Google Translator

Neues aus der Schmiede

[ Nach unten  |  Zum letzten Beitrag  |  Thema abonnieren  |  Neueste Beiträge zuerst ]


DietmarC

50, Männlich

Beiträge: 352

Neues aus der Schmiede

von DietmarC am 17.09.2017 19:15

Hallo Freunde
Heute hab ich drei Klingen soweit fertig gestellt.

 

Hier bei ist die erste Klinge bei der ich Rostfreien Stahl mit einem Kern aus C100 geschmiedet habe ,bisher ist es mir immer Misslungen ,aber Dank dem Hinweis eines Messerschmiedes ,den Rostfreien Stahl kurz vor der Verschweißung blank zu schleifen um die Chromoxidschicht zu entfernen (darauf hät ich selber kommen können)hat es tadellos geklappt.

Die anderen beiden sind einmal der Basketdamast und einen aufgezogenen groben W-Damast.
Wenn ich dann Lust hab bau ich die Griffe aber im Augenblick hab ich mehr Bock zu schmieden.

Ich hoffe es gefällt und interessiert euch . Ach ja ich bräucht mal einen Lehrgang im fotografieren Sorry.

Beste Grüße
Didi

IMG_20170916_184123.jpg

IMG_20170916_184019.jpg

IMG_20170916_183957.jpgIMG_20170916_183938.jpg

IMG_20170916_183948.jpgIMG_20170916_183927.jpg

Antworten Zuletzt bearbeitet am 17.09.2017 21:42.

Steffen

35, Männlich

Beiträge: 339

Re: Neues aus Schmiede

von Steffen am 17.09.2017 19:59

Gefällt mir und interessiert mich!

Für Fotos nehm ich am liebsten indirektes Tageslicht. Alternativ einen Baustrahler auf die weiße Wand / Decke richten.
Was meinst Du mit "aufgezogen"?

Grüße aus dem Oberberg

Steffen

Antworten

Tommi

39, Männlich

Beiträge: 294

Re: Neues aus der Schmiede

von Tommi am 17.09.2017 22:05

Sehr schön geworden, ich bin schon auf die fertigen Messer gespannt.

Die Aufschrift "nicht brennbar" ist keine Herausforderung 

Antworten

pit03

59, Männlich

Beiträge: 943

Re: Neues aus der Schmiede

von pit03 am 20.09.2017 20:39

Gestern und heute habe ich auch mal ein Rostfreies drei lagen Messer geschmiedet. Aussenlagen sind aus 1.4301 schneidleiste war ein 1.0mm Blech aus Ck 125. Klingenlänge 170mm. breite 28mm. stäke 4mm.
Eine frage dazu. In den Edelstahl ausenlagen ist eine Struktur zu erkennen als ob es Damast wäre, wie kommt das zustande?
Der Griff kommt dann demnächst!



Andere seite.



Der pit03.

Antworten

Steffen

35, Männlich

Beiträge: 339

Re: Neues aus der Schmiede

von Steffen am 20.09.2017 22:46

Könnten das eventuell Zementitlinien sein?

Das Messer sieht echt toll aus. Ist an den hellen Stellen in der Schneide die Außenlage zur Schneidkante geraten oder täuscht das?
In welchem Feuer hast Du geschmiedet?

Grüße aus dem Oberberg

Steffen

Antworten Zuletzt bearbeitet am 20.09.2017 22:48.

DietmarC

50, Männlich

Beiträge: 352

Re: Neues aus der Schmiede

von DietmarC am 21.09.2017 06:42

Hallo Peter

Schön geworden ,aber diese Schlieren auf dem Rostfreien verstehe ich nicht bei mir lies sich der Rostfreie Hochglanzpolieren danach perlte  das Eisendreichlorid einfach ab.
Gruss Didi

Antworten

Darki

32, Männlich

Beiträge: 11

Re: Neues aus der Schmiede

von Darki am 21.09.2017 11:25

Oder es haben sich Chromcarbide gebilded...

Gruß

 

Antworten

« zurück zum Forum