Google Translator

2 Zentner...

First Page  |  «  |  1  |  2 [ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


Conni

55, male

Posts: 210

Re: 2 Zentner...

from Conni on 07/09/2019 11:13 AM

Hallo Paul,

das mit dem "Entzinken" im Feuer würde ich sein lassen oder mit einer ordentlichen Schutzausrüstung arbeiten. Dabei entstehen gifte Dämpfe.

Gruß Thomas

Gruß Thomas

 

Reply

DerSchlosser

55, male

Posts: 1579

Re: 2 Zentner...

from DerSchlosser on 07/09/2019 11:46 AM

Dabei entstehen gifte Dämpfe.


Stichwort: Zinkfieber

 

DerSchlosser

Ein Hoch dem ehrbaren Schmiedehandwerk!

Reply

DerFeldschmied

16, male

Posts: 87

Re: 2 Zentner...

from DerFeldschmied on 07/09/2019 12:22 PM

Ok, danke für die Warnung. Dann warte ich eben bis ich eine alte Kette habe, ist ja nicht dringend.
Gruß Paul

Reply

Conni

55, male

Posts: 210

Re: 2 Zentner...

from Conni on 07/09/2019 07:13 PM

Dann warte ich eben bis ich eine alte Kette habe


Weise Entscheidung

Gruß Thomas

Gruß Thomas

 

Reply

Mekkimesser

51, male

Posts: 26

Re: 2 Zentner...

from Mekkimesser on 07/11/2019 11:12 PM

Zum Entzinken verwendet man ganz einfach 5% Salzsäure bei 40°C. Dazu mischt man konzentrierte Salzsäure im Verhältnis 1:6 mit Wasser (erst das Wasser, dann die Säure) und wirft die vorher entfettete Kette (Spülmaschine) rein. Wenn es aufhört zu blubbern (Wasserstoff) ist das Zink abgelöst. Kette rausholen und mit viel heißem Wasser abspülen.

Reply Edited on 07/11/2019 11:12 PM.

Bosco

28, male

Posts: 105

Re: 2 Zentner...

from Bosco on 07/12/2019 08:41 AM

Schönes Teil hast du da. Ich selbst habe auch einen mit runden Kanten für scharfe Kanten habe ich mir einfach ein Gesenk gemacht. Funtioniert und wie du selbst schon sagst, behält der Amboss so seinen alten Charme.
Aber guck doch einfach mal bei dem E-Hafen in der Nähe. Da gibt es auf Anhieb alte Ankerette in unterschiedlichen Längen und Stärken. Z. B. 10 mm 450 m langes Teil für 30 Euronen.
Viel Spaß und lass ihn ordentlich klingen.

Liebe Grüße
Christoph

Reply
First Page  |  «  |  1  |  2

« Back to forum