Google Translator

Reiter / Kuhn Kolbenringe

[ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


Stahlbauer

50, male

Posts: 232

Reiter / Kuhn Kolbenringe

from Stahlbauer on 10/04/2019 08:53 PM

Hallo, Fachfrage in die Runde...
An meinem Lufthammer Reiter / Kuhn KB1 Bj 64 ist am Bär eine Messingplatte, die nach den Jahren etwas Spiel hat. Die Platte zu wechseln war kein Problem, da habe ich eine neue eingebaut.
Da ich den ganzen Bär jetzt auseinander gebaut habe, dachte ich auch neue Kolbenringe zu montieren...
Das Problem ist, die alten Ringe 5 Stück sind zusammen 5mm stark, die neuen Ringe 3 Stück sind 4,6mm stark
Kann ich die montieren oder gibt das auf dauer Probleme ? ?
Grüße Stahlbauer

Reply

Sebastian

-, male

Posts: 350

Re: Reiter / Kuhn Kolbenringe

from Sebastian on 10/08/2019 10:47 PM

Hallo,

habe heute mal einen Satz Kolbenringe -Zustand neu und originalverpackt- von einem Reiter KB 1 nachgemessen. Auch in meinem Fall sind es nur drei Stück. Übereinandergelegt hatte sich ein Maß von knapp 4,8mm ergeben, wobei die Ringe einen leicht welligen Eindruck gemacht haben. Könnte also sein, dass sie sich in der Ringnut noch etwas verspreizen. Auf der Verpackung sind sie ganz eindeutig für eine Nuthöhe von 5 mm deklariert.
Hersteller dieser Lamellenringen von dem Lufthammer ist die Firma Fey:
 
 https://www.fey-lamellenringe.de/index.php/de/produktsicht-mainmenu-31/produkte-mainmenu-75.html

 Ich denke, dort bekommst du sicher alle nötigen Informationen...

Grüße!

Reply

« Back to forum