Google Translator

Meine Gasesse

Erste Seite  |  «  |  1  |  2 [ Nach unten  |  Zum letzten Beitrag  |  Thema abonnieren  |  Neueste Beiträge zuerst ]


Retro

18, Männlich

Beiträge: 21

Re: Meine Gasesse

von Retro am 13.09.2018 16:04

Ich hab mir für 2,99 € eine Opferschamottplatte gekauft, die Feuerleichtsteine sind ja so leicht zerkratzbar. Wie lange brauchen eure Gasessen bis sie komplett betriebsbereit sind?

Antworten

Gravedigger

53, Männlich

Beiträge: 583

Re: Meine Gasesse

von Gravedigger am 13.09.2018 16:52

....im Normalfall höchstens 5 -10 min maximal., liegt aber auch dran weil in der Wenthausesse, die Seiten mit imprägnierter Keramikfaser ausgekleidet ist, man muß halt etwas mehr aufpassen wenn man Werkstücke reinlegt oder rausnimmt, damit man damit nicht an der Faser hängen bleibt.

Und ist das Leben noch so trübe, hoch die Rübe.

Antworten

Worschdsub

42, Männlich

Beiträge: 829

Re: Meine Gasesse

von Worschdsub am 14.09.2018 18:26

Hallo Retro!
Was lange währt wird endlich... Naja!
Du als angehender Metallbauergeselle (oder mittlerweile auch Geselle), hast in Deinen Threads "Fragen zum Bau"... und "meine Gasesse" ja mal ein ganz schönes Projekt präsentiert.
Ich habe da ganz gerne mitgelesen... Und war auch ganz erstaunt über Deine Fragen, die keine Fragen waren. Auch konnte ich Deine Zeichnungen leider nicht wirklich lesen.
Jetzt, da ich Deine Schritt für Schritt Bebilderung zu allem anderen gesehen habe verstehe ich endlich auch Deine Zeichnungen. (war auch mal so frei und habe mir das Video von Alec angesehen.)
Deshalb habe ich trotz meines Interesses so lange zu dem Thema geschwiegen.
Bevor ich hier weiterschreibe drei Fragen:
1. Wurden die Zeichnungen von Dir per CAD erstellt? (2D oder 3D)
2. Wird in Deiner Ausbildung noch "technische Kommunikation" unterrichtet?
3. Kennst Du den Satz: "Die technische Zeichnung ermöglicht die rückfragenfreie Fertigung eines Werkstückes oder einer Baugruppe."
Ich freue mich auf Deine Antwort
Gruß
Oli

previous proper planning prevents piss poor performance

Antworten Zuletzt bearbeitet am 14.09.2018 18:27.

Retro

18, Männlich

Beiträge: 21

Re: Meine Gasesse

von Retro am 14.09.2018 19:36

1. Ja, wurden sie, sind aber nur 2D-Skizzen. Hab vergessen die "Platzhaltersteine" aus der Zeichnung zu entfernen.
2. Ja, leider.
3. Ja, auch dazu. Aber wie gesagt nur meine persönlichen Skizzen. Ich überarbeite mal.

Antworten

Retro

18, Männlich

Beiträge: 21

Re: Meine Gasesse

von Retro am 14.09.2018 20:08

Jetzt schaut das ganze schon etwas geordneter aus.
2Oben.jpg
2Front.jpg
2Blechlayout.jpg

Antworten

Worschdsub

42, Männlich

Beiträge: 829

Re: Meine Gasesse

von Worschdsub am 14.09.2018 20:19

Hallo Retro!
Zu Deinen Antworten:
Zu 1. und 3.
Wenn Du "Skizzen" einstellst ohne größere Kommentare oder Erklärungen, die dann noch tausend Fehler enthalten, kann Dir niemand Ratschläge erteilen. Dur darfst nicht erwarten, dass man sich erst ein 10 Minuten Schwachsinnsvideo auf Youtube ansieht nur um zu verstehen was Du "meinst". Vor allem nicht in einem Forum wo man mal "gerade eben" nicht alles mündlich besprechen kann.
2. Leider??? Diese Einstellung erklärt dann natürlich auch die Qualität Deiner Skizzen. Ich hoffe Dein Ausbilder liest hier nicht mit!
Ich muss dann doch mal wieder den Kopf schütteln über unseren "motivierten und passionierten" Junghandwerkernachwuchs...
Gruß
Oli
PS: Das Geordnete kommt leider etwas spät!

previous proper planning prevents piss poor performance

Antworten Zuletzt bearbeitet am 14.09.2018 20:30.
Erste Seite  |  «  |  1  |  2

« zurück zum Forum