.

Würde auch mich sehr Intressieren mehr aus Deiner Wissenskiste zu dem Thema zu erfahren. Hatte vor einiger Zeit eine Klinge aus der Ukraine in der Hand die eine Woots Musterung und unglaubliche Schneidleistungen bot. Lt. dem Schmied wurde Stahl in einem Graphittiegel mit Glasabdeckung "umgeschmolzen".

LG und Danke

Walter

Antworten

Lenni

31, Männlich

Beiträge: 533

Re: verschidene Stähle schmelzen

von Lenni am 05.11.2018 14:24

Hallo alle miteinander,

Ich schließe mich der Neugier zur Thematik an. Neuer Thread und los gehts!

Gruß,

Lenni

Antworten

Worschdsub

42, Männlich

Beiträge: 865

Re: verschidene Stähle schmelzen

von Worschdsub am 05.11.2018 17:56

Genau!
Ist sicher interessant!

previous proper planning prevents piss poor performance

Antworten
Erste Seite  |  «  |  1  |  2

« zurück zum Forum