Google Translator

Rauchabzug ein bisschen anders

First Page  |  «  |  1  |  2 [ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


Dorpsmedt

57, male

Posts: 192

Re: Rauchabzug ein bisschen anders

from Dorpsmedt on 05/22/2019 09:01 PM

Moin

Wenns historisch Korrekt bleiben muss, hab ich bei anderen Kochstellen einhaengbare Klappen gesehen, um den Rauchabzug tiefer /breiter zu bekommen. (Natuerlich mit handgeschmiedeten Baendern! )


Gruss
            Alex

Stahl---ist Männerknete!

Reply

StefanW

52, male

Posts: 5

Re: Rauchabzug ein bisschen anders

from StefanW on 05/23/2019 10:59 AM

Hallo Alex,

sehr interessante Idee. Hast Du vielleicht eine Quelle, wo Du das schon mal gesehen hast?
Das ist mir bis jetzt noch nirgends begegnet, obwohl sich so eine Konstruktion ja eigentlich aufdrängt.
Solltest Du hierzu ein Bild haben, oder einen Ort kennen, den ich mal besuchen könnte, wäre ich Dir sehr dankbar.

Gruß Stefan

Reply

akrumbsEisn

60, male

Moderator

Posts: 569

Re: Rauchabzug ein bisschen anders

from akrumbsEisn on 05/23/2019 03:37 PM

Servus Stefan.

Die Idee von Alex aufgreifend: Seitenteile die nach oben klappbar sind. Platz dazu hast ja. Schön ausgführt, wirds gehn.

2. Variante: im OG einen Injektor verbauen. Langsam laufen, großer Querschnitt. wenig Lärm, viel Luftdurchsatz. So erzeugsd du über dem Feuer einen Unterdruck. Ventilator wird thermisch nicht belastet.

Gibt aber auch speziele Hauben für den Kamin, die ordentlich Sog erzeugen. Haben keinen Motor, nur spez. geformte Lamellen.

Das weiß der Kaminbauer.

 

LG

 

Walter

Reply
First Page  |  «  |  1  |  2

« Back to forum