Google Translator

entmagnetisieren geht das?

[ Nach unten  |  Zum letzten Beitrag  |  Thema abonnieren  |  Neueste Beiträge zuerst ]


volker53

65, Männlich

Beiträge: 567

entmagnetisieren geht das?

von volker53 am 10.02.2019 13:41

Ich hatte lange Zeit etliche meiner Messer an Magnetschienen aufgehängt. Nun sind die Klingen magnetisch geworden, was beim schneiden nicht stört. Aber mir gefällt das nich wenn sie auf einmal an anderen Metallgegenständen haften.
Frage:
kann ich die Klingen irgendweie entmagnetisieren ohne sie zu erwärmen?
VM

Antworten

Tommi

41, Männlich

Beiträge: 558

Re: entmagnetisieren geht das?

von Tommi am 10.02.2019 14:18

Mit einem abklingendem Magnetischem Wechselfeld. Ich habe eine Entmagnetisierplatte im Keller.

Die Aufschrift "nicht brennbar" ist keine Herausforderung 

Antworten

Worschdsub

42, Männlich

Beiträge: 927

Re: entmagnetisieren geht das?

von Worschdsub am 10.02.2019 18:46

Oft reicht ein paar mal erschüttern des Materials. Klopf die mal auf Holz.
 
Gruß Oli 

previous proper planning prevents piss poor performance

Antworten

DL1LBN

61, Männlich

Beiträge: 140

Re: entmagnetisieren geht das?

von DL1LBN am 11.02.2019 19:38

Hallo Volker
Erschüttern funktioniert, allerdings Du solltest die Klingen in Ost/West Richtung halten. (nein, keinen Zauberspruch murmeln)
 
Wir haben in der Schule mal das Experiment gemacht einen eisernen Bolzen in Nord/Süd Richtung gehalten und kräftig mit dem Hammer drauf gehauen. Anschließend ließ sich Magnetismus nachweisen, in  OW Richtung ließ er sich wieder entmagnetisieren.
 
Aber frag doch mal bei einen Radio- und Fernsehtechniker nach, die haben meist eine Entmagnetisierdrossel für die alten Röhrenfarbfernseher war die immer notwendig. Vielleicht borgt oder verkauft er sie Dir. Mir fällt da Goltsche in Königslutter ein, das ist nicht so weit wie zu Steffen.

Gruß

Christoph

Antworten

EdgarDerSch...

18, Männlich

Beiträge: 715

Re: entmagnetisieren geht das?

von EdgarDerSchmied am 11.02.2019 21:06

Das gleiche Problem hab ich mit allen meinen Feilen in der Werkstatt, die haben immer ein Büschel Staub dran wenn man sie mal ablegt und dann muss ich ne staubfreie Stelle suchen und sie ausklopfen- entmagnetisiert haben sie sich dabei leider bisher nicht :(
Vllt probier ichs echt mal mit der Ost West Richtung, bisher war es immer in Nord- Süd weil meine Werkbank so steht ;D

Antworten

DL1LBN

61, Männlich

Beiträge: 140

Re: entmagnetisieren geht das?

von DL1LBN am 15.02.2019 20:55

Hallo Edgar
Mit diesen Entmagnetisierern mit Permanentmagneten (nein keine Werbung, die Dinger gibt es auch woanders) hast Du bessere Chancen dem Magnetismus Deiner Werkzeuge für kleines Geld beizukommen als mit der Ost/West Methode.
Die Kleinen zum Durchstecken funltionieren gut mit Schraubendrehern. Mit größeren Teilen habe ich keine Erfahrung.
Ich denke mit dem grünen Stern hast Du bei Deinen Feilen eine Chance.
Die Entmagnetisierdrossel vom Radio- und Fernsehtechniker funktioniert am Besten, ist nur teuer oder schwer bekömmlich.

Gruß

Christoph

Antworten

« zurück zum Forum