Google Translator

verschidene Stähle schmelzen

1  |  2  |  »  |  Letzte [ Nach unten  |  Zum letzten Beitrag  |  Thema abonnieren  |  Neueste Beiträge zuerst ]


KlausFfm

59, Männlich

Beiträge: 82

verschidene Stähle schmelzen

von KlausFfm am 09.09.2018 08:38

Hallo ich habe vor meine Schmiedeabfälle zu schmelzen.

Ich habe mal gelesen das so früher echter Damaststahl gemacht wurde, also aus unterschielichem Erz geschmolzen und daraus entstand dann eine Damast Luppe. Oder habe ich da was falsch verstanden?
Wenn ich also Kohlenstoffstahl in den Rennofen gebe, dazu Manganstahl, und weiß der Geier was. das ganze scgmelze und in einen Block gieße. Ist das dann eine Damast Luppe?
Klar es hat nicht die Form einer Luppe die muss ja erst geschmiedet und bearbeitet werden. Aber es sind ja verschidene Stähle in flüssiger Form zusammen gemischt.

Antworten

Tommi

41, Männlich

Beiträge: 558

Re: verschidene Stähle schmelzen

von Tommi am 09.09.2018 10:29

Hallo,

Damast kann durch schmelzen von Resten so nicht erzeugt werden.
Der heute übliche Damast ist ein Schweissverbundstahl, bei dem Schichten mit unterschiedlichen Legierungen übereinander liegen, eine Diffusion kommt vor (vor allem der Kohlenstoff), was nach einer gewissen Zeit zum Ausgleich des C Gehaltes im Stahl sorgt. 

Schmelzmetallurgisch kann Damast als Wootz erzeugt werden, die Ausgangsstoffe müssen rein (unlegiert) sein, doch hier sorgen Seigerungen beim erstarren für eine Schichtung der Legierungselemente. 

Die Aufschrift "nicht brennbar" ist keine Herausforderung 

Antworten

unsel

56, Männlich

Moderator Rennofen

Beiträge: 515

Re: verschidene Stähle schmelzen

von unsel am 09.09.2018 18:49

Erz zu einer bestimmten Stahlqualität zu Reduzieren und Schrott Schmelzen sind zwei verschiedene Techniken. Ersteres passiert in einem Schachtofen , zweiteres auch... allerdings hat das eine nichts mit dem anderen zu tun.

Grus Rom. 

Antworten

bummi

68, Männlich

Beiträge: 94

Re: verschidene Stähle schmelzen

von bummi am 01.11.2018 17:25

nur ganz kurz, alle haben recht ,
. Echter Damast ist wootz. Ganz echt aus Raseneisenerz.
 Beim erstarren gibt es sogenannte Dendriten , Christbäumchen sagt man auch . beim schmieden werden die zertrümmert und ergeben die Schlangenlinien des echten Damast.

Ganz dezent, nich mit Schweissdamast zu vergleichen. Guck mal unter Schwert Ulfbert da gibts einen Film darüber.
Falss dus nicht findest kann ich es dir auch erzählen - sehr interessant.
gruss fritz

Antworten

Tommi

41, Männlich

Beiträge: 558

Re: verschidene Stähle schmelzen

von Tommi am 01.11.2018 23:03

Nunja, nicht jedes Erz ist dafür geeignet, fehlen bestimmte Bestandteile, so wird es nicht klappen.

Die Aufschrift "nicht brennbar" ist keine Herausforderung 

Antworten

Steffen

36, Männlich

Beiträge: 570

Re: verschidene Stähle schmelzen

von Steffen am 01.11.2018 23:13

Ich habe mal irgendwo gelesen, dass Wootz irgendwann verschwand. Man vermutet, dass ein vanadiumreiches Erzvorkommen in Indien versiegte und deshalb der Stahl schlicht nicht mehr produziert werden konnte.

Grüße aus dem Oberberg

Steffen

Antworten

unsel

56, Männlich

Moderator Rennofen

Beiträge: 515

Re: verschidene Stähle schmelzen

von unsel am 02.11.2018 06:21

Hallo,

@ bummi ich befürchte du schmeisst da was durcheinander

Gruss Rom. 

Antworten

Torsten

53, Männlich

Beiträge: 561

Re: verschidene Stähle schmelzen

von Torsten am 02.11.2018 21:12

6666.jpgklaus hat leider ne schlechte idee klappt so nicht und wootz hat ein 2 worte mehr verdiehnt hier war von allem dabei wahr falsch gerüchte mehr nch der reha aber so sieht das aus der könig ist von mir.

 tschau torsten

Antworten Zuletzt bearbeitet am 02.11.2018 21:21.

Micha76

42, Männlich

Beiträge: 161

Re: verschidene Stähle schmelzen

von Micha76 am 03.11.2018 11:34

Hallo Torsten,
dein Beitrag ist extrem schwierig zu lesen. Ich vermute die Shift-Taste und sämtliche Satzzeichentasten auf deiner Tastatur sind kaputt? Denn es ist doch so, dass Satzzeichen Leben retten können:
komm wir essen opa!
versus
Komm, wir essen, Opa!
Wäre echt nett, wenn du die fehlenden oder kaputten Tasten mal auf Funktion prüfen und dann benutzen könntest. Danke!
Zum Thema: Schönes Messer
Gruß, Michael

Antworten

unsel

56, Männlich

Moderator Rennofen

Beiträge: 515

Re: verschidene Stähle schmelzen

von unsel am 03.11.2018 11:55

Stimmt  


Allerdings wie schon mehrfach Erwähnt ist das aus Gesundheitstechnischen Gründen nicht drinn. Also bitte alles mit Geduld lesen und uns daran freuen dass Torsten noch bei uns ist.

Beste Grüsse Rom. 

Antworten
1  |  2  |  »  |  Letzte

« zurück zum Forum