Mini Beil

[ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


unsel
Deleted user

Mini Beil

from unsel on 01/24/2016 06:08 PM

Das Blatt dieses kleinen Beilchen besteht aus Puddeleisen, es ist gefaltet und eine Schneidleiste aus ck45 im Feuer eingeschweisst. 
Der Stiel ist Cornus Mas also grüner Hartriegel.

Interessant an der Gescichte ist dass das alte Eisen nicht nur in meinem Ort ca 100m von meinem Haus in einem Holzkohle betriebenen Hochofen welcher zwischen 1657-1847 lief und aus lokalem Rasenerz erschmolzen wurde, sondern auch noch unten im Dorf 1782 als Fenstergitter eingebaut war. 

P1160637.jpgP1160680.jpgP1160683.jpgP1160686.jpgP1160688.jpg 

Reply

Penny

53, male

Posts: 23

Re: Mini Beil

from Penny on 01/25/2016 10:09 PM

Hallo Romain, ein schönes feines Beilchen hast Du da geschmiedet. Mir gefällt die Wertschätzung gegenüber dem alten Material. Ich sehe in dem Hartriegelstiel hast Du das Kernholz belassen und den Stiel ncht aus gespaltenen Kanteln gemacht. Bei anderen Hölzern hätte ich Angst vor Trockenrissen - hast Du das schon öfters gemacht ? Wie sind Deine Erfahrngen mit diesem Stielholz? Danke fürs zeigen Penny

Reply

unsel
Deleted user

Re: Mini Beil

from unsel on 01/26/2016 03:34 PM

Hallo Penny,

genau, ich habe das Kernholz möglichst mittig gehalten.Ich nutze dieses Holz regelmässig und seit Jahren. Es ist 3 Jahre langsam draussen unter einem Dach getrocknet, und reisst nicht.
Ich nehme es unter anderem auch als Schlaggriffe für selbstgeschmiedete  grosse Holzbeitel. Ich mache mal bei später ein Bild . Obwohl ich eine Eiche damit bearbeitet habe, mit einem 3 Kg Hammer auf den Griff (aus Cornus mas) schlage , und dieser keinerlei Stahlband hat, ist mir noch nie ein solcher Griff gerissen.

Ich halte es mit Abstand für das Beste Griff und Stilholz.

Gruß Rom. 

Reply

unsel
Deleted user

Re: Mini Beil

from unsel on 01/26/2016 06:59 PM

Ich hänge mal Bilder von genannten Griffen an, also Grüner Hartriegel, ohne die üblichen Stahlbänder. Glaubt mir ich gehe nicht zimperlich mit diesen Beiteln um, ich habe eine Lebensgrosse Figur aus einem Eichenstamm gehauen, und habe den Handhammer mit dem ich normalerweise zum Schmieden nutze schon mal in zwei Händen gehabt um Holz rauszuhauen. 

Die Beitel habe ich aus grösseren Wälzlager-Schalen geschmiedet. Diese Wälzlager fallen beim erneueren grösserer Getriebe in unserem Betrieb an.

P1160690.jpgP1160691.jpgP1160692.jpgP1160693.jpg087.jpg088.jpgpueppy_006.jpg 

Reply

unsel
Deleted user

Re: Mini Beil

from unsel on 01/26/2016 07:01 PM

Gruß Rom.....der es immer noch nicht hinbekommt unter diese Überdimensionalen Bilder einen Gruß zu schreiben.....

Peter!!!!! Grmpfhhh!!!!
 

Reply

Penny

53, male

Posts: 23

Re: Mini Beil

from Penny on 01/26/2016 07:30 PM

Hallo Rom, da werde ich mir wohl auch mal ein bisschen Hartriegel zulegen, jetzt ist eh grad der Saft aus dem Holz. Dass das so gut funktioniert hätte ich nicht gedacht.

Bis dann Penny

Reply

« Back to forum