Google Translator

Neue Kastenmaulzange

[ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


Hacheschmied

38, male

Posts: 1098

Neue Kastenmaulzange

from Hacheschmied on 07/13/2019 08:36 PM

Heute habe ich aus der Notwendigkeit heraus mir eine größere Kastenmaulzange geschmiedet.
20190713_163917.jpg
 
Ausgangsmaterial waren für die Schenkel 20x20x200 C45. Mit dem Recksattel habe ich den Großteil der Zange auf dem Parx geschmiedet. Dadurch das ich nur im Bär den Recksattel hatte, konnte ich sehr gut einseitig absetzen, was ja fürs Zangenschmieden super ist.
 
Generell ist es eine recht leichte, angenehme Zange geworden, die ich wohl häufig zum Amboss oder Axtschmieden brauchen werde.
 
Gruß
 
Lutz

Es ist sinnlos zu sagen: Wir tun unser Bestes. Es muss dir gelingen, das zu tun, was erforderlich ist.

Reply

DerFeldschmied

16, male

Posts: 87

Re: Neue Kastenmaulzange

from DerFeldschmied on 07/13/2019 09:20 PM

Guten Abend,
Eine schöne Zange hast du da, gefällt mir. Welche Maßen hatte denn das Ausgangsmaterial für die Backen (bin gerade verwirrt, das hieß doch so, oder?) ?
Grüße Paul

Reply

Hacheschmied

38, male

Posts: 1098

Re: Neue Kastenmaulzange

from Hacheschmied on 07/14/2019 06:42 AM

20x20x200 ;) die Zangenschenkel, wie auch das komplette Mauls sind aus einem Stück

Es ist sinnlos zu sagen: Wir tun unser Bestes. Es muss dir gelingen, das zu tun, was erforderlich ist.

Reply

« Back to forum